11.10.2016, 16:11 Uhr

231 km für Lengenfelder Vereine

hintere Reihe v.l.n.r. Christian Eilenberger, Michael Hinterleitner, Philip Zeiler, Christian Korbel, Lukas Weixelbaum, Reinhard Eilenberger, Dominic Sinek, GGR Andreas Schuster, Jürgen Sax, Franz Ettenauer, Stefan Heinzl vordere Reihe v.l.n.r. Manuel Gwiss, Manuel Heinzl, GGR DI Jürgen Meier, Norbert Engel, GR Wolfgang Ettenauer GR Harald Gwiss (Foto: Martin Pichler)
„An allen Ecken und Enden wird gespart. Auch bei den Vereinen unserer Gemeinde wurde der Sparstift angesetzt“, berichtet GGR Jürgen Meier (ÖVP), der dem nicht tatenlos zu sehen konnte. „ Die Achtsamkeit bei der Vergabe von Vereinsförderungen ist wesentlich. Ich habe gesehen, dass zum Beispiel dem Tennisverein in Lengenfeld die Förderung halbiert wurde. Der Tennisverein ist aber ein Verein, der sehr stark sowohl Männer wie Frauen als auch Buben und Mädchen anspricht, fördert und dadurch, dass er ein Sportverein ist, natürlich auch Bewegung, Gesundheit unterstützt“, ist Meier irritiert.

Gemeinsam mit dem Vorstand der VP Lengenfeld hat Jürgen Meier den „Oadeana Benefizlauf ‚pro collegium’“ ins Leben gerufen. „Für jeden Kilometer, den die Lengenfelder Bevölkerung beim Wachauer Viertelmarathon zurücklegte, zahlen die VP-Gemeinderäte einen Euro. So wird gemeinsam etwas für unsere Gesundheit und unsere Vereine getan“, ist Meier vom großen Engagement begeistert. 231 km wurden gelaufen. Die € 231 werden nun von der VP und JVP Lengenfeld vervierfacht. Somit steht insgesamt die stattliche Summe von
€ 924 zur Verfügung, die zwischen dem Tennisverein und dem USC Lengenfeld aufgeteilt.

„Der Viertelmarathon war jedoch nur die Generalprobe. Nächstes Jahr starten wir mit einem eigenen Lauf in Lengenfeld durch. „In einer betreuten Laufgruppe kann auch über das Jahr hinweg trainiert werden“ ist der Lengenfelder Gemeinderat begeistert. Die Vorbereitungen dafür sind schon in Gange.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.