30.05.2016, 08:21 Uhr

21-Jähriger vorläufig festgenommen

WÖRGL. Am 29. Mai kam es in Wörgl gegen 2:15 Uhr vor einem Nachtlokal zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern aus dem Bezirk Kufstein im Alter von 21 und 24 Jahren. Dabei verletzte der Jüngere seinen Kontrahenten mit dem Messer am rechten Unterarm leicht. Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen und nach seiner Einvernahme über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.