24.05.2016, 10:11 Uhr

Konditorei Hagmann räumt bei Bewerb ab

(Foto: privat)
KREMS. Von 5.-7. April 2016 haben sich in Linz die besten Konditormeister des Landes und Europas gemessen. 174 süße Köstlichkeiten wurden für den Internationalen Konditoren Wettbewerb 2016 eingereicht und damit das Ergebnis von 2013 übertroffen. Jedes dieser Meisterstücke war individuell und einzigartig.

Die Café-Konditorei Hagmann zählt mit 1 Gruppensieger, 2 Goldmedaillen, 1 Silber- und 1 Bronzemedaille zu den großen Gewinnern dieses Wettbewerbs. Bereits zu Jahresanfang wurde die Konditorei zum „Besten Süßwarengeschäft NÖ 2016“ gewählt und ist daher weiterhin die erste Adresse der Konditorkunst in Niederösterreich.

Die Café-Konditorei Hagmann in Krems zählt zu den ältesten Konditoreien in Österreich und begeht dieses Jahr das 180-Jahr-Jubiliäum. Unter der Marke „Original Wachauer Schokolade“ ist der Familienbetrieb national und international bekannt. In der Kremser Backstube werden vor allem niederösterreichische Produkte – von Marille über Mohn bis zu Wein – mit Schokolade und anderen Köstlichkeiten veredelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.