14.04.2016, 08:10 Uhr

PKW brannte auf Niederndorferstraße

EBBS. Am 13. April gegen 11 Uhr lenkte ein 59-jähriger Deutscher einen PKW auf der Niederndorferstraße, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum drang und die Bremsen versagten. Der Mann brachte das Fahrzeug per Handbremse zum Stillstand und konnte mit seinen drei Mitfahrern den PKW verlassen, bevor dieser zu brennen begann. Die Feuerwehr Ebbs konnte das Feuer rasch löschen, am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.