02.10.2016, 18:17 Uhr

14.400 Euro für Kinder in Not

Beim future4children-Fest zeigten über 250 Gäste ein großes Herz.

Bereits zum 8. Mal organisierte die Kremser Privatstiftung future4children sehr erfolgreich ein Charity-Event in Rohrendorf, um Geld für bedürftige Kinder zu sammeln. Das Atriumhaus des Weinguts Sepp Moser war gefüllt mit Menschen, die helfen wollten und gleichzeitig das vielfältige Programm genossen: Weine von den Traditionsweingütern, ein reichhaltiges Buffet, Musik von DJ Murati und DJ Waldi sowie eine große Tombola trugen zur guten Stimmung bei. Mehr als 14.400 Euro an Spendeneinnahmen konnten erzielt werden.

Da das Fest von zahlreichen Unternehmen und Einzelpersonen unterstützt wurde und bei future4children keinerlei Verwaltungskosten anfallen, kommt jeder einzelne eingenommene Euro vielen verschiedenen Hilfsprojekten im In- und Ausland zugute. Die Privatstiftung finanziert damit zum Beispiel die Sprachförderung für Flüchtlingskinder in der Region Krems und die Wasserversorgung eines Dorfes in Uganda.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.