02.08.2016, 12:01 Uhr

Pflanzenschutz im Naturgarten

Christina Wundrak Autorin und Mitarbeiterin GARTENleben, Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreterin und Elisabeth Koppensteiner Autorin und Geschäftsführerin GARTENleben (Foto: Natur im Garten)
Natur im Garten präsentiert neues kurz&gut Buch: Ökologischer Pflanzenschutz im naturnahen Garten.
Pflanzenschutz im Naturgarten fängt schon bei der Gestaltung der Gärten an: Durch vielfältige Strukturen, ökologisch wertvolle Pflanzen, Kompostierung, Nützlingsförderung und vieles mehr wird ein gesundes System „Garten“ geschaffen. „So können die natürlichen Kreisläufe gut funktionieren und wir schaffen damit Wohlfühloasen für uns Menschen, aber auch für unsere Pflanzen- und Tierwelt“, erklärt LH-Stellvertreterin Mikl-Leitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.