05.04.2016, 14:38 Uhr

Vortrag "Die Bank für Gemeinwohl"

Wann? 19.04.2016 19:30 Uhr bis 19.04.2016 21:30 Uhr

Wo? Tagungshaus Wörgl, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl AT
Wörgl: Tagungshaus Wörgl |

Eine ethische Bank, die aus der Mitte der Gesellschaft entsteht.

WÖRGL. "Die Bank für Gemeinwohl" drückt den "Reset-Knopf" und besinnt sich auf das ursprüngliche Kerngeschäft einer Bank: Sparen, Kredite und Zahlungsverkehr. Die neue Ethikbank startet – voraussichtlich ab Ende 2016 – klein, setzt auf Sicherheit und wird überlegt und maßvoll wachsen. Es wird keine Spekulationen geben, weder mit Geldern von Kunden, noch wird man Kunden anbieten zu spekulieren.

Dieses Projekt wird am 19. April von Robert Moser, Projektleiter und Vorstand der Genossenschaft, im Tagungshaus präsentiert. Dauer: 19:30 bis 21:30 Uhr. Der studierte Betriebswirt hat das Bankgeschäft von Grund auf gelernt und im Sparkassensektor alle Stationen bis zum Vorstand durchlaufen.

Eine gemeinsame Veranstaltung von: Grüne Bildungswerkstatt Tirol, Tagungshaus Wörgl, Unterguggenberger Institut und Wörgler Grüne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.