Charity

Beiträge zum Thema Charity

Eva Morent, Anton Brunner, Stadtparteiobmann Sepp Dietrich, Bundesrat Michael Bernard, Gemeinderätin Elke Liebminger, Wolfgang Niederreiter, Hannes Kramer
2

Nistkasten,- und Futterglockenaktion
FPÖ Mistelbach spendet an Moki und St. Anna

MISTELBACH. Das erschütternde Ergebins einer Vogelzählung ließ Familie Niederreiter aus Mistelbach nicht in Ruhe. Sie starteten eine Nistkästenaktion, die von der FPÖ Mistelbach unterstützt wurde. Die Stadtpartei stellte das Material für die Nistkästen und Futterglocken zur Verfügung, die dann vom Parteimitglied Wolfgang Niederreiter und seiner Gattin angefertigt wurden. So konnte ein sehr stattlicher Gewinn erwirtschaftet werden und an zwei gemeinnützige Vereine übergeben werden. Zweimal 600...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Der 8. Wings for Life World Run gilt nun als das größte Lauf-Ereignis weltweit.
3

Wings for Life World Run
Neuer Rekord: 184.236 Teilnehmer weltweit

Der globale Spendenlauf ist seit Sonntag, 9. Mai 2021, der größte Lauf der Geschichte. WELTWEIT. Um Punkt 13.00 Uhr (MESZ) ertönte am Sonntag weltweit der Startschuss zum 8. globalen Spendenlauf für die Wings for Life Stiftung und brach in diesem Augenblick alle Rekorde. 59.294 Teilnehmer aus Österreich Noch nie sind so viele Menschen gleichzeitig bei einer Laufveranstaltung auf der Strecke gewesen: 184.236 registrierte Teilnehmer aus 195 Nationen in 151 Ländern, davon 59.294 in Österreich,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Vor der Abfahrt nach Mariazell gab es noch den Segen vom Birkfelder Pfarrer.
Video 19

Charityprojekt
Der Start in Birkfeld ist auf dem Rad absolviert worden

Jetzt startete vor der Edlseer Kapelle in Birkfeld die Jahres-Charity-Aktion der Edlseer. Der erste der sich für die gute Sache bereit erklärte mitzumachen, war Extremsportler Thomas Mauerhofer aus Anger. Weitere Aktionen werden noch folgen. Beim Start am Freitag Vormittag nieselte es über die Heimat der Edlseer. Fritz Kristoferitsch, Manfred Maier, Andreas Doppelhofer sowie Thomas Mauerhofer waren guter Dinge, dass die erste Hürde für das Charity Projekt gelingen würde. Ziel war es, in rund 50...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der Start zum 1.000 Kilometer radeln wurde Freitag Vormittag gestartet.
Video 15

Charity-Radeln
Extremsportler Thomas Mauerhofer ist bereits unterwegs

Heute am Vormittag ist Extremsportler Thomas Mauerhofer zu seiner Fahrt nach Mariazell gestartet. Er fährt die rund 1.000 Kilometer von Birkfeld-Mariazell-Birkfeld (5x) Non Stop. Die Zieleinfahrt in Birkfeld soll am Sonntag Nachmittag erfolgen. Wir werden davon natürlich berichten, wenn das erste des Jahres-Charity-Projektes der Edlseer für die Steirische Konderkrebshilfe abgeschlossen wurde. Am Start unterstützen die Edlseer noch Thomas Mauerhofer mit ihrem neuen Lied "Gemma Radlfohrn", auch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bei der Gulasch-Verteilung.
2

SPÖ Penzing
Gulasch für den guten Zweck

Die Gulasch-Aktion zum 1. Mai war ein voller Erfolg. Mehr als 100 Portionen lieferte das Team der SPÖ Penzing rund um Stadtrat Jürgen Czernohorszky, EU-Abgeordneten Andreas Schieder, Nationalrätin Julia Herr und Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bereits am 30. April den älteren Mitgliedern der SPÖ Penzing direkt nach Hause.  WIEN/PENZING. Am 29. April kochten Stadtrat Jürgen Czernhorszky, Nationalratsabgeordnete Julia Herr, Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und Gemeinderätin Andrea...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Eine innovative App ermöglicht es alleine und dabei doch mit tausenden Menschen weltweit zu laufen.
2

Sportunion Wien
Vereine laufen zugunsten der Rückenmarkforschung

Im Rahmen einer Team-Challenge beim Wings for Life World Run am 9. Mai wird der Dachverband mit zahlreichen Sportvereinen aus dem ganzen Land vertreten sein. WIEN. Die Hoffnung auf die Rückkehr einer gewissen Normalität ist groß. Vor allem bei den sportbegeisterten Wienern. Laut Bundesregierung soll der Vereinssport nach dem Corona-Lockdown am 19. Mai ja sein Comeback erleben. Doch der gute Zweck kann nicht solange warten - und so geht man schon vorab virtuell an den Start. Der globale...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Wings for Life World Run

Sport
Sportunion-Vereine laufen für den guten Zweck

Im Rahmen einer Team-Challenge beim Wings for Life World Run am 9. Mai 2021 wird der Dachverband mit zahlreichen Sportvereinen aus dem ganzen Land vertreten sein. BEZIRK KREMS. Laut Bundesregierung soll der Vereinssport am 19. Mai ein Comeback erleben. Vorab starten bereits einige Sportvereine am 9. Mai für den guten Zweck durch, welche dank der Sportunion bei einer eigenen Team-Challenge teilnehmen können – die im Rahmen des Wings for Life World Runs stattfindet. Wie 2020 wird der innovative...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Charity Vienna Capitals Fanclub lieferte heute 80 Speisen an die Wärmestube Nord aus. Gekocht wurde im Roten Hiasl mit Unterstützung von Artur Hummel.
5

Charity-Aktion
Schnitzel und Linsen für die Wärmestube Nord

Der Charity Vienna Capitals Fanclub lieferte heute Essen an die Wärmestube Nord - Nordlicht aus. Zum Club zählen Icefire und Vienna Hockeyfans, die neben der Finanzierung auch die Lieferung übernommen haben. Gekocht wurde im Roten Hiasl, mit Lokalbestizer Roland Reisinger und Unterstützung von Kultcafétier Artur Hummel. WIEN/DONAUSTADT. 80 Schnitzel und 20 Linsengerichte mit Knödel gingen heute an das Notquartier für Obdachlose in der Dr.-Otto-Neurath-Gasse 1. Vorige Woche gab es...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Zusammenarbeit: H. Peschel und 
G. Lazarou (Lions Club, 2.v.l.) mit M. Roth

Lions Club: Mit Kunst gegen Gewalt

Zum Jubiläum: Lions Club bringt Künstler für einen guten Zweck zusammen. 1970 wurde in Schloss Eggenberg der Lions Club Graz-Joanneum gegründet. Nach dem Vorbild des Lions Club International, der bereits seit 1917 existiert, haben die Mitglieder seither zahlreiche regionale und internationale Hilfsprojekte realisieren können. Dazu zählen unter anderem der Ankauf von behindertengerechten Fahrzeugen, die finanzielle Unterstützung für die Kinderkrebshilfe, ein Schulbus für Kinder in Zagora,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Überreichung des Spendenschecks vom Haller Sterntalerlauf 2020/2021 zugunsten des Kinder-Hospizteams: Euro 4.500
Mag. Michael Gsaller (Stadtmarketing Hall in Tirol), Obmann Heinz Lutz mit Dieter Tasch und Jens Stollberg (Lauftreff Hall in Tirol), Marina Baldauf (Vorstandsvorsitzende Tiroler Hospiz-Gemeinschaft), Mag. Werner Mühlböck, MBA (Geschäftsführer Tiroler Hospiz-Gemeinschaft) und Dr. Eva Maria Posch (Bürgermeisterin der Stadt Hall in Tirol)
2

12. Sterntaler-Lauf
Spende für Kinder-Hospizteam in Hall

Bei dem 12. Haller Sterntaler-Lauf 2020 konnte heuer eine Summe von 4.500 Euro erlaufen werden. Gespendet wurde der Betrag an das neu errichtete Kinder-Hospizteam in Hall in Tirol. HALL. Da der 12. Sterntaler-Lauf pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, wurde das Sportevent mit zahlreichen Einzelläufen bis in den März hinein gelebt. Durch die vielen LäuferInnen, SpenderInnen und SponsorInnen konnte eine Spendensumme in Höhe von 4.500 Euro gesammelt werden. Kürzlich wurde der Spendenscheck an...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Thomas Mauerhofer (2.v.l.) und die Edlseer setzten sich gemeinsam für eine gute Sache ein.

Kinderkrebshilfe
Jahres-Charity-Aktion der Edlseer

"Gemma Radlfoahn" lautet das Jahres Charity-Projekt der Volksmusikanten "Die Edlseer". Die Einnahmen der Aktion sollen im Dezember der steirischen Kinderkrebshilfe zugute kommen. Tausende Kilometer sind Fritz Kristoferitsch, Andreas Doppelhofer und Manfred Maier normalerweise jedes Jahr im Auto unterwegs. Ihre Auftritte haben sich in letzter Zeit aufgrund der Pandemie quasi aber auf Null reduziert. Trotzdem haben die Edlseer wieder ihr Herz geöffnet und wollen die steirische Kinderkrebshilfe...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Augenärztin Dorothea Bader, 1. Vizegovernor Dr. Hubert Gärtner, 1. Vizepräsident Wolfgang Mang vom Lions Club Sierning/Steyrtal und Präsident Josi Thaller (v.l.)

Lions Club Fürstenfeld
Gerät für Augenheilkunde für Lions-Hilfsprojekt im Togo

FÜRSTENFELD. Die Augenärztin Dr. Dorothea Bader trat nach jahrzehntelangem Wirken in der Thermenhauptstadt Fürstenfeld mit Ende März diesen Jahres ihren wohlverdienten Ruhestand an. Da vom nachfolgenden Augenarzt nicht alle Gerätschaften übernommen wurden, stellte Dr. Bader dem Lions Club Fürstenfeld diese für ein Hilfsprojekt zu Verfügung. Gemeinsam mit dem Lions Club Sierning/Steyrtal aus Oberösterreich, die gerade einen medizinischen Hilfscontainer für Togo in Afrika zusammenstellte, wurden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Angelika Niedetzky, Schauspielerin
4

Am 15. April ist Purina Pet Adoption Day!
Tierische und prominente Shootingstars machen auf Tierschutz aufmerksam

Am 15. April feiert Purina im Zuge der neuen „Purina hilft“ Kampagne zum ersten Mal den Purina Pet Adoption Day. Dabei schafft der Tierfutterhersteller Aufmerksamkeit für die unzähligen Vierbeiner, die in Österreichs Tierheimen auf ein neues Zuhause warten. Beim Fotoshooting mit Schützlingen aus dem TierQuarTier Wien und prominenter Unterstützung zeigt Purina, dass Tierschutz ganz einfach geht. Mit der Kampagne „Purina hilft“ stellt das Unternehmen einmal mehr unter Beweis, dass sein Engagement...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Carolina Feix
Diese süßen Osternesterl wurden für die Kinder in drei Orten versteckt.
Aktion 5

Ladies Circle Zell am See
101 Osternesterl auf Spielplätzen

Der "Ladies Circle" Zell am See bereitete vielen Kindern zu Ostern mit kleinen Nesterln Freude. ZELL AM SEE. Die Mitglieder des "Ladies Circle" Zell am See haben sich für Ostern etwas Besonderes überlegt: Gemeinsam – und mit etwas Unterstützung von hilfsbereiten Kindern – wurden 101 Osternesterl liebevoll gestaltet. Anschließend wurden diese mit Schokolade, Luftballons, Seifenblasen und Stempeln befüllt. "An Ostern haben wir die Nesterl dann an drei Spielplätzen in Saalfelden, Maishofen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
1.000 Glückslose werden bei der Tombola verlost, der Reingewinn kommt der kleinen Leonie zu Gute.
Video

Tombola für den guten Zweck
Verein Soccer Team sammelt Spenden für Leonie

Der Verein Soccer Team verlost 37 Hauptpreise im Wert von über 10.000 Euro. Der Reingewinn kommt der einjährigen Leonie aus dem Zillertal zugute. Das kleine Mädchen leidet an einer Mondscheinkrankheit. ZILLERTAL/FRITZENS. Die Mitglieder des Soccer Teams, Thomas Falger, Roman Ferdik und Harald Lederer haben kürzlich einen Spendenaufruf für die kleine Leonie auf Facebook gestartet. Dieser war so erfolgreich, dass sich der Verein gesagt hat, „Jetzt gehen wir einen Schritt weiter". Eine online...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
4

Wenn die Regierung frei gibt nach Lockdown!
Einladung zur Vernissage

WER SICH ANMELDET BEKOMMT EINE EINLADUNG! Beim 21-Kunsthaus-23 wird im Spätfrühling bis Sommer 2021, wenn es Corona zulässt, die nächste Internationale Kunst Vernissage 2021 im Norden von Wien abgehalten. Da wird in Strebersdorf die Fußgängerzone zur Kulturzone und da laden wir das Besucherpublikum das an Kunst und Kultur Interesse hat recht herzlichst ein. Die Kunstrichtung der ausgestellten Objekte ist absichtlich breit gestreut, so das für jeden bei FREIEN EINTRITT etwas dabei ist, so gibt...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Robin Hood`s Arche
1 1 5

Lockdown & Kunst-Vernissage
Kulturfrühling beim 21-Kunsthaus-23

Beim 21-Kunsthaus-23 wird im Spätfrühling bis Sommer 2021, wenn es Corona zulässt, die nächste Internationale Kunst Vernissage 2021 im Norden von Wien abgehalten. Da wird in Strebersdorf die Fußgängerzone zur Kulturzone und da laden wir das Besucherpublikum das an Kunst und Kultur Interesse hat recht herzlichst ein. Die Kunstrichtung der ausgestellten Objekte ist absichtlich breit gestreut, so das für jeden bei FREIEN EINTRITT etwas dabei ist, so gibt es beim Kulturgenuss auch kostenlose...

  • Wien
  • Robin Hood`s Arche
1 5

Kunst nach Corona Lockdown
Internationale Kunst Vernissage 2021 im Kulturfrühling!

Beim 21-Kunsthaus-23 wird im Spätfrühling bis Sommer 2021, wenn es Corona zulässt, die nächste Internationale Outdoor-Kunst Vernissage 2021 im Norden von Wien abgehalten. Da wird in Strebersdorf die Fußgängerzone zur Kulturzone und da laden wir das Besucherpublikum das an Kunst und Kultur Interesse hat recht herzlichst ein. Die Kunstrichtung der ausgestellten Objekte ist absichtlich breit gestreut, so das für jeden bei FREIEN EINTRITT etwas dabei ist, auch gibt es kostenlose Kulinarik für die...

  • Wien
  • Robin Hood`s Arche
5

21-Kunsthaus-23 Vernissage nach Corona
Intenationale Kunst Vernissage im 21-Kunsthaus-23

Beim 21-Kunsthaus-23 wird im Spätfrühling bis Sommer 2021, wenn es Corona zulässt, die nächste Internationale Outdoor-Kunst Vernissage 2021 im Norden von Wien abgehalten. Da wird in Strebersdorf die Fußgängerzone zur Kulturzone und da laden wir das Besucherpublikum das an Kunst und Kultur Interesse hat recht herzlichst ein. Die Kunstrichtung der ausgestellten Objekte ist absichtlich breit gestreut, so das für jeden bei FREIEN EINTRITT etwas dabei ist, auch gibt es kostenlose Kulinarik für die...

  • Wien
  • Robin Hood`s Arche
Mein "Arbeitsplatz" am Osterwochenende - DANKE an alle Sponsoren die das immer wieder ermöglichen!!
3

SPORT - Charity Projekt - SPORTELN FÜR EIN KINDERLÄCHELN
666 Kilometer in 24 Stunden am Indoor-Bike für Herzkinder Österreich

Hallo 17 Liter getrunken, 24 Gels und 10 Kornspitz aus Asten gegessen So hat mein Oster-Menü heuer ausgesehen und es hat dafür gesorgt, dass ich während den 24 Stunden immer voller Energie war.. :) Am Samstag pünktlich um 14 Uhr startete ich meine 24 Stunden AktivKlima Hometrainer-Challenge für Herzkinder Österreich bei Installateur Altmüller und war überglücklich, dass sich sehr lange keine größeren Probleme einstellten.. Durch die tolle Klimaanlage im Raum war meine Umgebungstemperatur immer...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
4

Nach Corona - Lockdown Kunstausstellung
Internationale Kunst Vernissage - 21-Kunsthaus-23

Künstlerinnen und Künstler warten schon auf eine Möglichkeit Ihre Werke zu präsentieren und stehen schon in den Startlöchern. Beim 21-Kunsthaus-23 wird im Spätfrühling bis Sommer 2021, wenn es Corona zulässt, die nächste Internationale Kunst Vernissage 2021 im Norden von Wien abgehalten. Da wird in Strebersdorf die Fußgängerzone zur Kulturzone und da laden wir das Besucherpublikum das an Kunst und Kultur Interesse hat recht herzlichst ein. Die Kunstrichtung der ausgestellten Objekte ist...

  • Wien
  • Robin Hood`s Arche
Mit einer Online-Weinverkostung der Augustinus-Mönch-Rotweinedition will der Lions Club Fürstenfeld, um Präsident Josi Thaller, Einnahmen für die Activity-Kasse lukrieren.
5

Helfen mit Genuss
Lions Club Fürstenfeld: "Augustinus Mönch" wird online verkostet

Unter dem Motto "Helfen mit Genuss" lädt der Lions Club Fürstenfeld am 5. Mai zur ersten Charity-Online-Rotweinverkostung via Facebook. FÜRSTENFELD. Mit neuen Ideen versucht der Lions Club Fürstenfeld die Pandemie zu meistern und trotz fehlender Veranstaltungen Einnahmen für die Activity-Kasse zu lukrieren mit dem Projekte und benachteiligte Personen regional, aber auch international unterstützt werden. Pro Jahr werden so vom Lions Club Fürstenfeld zwischen 20.000 und 30.000 Euro für karitative...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
7

Corona Vernissage, 21-Kunsthaus-23
Internationale Kunst Vernissage

Beim 21-Kunsthaus-23 wird im Spätfrühling bis Sommer 2021, wenn es Corona zulässt, die nächste Internationale Outdoor-Kunst Vernissage 2021 im Norden von Wien abgehalten. Da wird in Strebersdorf die Fußgängerzone zur Kulturzone und da laden wir das Besucherpublikum das an Kunst und Kultur Interesse hat recht herzlichst ein. Die Kunstrichtung der ausgestellten Objekte ist absichtlich breit gestreut, so das für jeden bei FREIEN EINTRITT etwas dabei ist, auch gibt es kostenlose Kulinarik für die...

  • Wien
  • Robin Hood`s Arche
Unter anderem deshalb, weil die gesellschaftliche Brauchtumsausübung rund um Ostern 2021 wegen der Corona-Pandemie heuer, nach 2020, schon zum zweiten Mal in Folge sehr eingeschränkt ist, hatte sich Michael Moser aus Tamsweg etwas Besonders einfallen lassen.
4

Palmbesen-Charity-Aktion
"Die Leute standen Schlange"

Michael Moser, der Medienreferent der Lungauer Volkskultur, freut sich über eine gelungene Palmbesen-Verteilaktion zugunsten eines wohltätigen Zweckes. LUNGAU. Unter anderem deshalb, weil die gesellschaftliche Brauchtumsausübung rund um Ostern 2021 wegen der Corona-Pandemie heuer, nach 2020, schon zum zweiten Mal in Folge sehr eingeschränkt ist, hatte sich Michael Moser aus Tamsweg etwas Besonders einfallen lassen. Moser ist seit 2019 der Medienreferent der Lungauer Volkskultur und der Region...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.