15.03.2016, 10:41 Uhr

Vor 100 Jahren - 1916 sammelte man für lungenkranke Soldaten und ein guter Winzer starb

Haitzendorf. (Sammlung.) Das Ergebnis der Kollekte für lungenkranke Soldaten war Dank der Opferwilligkeit unserer Bewohner ein ganz ansehnliches, und zwar zeichnete Haizendorf K 418.40, Kamp K 97.70, Grafenegg K 126,-, Gutsverwaltung Grafenegg im Namen Ihrer Durchlaucht der Frau Herzogin von Ratibor K 500,-, Sittendorf K 238 10, Grunddorf K 203.10, zusammen 1583.30.

Lengenfeld. (Hohes Alter.) Am 7. April starb hier Weinhauer Herr Josef Schallauer im 92. Lebensjahre. Geboren in Schiltern, war er infolge großen Fleißes und richtiger Sparsamkeit in guten wirtschaftlichen Verhältnissen. Er war auch Beirat des Kirchenverschönerungsvereines und spendete die ewige Lichtlampe. Zahlreiche Verwandte und Bekannte von Lengenfeld, Droß, Schiltern, Stratzing und Mittelberg beteiligten sich am Leichenbegängnisse. Dem lieben Verstorbenen leuchte nun das ewige Licht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.