Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Eduard und Johannes Kutrowatz (Intendanten des Lizstfestivals), Paul Iby (gebürtiger Raidinger und emeritierter Bischof von Eisenstadt), Maria Rois Historikerin und Autorin des Buches "800 Jahre Raiding".
6

Vortrag anlässlich 800-Jahr-Jubiläum
Szenen aus dem Dorf.Leben.Raiding

RAIDING. Dr. Maria Rois, sie schreibt das Buch über 800 Jahre Raiding, hat in ihrem kurzweiligen Vortrag am Freitag den 13. Mai, die Geschichte Raidings anhand zahlreicher Bilder, Gegenstände und Geschichten erzählt und gezeigt. Zahlreiche Menschen aus dem Ort, vor allem auch Frauen, wurden anhand von Geschichten und Bildern vorgestellt. Fehlen durfte natürlich nicht Franz Lizst - der berühmteste Sohn des Ortes.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
(V. l.) Dominik Mittermayr, Hannes Nösslböck, Walter Kreisel, Andreas Höllinger und Klaus Grad.

Energiewende-Vortrag
60 Unternehmer lauschten Walter Kreisel

Warum es Sinn macht, die Welt zu elektrisieren, versuchte Energieexperte und Unternehmer Walter Kreisel im Rahmen einer Veranstaltung Mitte Mai in der WKO Rohrbach zu erklären. Der Einladung zu dem Vortrag folgten rund 60 Unternehmer, die WKO-Obmann Andreas Höllinger begrüßen durfte. ROHRBACH-BERG. In seinem Impulsvortrag zeigte sich Walter Kreisel, CEO der neoom group, als Verfechter der Energiewende davon überzeugt, dass die Umstellung auf erneuerbare Energien Sinn macht und sich rechnet. Das...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Referent Ingenieur Jürgen Karl und FamiliJa-Obmann Hans Sagerschnig beim Vortrag zur digitalen Entwicklung.

Mühldorf
Vortrag zum digitalen Zeitalter

Das Thema des Vortrages von Ingenieur Jürgen Karl in der FamiliJa betreuten „Gesunden Gemeinde“ Mühldorf, war das digitale Zeitalter.   MÜHLDORF. Die Digitalisierung ist ein großes Thema der heutigen Zeit. In den letzten beiden Jahren nahm die digitale Entwicklung stark zu und vieles im alltäglichen Leben und in der Arbeitswelt wäre ohne diese ansteigende Digitalisierung schwer bis gar nicht möglich.  GesprächsrundeIngenieur Jürgen Karl hat in seinem Vortrag im Gemeindesitzungssaal Mühldorf zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Schmögl
Musiker Stefan Weiss (links), Karin Jandrisevits (VHS Güssing) und Referent Michael Pilecky nach dem Vortrag.

Die Jesiden
In Güssing erfuhr man etwas über ein kaum bekanntes Volk

Um die Jesiden ging es bei einem Vortrag der Volkshochschule im Kulturzentrum Güssing. Über das Volk, das im Irak, in Syrien und in der Türkei lebt,  berichtete Michael Pilecky, der viel über Herkunft, Kultur, Religion und Schicksal dieser Volksgruppe zu erzählen wusste. Stefan Weiss umrahmte den Abend folkloristisch-musikalisch.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Mit "Florian & Florian" von den Autorinnen Barbara Müller und Tanja Strobl wird ein besonderes Kinderbuch vorgestellt.
2

LGBTIQ+ Kinderbuch
"Florian & Florian" wird im "Buchweb" vorgetragen

In Döbling wird ein Buch vorgestellt, in dem es um die Liebe zweier Pinguine geht. Eigentlich hätte die Lesung am österreichischen Vorlesetag stattfinden sollen, sie wurde aber verschoben. WIEN/DÖBLING. In der kleinen Buchhandlung "Buchweb" von Edith Müller-Kowalski übernimmt Martin "Balkon Party" Brischar die Rolle des Vortragenden. Große und kleine Bücherwürmer bekommen dabei eine ganz besondere Geschichte serviert: "Florian & Florian" "Florian und Florian" ist ein Buch über zwei männliche...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits

Volksbank Weinviertel Laa
Was Sie immer schon über Steuern wissen wollten oder sollten

Direktor Harald Ullman von der Regionaldirektion Weinviertel der Volksbank haben ihre Firmenkunden am 6. Mai in den Schüttkasten Laa geladen. LAA. Zwei interessante und aktuelle Vortragsthemen wurden präsentiert. Frau Rudorfer von der örtlichen Kanzlei „Krebs Rudorfer & Singer“ hat einen Überblick über den Bereich Steuern gegeben. Besonders wurde auf die Auswirkungen der ökosozialen Steuerreform hingewiesen. Nicht zuletzt auch auf die Möglichkeit Gewinne steuerschonend in Wertpapiere zu...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Bezirksabfallverband
Vortrag in Mauthausen: Abfall – wohin führt sein Weg?

Die Grünen Mauthausen laden am Montag, 16. Mai, um 19.30 Uhr zum Vortrag in den Pfarrsaal Mauthausen. MAUTHAUSEN. Wollten Sie immer schon wissen, was mit Verpackungsabfällen, Plastik, Glas, Papier oder Metall nach dem Abholen durch die Entsorgungsbetriebe passiert? Wie wird sinnvoll mit Restabfällen umgegangen? Unser Abfall ist eine wichtige Ressource. Astrid Panhofer, Abfallberaterin vom Bezirksabfallverband Perg, wird Einblick in die Recycling-Möglichkeiten geben und offene Fragen klären....

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Bürgermeister Thomas Vasku vor tschechischen Amtskollegen

Kommunikation
Loosdorfs Bürgermeister hält Vortrag in Tschechien

Als Vortragender beim Workshop „Kommunikationsinstrumente in der Gemeinde“ war Loosdorfs Bürgermeister Thomas Vasku in die Tschechische Republik geladen. LOOSDORF. Das grenzüberschreitende Projekt „DigiVill“ ist eine EU-geförderte Kooperation zwischen Land Niederösterreich und der Tschechischen Republik. Dieses soll dazu dienen,  den negativen Trend der Entvölkerung des Landes in den Grenzgebieten zu stoppen. Dabei wird verstärkt die Kommunikation der öffentlichen Verwaltung mit den Bewohnern...

  • Melk
  • Sara Handl
Der FH Campus Villach

FH Kärnten
Vortrag über Krypto-Ökonomie und Erfolg in Villach

Die Gründergarage FH Kärnten eröffnet ihre diesjährige Veranstaltungsreihe am kommenden Montag, 16. Mai, um 17.30 Uhr mit dem sicher interessanten Vortrag “Bitpanda...mit Krypto-Ökonomie zum UNICORN“. VILLACH Bitpanda, ein erfolgreiches Unternehmen mit Kärntner Beteiligung, hat sich in der Krypto-Ökonomie längst etabliert und sein Geschäftsmodell durch Integration von weiteren Assetklassen dynamisch erweitert. Das 2014 gegründete Unternehmen hat einen aktuellen Unternehmenswert von 4,1...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior

Uganda
Die Perle Afrikas

Pfarrer Dr. Charles-Lwanga Mubiru berichtet in einem spannenden Vortrag über seine Heimat Uganda. Er erzählt uns die Geschichte seines Landes, über die Gastfreundlichkeit und Lebensfreude, Wirtschaft und Politik, sowie die Bildungssituation und vieles mehr. Ebenso wird er an diesem Tag von seinem "Herzens-Schulprojekt" in seiner Heimat berichten. Im Anschluss an den Vortrag wird er natürlich auch gerne Fragen beantworten. Der Vortrag findet am FREITAG den 20.05.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Silke Maier
Esther Dürnberger und Ingrid Portenschlager berichteten den Schülern in Wieselburg über das Schicksal von Ernst Reiter, der den Aufenthalt im Konzentrationslager überlebt hatte.
21

Lila Winkel
Vortrag für Wieselburger Schüler über einen KZ-Überlebenden

Spannender und berührender Vortrag über einen KZ-Überlebenden an der Neuen Mittelschule in Wieselburg WIESELBURG. "Durch mich wird keine Frau Witwe und kein Kind Waise", sagte der damals 23-jährige Zeuge Jehovas Ernst Reiter, der wegen seines Glaubens im Jahr 1938 den Wehrdienst verweigerte. Berührende Lebensgeschichte Dessen Schicksal brachten seine Tochter Ingrid Portenschlager und die Organisatorin der Vortrags, Esther Dürnberger vom Verein "Lila Winkel" den Mittelschülern in Form eines...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Thementag mit Vorträgen und Meinungsaustausch
Friede - kein Fall für den Zufall

Sonntag, 22. Mai.2022 9:00 - 13:30 Uhr Familienföderation für Weltfrieden - Tirol/Vbg. Dörrstr. 51 6020 Innsbruck „Friede“ ist ein großes Wort und ein langersehnter Wunsch der Menschheit. Wurde jemals ein auf Dauer angelegter stabiler Friede erreicht? Eigentlich nicht. Dauerhafter und damit echter Friede lässt sich aber nicht einfach erzeugen. Er lässt sich weder fordern noch verordnen und schon gar nicht erzwingen. Wir sehen uns in praktisch allen Lebensbereichen mit Konflikten konfrontiert:...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Walter Waldhäusl
Vortrag von Dr. Thomas Trabi über die psychischen Auswirkungen von COVID-19 auf Kinder

Kostenloser Vortrag
Was macht Covid-19 mit der Psyche der Kinder

Am 23.Mai um 19 Uhr findet in der Stadthalle Fürstenfeld ein kostenloser Vortrag über „Was macht Covid-19 mit der Psyche unserer Kinder und wie können Erwachsene sie unterstützen“ statt. Vortragender ist Dr. Thomas Trabi, der als Oberarzt in der Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie am LKH Hartberg tätig ist. Um Anmeldung wird erbeten unter so@suizidpraevention-stmk.at Das LKH Hartberg mit der Ambulanz für die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist für den Bezirk Südoststeiermark zuständig....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Gerhard Mangott in Zams: "Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine."
5

Russland-Experte
Mangott: "Ukraine-Krieg wird sich noch um Monate ziehen"

Der renommierte Politikwissenschaftler und Experte Gerhard Mangott erläuterte beim Vortag mit anschließender Diskussion "Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine". Rund 150 Interessierte hatten den Weg nach Zams gefunden. ZAMS (otko). Der Kulturausschuss der Gemeinde Zams lud am 09. Mai zum Vortrag "Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine". Ausschussobmann Christof Hammerl konnte mit Univ.-Prof. Dr. Gerhard Mangott einen der renommiertesten Politikwissenschaftler Österreichs nach Zams holen....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Petra Ramsauer
3

Vortrag & Lesung
Petra Ramsauer spricht in Neumarkt über "Angst"

NEUMARKT. „Haben Sie denn nie Angst?“ - Diese Frage wurde Petra Ramsauer bislang am häufigsten in ihrem Leben gestellt. Die Reporterin berichtet seit mehr als 20 Jahren aus Krisen- und Kriegsgebieten. Am Mittwoch, 25. Mai, 19.30 Uhr, ist die Journalistin und Autorin im Pfarrheim Neumarkt zu Gast. Sie gibt Einblicke in ihre sehr persönliche Auseinandersetzung mit Angst: als jugendliche Tumorpatientin und später als Journalistin, die Luftkriege erlebte, ins Visier von Scharfschützen geriet und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Sabine Ladstätter, Direktorin des Österreichischen Archäologischen Instituts, weckte das Interesse der Schüler.
3

Hermagor
Ein Einblick in die Archäologie für Schüler

Immer wieder bringt das BORG Hermagor den Schülern interessante Inhalte mittels Vorträgen von Profis näher. HERMAGOR. Am 29. April haben die Schüler im BORG Hermagor einiges über die früheren Zeiten erfahren können. Sabine Ladstätter, Direktorin des Österreichischen Archäologischen Instituts, hat gleich zwei Vorträge gehalten. Die Unterstufe konnte sich einen spannenden Vortrag über die Römer anhören. Unter dem Namen „Die Römer unter uns – welche Schätze verbergen sich unter dem Boden und wie...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
6

Dr. Jane Goodall LIVE in Wien
"AN EVENING OF HOPE with JANE GOODALL"

Zum ersten Mal seit knapp 2,5 Jahren wird die 88-Jährige einen Vortrag in Europa halten und wir freuen uns sehr, dass sie sich dafür Wien ausgesucht hat! Lassen Sie sich von Dr. Jane Goodall’s Geschichten, Erkenntnissen und Hoffnungsbotschaften inspirieren: Datum & Uhrzeit Dienstag, 31. Mai 2022 19:30 bis 23:30 Veranstaltungsort Meinls Rösthalle Julius Meinl Gasse 3-7, 1160, Wien, Österreich Online Tickets Kategorie A / freie Platzwahl / Mittelblock 49,00 € Kategorie B / freie Platzwahl /...

  • Wien
  • Ottakring
  • Doris Schreyvogel

Vortrag und Diskussion
Bittersüße Schokolade: Ein Blick hinter die Kulissen der Schokoladeindustrie

24.05.2022 14:00 Linden 5, 6320 Angerberg, Gemeindesaal Fokus Westafrika 9 kg Schokolade werden in Österreich pro Jahr und Person vernascht – damit liegen wir im europäischen Spitzenfeld. Wo und unter welchen Bedingungen wird Kakao – das Herzstück der Schokolade – produziert? Warum leben immer noch so viele Kakaobäuerinnen und Kakaobauern in bitterer Armut? Der interaktive Vortrag gibt einen Einblick in die Welt des Kakaoanbaus, informiert über die Situation dieser LandwirtInnen sowie über...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Südwind Tirol
Martin Zizka, KEM Lainsitztal-Managerin Verena Litschauer und Bürgermeister Martin Bruckner (v.l.).

Vortrag
Raus aus dem Öl: Heizen ohne Öl und Gas

Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Lainsitztal lud zum Vortrag "Raus aus dem Öl". GROSSSCHÖNAU. Energieberater Martin Zizka zeigte in seinem Vortrag in Großschönau Alternativen zu klimaschädlichen Stoffen wie Heizöl, Kohle oder fossilem Gas zur Wärmebereitstellung auf. Es wurden dabei die Pelletsheizung, die Wärmepumpe und das Fernwärmesystem erklärt. Zudem informierte Zizka über die aktuellen Förderungen von Bund und Land NÖ. Diese sind momentan mit bis zu 10.500 Euro bzw. mit bis zu...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
2

MeinMed-Vortrag am 12. Mai
Herzrhythmusstörungen im Zentrum am Med Campus

Am 12. Mai ab 19 Uhr erfolgt der nächste MeinMed-Vortrag zum Thema "Herzrhythmusstörungen. Die Kardiologin Ursula Rohrer wird über Ursachen und Therapiemöglichkeiten berichten. Anmeldung erforderlich.  GRAZ. Das Vorhofflimmern, bei dem die Vorhöfe des Herzens unkoordiniert und in zu hohem Tempo arbeiten, zählt zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen. Beschwerden wir Schwindel, Ohnmachtsanfälle, verminderte Leistungsfähigkeit sowie Schmerzen in der Herzgegend können auftreten. Wann man von...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Weltweit bekannt für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere nächsten Verwandten, den Schimpansen: Dame Jane Goodall.
1 3

Ikone der Affenforschung
Jane Goodall hält Vortrag in Ottakring

Am 31. Mai kommt Jane Goodall nach Wien. In der Meinls Rösthalle in Ottakring wird die international bekannte Primatenforscherin zum ersten Mal seit knapp zweieinhalb Jahren wieder einen ersten öffentlichen Vortrag in Europa halten. WIEN/OTTAKRING. In den 1960er Jahren revolutionierte Jane Goodall mit ihrer Feldforschung wie wir über Schimpansen denken. Seit Jahrzehnten setzt sie sich dabei für unsere nächsten Verwandten im Tierreich ein. Noch heute engagiert sich die Forscherin, die 2004 zur...

  • Wien
  • Kevin Chi
Peter Fritz und Hannelore Veit sprechen in Villach über ein interessantes Thema.

Buchvorstellung
Hannelore Veit und Peter Fritz zu Gast in Villach

Mit Hannelore Veit und Peter Fritz sind am 19. Mai, 18.30 Uhr, zwei renommierte Journalisten in Villach (Paracelsus-Saal im Rathaus) zu Gast. Die beiden Experten haben gemeinsam ein Buch mit dem Titel: "USA und Europa nach 9/11 – Zeit des Zweifels" geschrieben und stellen dieses im Rahmen einer Podiumsdiskussion vor. Rahmenprogramm: USA-Quiz, Tombola, Jazz-Musik, Buffet und Getränke sowie Buchsignatur. Der Erlös der Veranstaltung kommt einem Charityprojekt der Soroptimistinnen Club Villach, zur...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Der Vortrag im Heimatmuseum Neustift war gut besucht
2

Vortrag
"Vi dr Ruetz zin Kuner" im Heimatmuseum Neustift

NEUSTIFT. Einen Vortrag der ganz besonderen Art gab es am vergangenen Freitag im Heimatmuseum Forsterhaus in Neustift zu hören. Unter dem Motto "Vi dr Ruetz zin Kuner" konnten die zahlreichen ZuhörerInnen Interessantes zum Thema Flur- und Hofnamen, vorgetragen von Hubert Pfurtscheller, hören. Pfurtscheller hatte seit zwei Jahren durch viele Gespräche mit OberbergerInnen schon fast vergessene Flur- und Hofnahmen sowie die ein oder andere Geschichte, die sich früher im oft kargen bäuerlichen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Wolfgang J. Horvath, Gerhard Geissl, Franz Pinczolits und Rainer Spenger.

Vortrag von prof. Franz Pinczolits
Vor 180 Jahren mit dem Zug von Wien nach Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Ein Erlebnis war der Vortrag von Prof. Franz Pinczolits im Museum St. Peter an der Sperr mit einen Rückblick in die Anfänge der Eisenbahn. Mit feinem Humor durchwoben, schilderte er die erste Fahrt eines Zuges von Wien nach Wiener Neustadt, eindrucksvoll auch die noch nie gezeigte „Perspectiv-Karte Eisenbahnfahrt Wien – Wiener Neustadt“. Er vergaß aber auch nicht den Kusstunnel bei Baden, dessen Länge, bei der damaligen Zuggeschwindigkeit, für einen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Friedensforscher und Privatdozent Priv.-Doz. Mag. Dr. Thomas Roithner
  • 17. Mai 2022 um 15:00
  • Dominikanerhaus- Bildungszentrum
  • Steyr

Vortrag - Krieg in Europa

STEYR. Ein Vortrag der Reihe "Science Talk" von Dr. Thomas Roithner zu dem Thema: Krieg in Europa - Wer, warum und was können wir tun? Wie kann man eigentlich Frieden machen? Wir werden einen Blick auf Ursachen, Folgen und Verlauf des Ukraine-Krieges werfen. Wer kann zur Lösung des Konflikts beitragen und welche Mittel sind dafür tauglich? Gemeinsam wollen wir diskutieren, welche friedenspolitischen Möglichkeiten bestehen und was wir in Österreich zur Konfliktbearbeitung beitragen können. In...

  • 17. Mai 2022 um 18:00
  • Frauenhetz
  • Wien

Geschlechterhierarchien in linken Organisationen

Ein kritischer Blick auf das Thema Feminismus innerhalb der Linken führt zu einigen Fragen: Werden linke Organisationen den feministischen Ansprüchen, die sie an die Außenwelt stellen, selbst gerecht? Um welche konkreten Forderungen handelt es sich überhaupt und welche Situiertheiten werden darin (nicht) abgebildet? Inwiefern zeigt sich das Bekenntnis zum Feminismus in den internen Strukturen, in der Art und Weise, wie sich linke Gruppen organisieren und wie sie funktionieren? Wie gestalten...

Lernen Sie mit dem eigenen Zyklus umzugehen und die verschiedenen Phasen zu erkennen.
  • 17. Mai 2022 um 18:00

Der weibliche Zyklus - das eigene Körperbewusstsein stärken! (Webinar)

Dieser Online-Vortrag ist Teil unseres Themenschwerpunktes "FRAUEN". Wir befassen uns mit dem biologisch weiblichen Körper und lernen die vielen Facetten des Zyklus kennen. Gemeinsam reflektieren wir den eigenen Umgang mit dem Zyklus und lernen, die verschiedenen Phasen kennen und wie diese positiv genutzt werden können. Um Anmeldung wird gebeten. Gerne steht Ihnen unser Kund*innenservice unter +43 (1) 89174 101 000 oder per E-Mail an urania@vhs.at zur Verfügung. Stöbern Sie auch in unserem...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.