30.06.2016, 11:06 Uhr

Polizei schnappt jugendliche Kiffer-Gruppe

Die PI Kramsach forschte eine Gruppe 15- bis 17-Jähriger aus – sie sollen Cannabis gekauft und konsumiert haben. (Foto: BMI/Weissheimer)
BEZIRK. Aufgrund umfassender Ermittlungen der Polizeiinspektion Kramsach konnte im Bereich Rattenberg und Umgebung eine Gruppe Jugendlicher ausgeforscht werden. Die Minderjährigen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren haben sich in den letzten sechs Monaten mehrmals an diversen öffentlichen Plätzen, als auch im privaten Bereich getroffen und vorwiegen Cannabis, jedoch auch andere Drogen wie z.B. Speed konsumiert. Bezogen hat die Gruppe das Suchtgift von einem ebenfalls im Tiroler Unterland wohnhaften Einheimischen. Die Jugendlichen erwarben mehrere hundert Gramm Cannabis, gaben diese weiter und konsumierten das Suchtgift. Die Anzeige aller Beteiligten erfolgt auf freiem Fuß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.