12.10.2016, 13:59 Uhr

Ortsdurchfahrt von Moritzreith ist neu gestaltet

Landtagsabgeordneter Josef Edlinger und Stadtchefin Ludmilla Etzenberger. (Foto: privat)
Am 7. Oktober 2016 feierten Landtagsabgeordneter Josef Edlinger die Fertigstellung der neugestalteten Ortsdurchfahrt von Moritzreith in der Gemeinde Gföhl. Im gesamten Ortsgebiet wurde die Landesstraße L 7055 auf eine Länge von rund 530 Metern saniert und die Nebenflächen teilweise neu errichtet. Bedingt durch die Fahrbahnschäden entsprach die Landesstraße nicht mehr dem heutigen Verkehrsstandard.
Deshalb ließ das Land NÖ im Bereich der Ortsdurchfahrt die Fahrbahn abfräsen und die komplette Fahrbahnkonstruktion erneuern. Dabei wurde eine 25 Zentimeter starke Zementstabilisierung angewendet. Abschließend wurde über den gesamten Abschnitt ein neuer Fahrbahnbelag in einer Breite bis zu 5,40 Metern aufgebracht.
Weiters wurde die Straßenentwässerung mittels Leistensteinen und neuer Kanäle angepasst, Nebenanlagen und Grünflächen für ein natürliches Erscheinungsbild der Ortschaft angelegt sowie Hauszufahrten neu gestaltet.
Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 215.000 Euro wobei rund 185.000 Euro vom Land NÖ und 30.000 Euro von der Gemeinde finanziert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.