Alles zum Thema Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales
Pflegeleitung Ilse Böhm, Mag. Elisabeth Koller und Diplomsozialarbeiterin Elisabeth Lehr vom NÖ LV für Erwachsenenschutz, Direktor Franz Oels (v.l.).

Vortrags-Highlight im St. Martin

Der NÖ Landesverein für Erwachsenenschutz informierte im Seniorenzentrum St. Martin über das mit 1. Juli 2018 in Kraft getretene neue Erwachsenenschutzgesetz. ZWETTL. Aus den ehemaligen „Sachwaltern“ wurden nun „Erwachsenenvertreter“. Die neuesten gesetzlichen Regelungen sollen wesentlich mehr Selbstbestimmungsrechte zum Wohle der Betroffenen gewährleisten. Ziel ist es, die Entscheidungsfreiheit und Handlungsfähigkeit des Einzelnen möglichst lange und umfassend zu erhalten. Der Aufbau der...

  • 19.11.18
Gesundheit

Vortrag Darmgesundheit am 22. November

OTTENSCHLAG. Unter dem Titel "Darmgesundheit - Welche Nahrung braucht unser zweites Gehirn?" findet am Donnerstag, 22. November um 19:30 Uhr im Lebens.Resort Ottenschlag ein Vortrag zu diesem wichtigen Thema statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

  • 08.11.18
Lokales
Der Obmann der WWG Krems Franz Stöger, Bgm. Josef Zottl, GF Doris Maurer, Obmann der Kleinregion Bgm. Robert Hafner und Obmann des Vereins zur Förderung des Waldes Gerhard Blabensteiner bei der Besichtigung einer Schadholzfläche.
2 Bilder

Der Klimawandel und der Wald

OTTENSCHLAG. Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch bei uns schon spürbar. Besonders in der Forstwirtschaft werfen die raschen klimatischen Veränderungen viele Fragen auf. Wie wird sich das Klima weltweit verändern? Was bedeutet dies für unsere Region, für unsere Kinder? Wie können wir diese Veränderungen nützen? Diese Fragen werden beim Informationsabend am 16. Nov. um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum Nöhagen mit Prof. Kromp-Kolb und zahlreichen Experten aus der Forstwirtschaft diskutiert....

  • 05.11.18
Leute
Die Stadtgemeinde Zwettl und alle Mitwirkenden bei dieser Veranstaltung laden sehr herzlich ein.
2 Bilder

"100 Jahre Republik Österreich" – Fantasie in c-Moll für Chor, Klavier, Soli und Orchester, op. 80 – Ludwig van Beethoven

ZWETTL. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Republik Österreich lädt die Stadtgemeinde Zwettl-NÖ zu einem einmaligen Festabend ein. Der Konzertchor der Zwettler Vocalisten mit Solisten und dem Orchester der Zwettler Bachtage werden als Hauptwerk die Fantasie in c-Moll von Ludwig van Beethoven für Klavier, Soli, Chor und Orchester op. 80 aufführen. Zu diesem besonderen Anlass wird HR Dr. Hans Mitterecker ausführlich referieren. Bilder dazu steuerte Werner Fröhlich bei. Weiters wird...

  • 24.10.18
Lokales
Regina Stieger, Maria Baumgartner, Karin Leitner, DI Sabina Achtig, Sabine Gruber, Gudrun Köck, Christian Winkler, Doris Walter, Anita Köck, Karina Fürst, AKL Christina Martin

Chillen im Herbstgarten

KIRCHSCHLAG. Am 13. September, konnten sich die Besucher/innen des Vortrages "Herbstarbeiten im Naturgarten" von DI Sabina Achtig (Regionalberaterin von Natur im Garten) überzeugen lassen, dass im Herbst im Großen und Ganzen alles "nur" zugedeckt werden muss, damit sich das Bodenleben für den Frühling ausruhen kann. Daher wurde der Titel der Veranstaltung kurzerhand umbenannt! Neben vielen Tipps, wie man seinen Garten fit für den Winter machen kann, vom Kompostieren und schonender...

  • 19.09.18
Wirtschaft
Günther Kröpfl, Guntard Gutmann, Andrea Komlosy, Friedrich Polleroß, Josef Wallenberger (v.l.).

Jüdische Unternehmer im Waldviertel

Vorträge im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla NEUPÖLLA. Im Rahmen der Sonderausstellung “Jüdische Familien im Waldviertel und ihr Schicksal” lud das “Erste österreichische Museum für Alltagsgeschichte” gemeinsam mit dem “Wirtschaftsforum Waldviertel” zu einer Veranstaltung in Neupölla. Nach der Begrüßung durch Museumsleiter Dr. Friedrich Polleroß und Josef Wallenberger für das WFW gab es zwei Referate zur Bedeutung jüdischer Unternemen im Waldviertel. A.o. Univ.- Prof. Dr. Andrea...

  • 27.08.18
Lokales

Vortrag: Wie die Turmfassade in Stift Zwettl entstand

Veranstaltungen anlässlich des Projektes „Vielfalt in der Einheit – Zisterziensische Klosterlandschaften in Mitteleuropa“ STIFT ZWETTL. 12. August 2018, 19 Uhr – Vortrag von Stiftsarchivar Dr. Andreas Gamerith im Zwettler Stadtmuseum „Nicht recht beständtig, weillen er gar zu grob und sändtig“ – Die Turmfassade des Stiftes Zwettl und ihre Entstehung Die ab 1722 von Matthias Steinl entworfene und von Joseph Munggenast errichtete Turmfassade des Zisterzienserstiftes Zwettl zählt zu den...

  • 01.08.18
Lokales
Nach dem nachdenklichen Vortrag: Leo Aschauer, Reinhard Poppinger, Elisabeth Leidenfrost, Uli Küntzel, Anastasia Kalantzi-Azizi, Farokh Azizi und Karl Elsigan.
18 Bilder

Griechenland im Notstand

Bei EUROPA in SCHWARZENAU (E.i.S.) gab es Einblicke in die ungeschminkte Wahrheit über die heutigen Zustände im Mutterland der Demokratie. SCHWARZENAU (kuli). Nachdem bei E.i.S. nun schon viel über die glorreiche, antike Vergangenheit erfahren werden konnte, stand am 21. Juni 18 die aktuelle Situation im EU-Mitglied Griechenland auf dem Programm. Anhand des Gesundheits- und Sozialsystems berichteten Univ.-Prof. em. Anastasia Kalantzi-Azizi und Mag. Farokh Azizi am Beispiel ihres eigenen...

  • 23.06.18
Gesundheit
Freuen sich über den Erfolg der Veranstaltungsreihe: Bildungsgemeinderätin Anne Blauensteiner,  Erich Fenninger, Peter Ackerl, Ursula Liebmann, Ernst Wurz, Monika Wawruschka, Martina Kainz und Eva Gaspar

Vortrag: Lebenswert Arbeiten

ZWETTL. Der NÖ Fachverband Kommunale Bibliotheken und das Forum Erwachsenenbildung NÖ haben 2018 die Veranstaltungsreihe Über Grenzen Denken organisiert. Die vierte und vorläufig letzte Veranstaltung am Samstag, 16. Juni 2018 im Saal der Wirtschaftskammer, behandelte folgendes Thema: Wie weit kann berufliche Weiterbildung im kommunalen Setting - sinnvoll – stattfinden? Wie können Betriebe in einer Gemeinde miteinbezogen werden oder Zielgruppen von Bildungsarbeit sein? Was hat Bildung mit...

  • 21.06.18
Lokales
Laden am 1. Juni, um 19.00 Uhr zu einem Vortrag über „Fair Trade Kaffee- und Kakaoanbau in das Pfarrheim Zwettl ein: Mag. Anna Maria Yvon vom Weltladen und Umweltgemeinderat DI Bernhard Thaler

Woher kommt unser Kaffee und der Kakao?

ZWETTL. Diese Frage beantwortet am Freitag, 1. Juni, um 19.00 Uhr, Alois Gallistl, wenn er im Zwettler Pfarrheim über „Fair Trade Kaffee- und Kakaoanbau – Eindrücke einer Reise“ berichtet. Die Mitglieder des Weltladens laden zum Vortrag herzlich ein und Mag. Anna Maria Yvon wird Hintergrundinfos zu Fair Trade, dem Siegel für faire Produkte, geben. Was bedeutet Fairtrade? Wie ist es entstanden? FAIRTRADE ist ein Gütezeichen und kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren...

  • 25.05.18
Gesundheit

Freude am eigenen Bio-Garten

ZWETTL. Am Montag, 23. April 2018, findet im Stadtsaal in Zwettl um 19 Uhr ein Vortrag mit Walter Mauerhofer zum Thema "Freude am eigenen Bio-Garten" statt. Der erste Teil wird rund 60 Minuten mit Informationen über die Gartenarbeit gestaltet, der zweite Teil, welcher etwa 15 Minuten dauern wird, wird sich mit Saat und Ernte in geistlicher Hinsicht befassen. Eintritt frei!

  • 12.04.18
Menü

Vortrag

Das Katholische Bildungswerk Friedersbach veranstaltet den Vortrag "Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden"mit Mag. Michaela Hofer   Info 02822/77500.

  • 26.03.18
Lokales
Ermöglichten einen interessanten Info-Abend: Referentin Brigitte Zadrobilek, GGS-Temmitglied Ernestine Hinterleitner, Gemeindesekretärin Karin Regen-Vokroy und NÖGKK-Vertreter David Pollak (v.l.n.r.).
46 Bilder

Pausen für mehr Power

Dieses war der nächste Streich der „Gesunden Gemeinde Schwarzenau“. SCHWARZENAU (kuli). Auf Betreiben von Teammitglied Ernestine Hinterleitner war die Bevölkerung aufgerufen, sich am 19. März 2018 über die wichtige Wirksamkeit von langen bis sehr kurzen, so genannten Mikro-Pausen, zu informieren. Dem Aufruf waren 25 Personen gefolgt, die den alten Saal in der Kaminstube Zlabinger füllten. In ihrem Vortrag, gefördert der NÖ Gebietskrankenkasse, erklärte Stresscoach Mag. Brigitte Zadrobilek,...

  • 20.03.18
Lokales
Abt Michael verstand es, auch die trockensten Zahlen und Fakten auf unterhaltsame Art und Weise zu präsentieren.
13 Bilder

Von Mönchsrepubliken und Ikonen

Interessante Details aus dem sakralen Griechenland wurden in Schwarzenau geboten. SCHWARZENAU (kuli). Bei der zweiten Veranstaltung im Rahmen von EUROPA in SCHWARZENAU – Griechenland 2018 - entführte ein vom katholischen Bildungswerk (kbw) organisierter Vortrag die zahlreich erschienenen Gäste im Pfarrheim am 14. März ‘18 in die Welt von Glaube und Religion im geschichtsträchtigen Land im östlichen Mittelmeer. Mit Michael Proházka, Abt von Stift Geras, zugleich Archimandrit der...

  • 16.03.18
Freizeit

Der Schneck muss weg?!

"Der Schneck muss weg!?" mit DI Erich Preymann Grundlegendes Wissen über Lebensweise und Gewohnheiten der gefräßigen Nackedeis schaffen die Basis für ein erträgliches Miteinander. Ursachen für die oft explosionsartige Vermehrung der mancherorts nimmersatten Plagegeister lassen erkennen, dass der verlässlichste Mitstreiter die Natur selbst ist. Für und Wider der unterschiedlichsten Regulierungsmöglichkeiten wie schneckenvermeidende Gartengestaltung, Tipps zur Förderung von Schneckenfressern,...

  • 16.03.18
Lokales

Zu Fuß unterwegs am Jakobsweg

GROSS GERUNGS. Anna Maria Böhm nimmt sie mit auf den anstrengenden und beeindrucken Fußmarsch entlang dem Jakobsweg. Der Vortrag findet am Mittwoch, 28. März 2018 von 20 bis 21:30 Uhr im Herz-Kreislauf-Zentrum in Groß Gerungs im Kreuzberg-Saal statt. Weitere Veranstaltungstermine in der Stadtgemeinde Groß Gerungs finden Sie auf www.gerungs.at

  • 16.03.18
Lokales
Reinhard Kratochvil, Niklas Bock, Beate Teuschl, Lara Bock, Lydia Hofbauer, Helmut Pichler, Jutta Sandler, Reinhard Hofbauer
Vorne: Xaver und Vinzenz Siegl

Vortrag über Neuguinea

OTTENSCHLAG. Bei seinem Vortrag über Neuguinea hat sich der Weltreisende Helmut Pichler besonders den Schülern und Jugendlichen gewidmet. Der Referent hat die Kinder teilweise in seinen Vortrag eingebunden, indem sie von ihm mitgebrachte Gegenstände und Materialien präsentieren durften. Die Zuschauer wurden über die Begegnungen mit Komodowaranen, Walhaien und den Ureinwohnern, die noch wie in der Steinzeit leben, mit spannenden und interessanten Berichten informiert. Dazu gab es hervorragendes...

  • 08.03.18
Lokales
Bernhard Antoni, Wolfgang Leidenfrost, Heide Warlamis, Karin Antoni und Leopold Aschauer (v.l.) nach dem fabelhaften Vortrag.
23 Bilder

Bebilderte Geschichte(n) aus Griechenland

Die Auftaktveranstaltung zum Hellas-Jahr 2018 bei EUROPA in SCHWARZENAU (E.i.S.) erwies sich als voller Erfolg. SCHWARZENAU (kuli). Voller Saal in Zlabingers Kaminstube, als Karin und Bernhard Antoni in Anwesenheit von Heide Warlamis und Ruth Schremmer ihren reich mit Fotos und Repliken illustrierten Vortrag mit dem Titel „Bilder und Geschichten aus Griechenland“ hielten. Neben der Vermittlung von interessanten Informationen zu kulturell allgemeinen Themen wie Philosophie und Theater war die...

  • 04.03.18
Freizeit

Der Schneck muss weg?!

Vortrag mit DI Erich Preymann Grundlegendes Wissen über Lebensweise und Gewohnheiten der gefräßigen Nackedeis schaffen die Basis für ein erträgliches Miteinander. Ursachen für die oft explosionsartige Vermehrung der mancherorts nimmersatten Plagegeister lassen erkennen, dass der verlässlichste Mitstreiter die Natur selbst ist. Für und Wider der unterschiedlichsten Regulierungsmöglichkeiten wie schneckenvermeidende Gartengestaltung, Tipps zur Förderung von Schneckenfressern, ein umfassender...

  • 02.03.18
Freizeit

Blütenpracht mit Stauden – leicht gemacht

Vortrag mit DI Sabina Achtig "Natur im Garten" Ökologisch wertvolle Blütenstauden für sonnige Plätze, Schattenbeete und trockene Ecken - gekonnt zusammengestellt. Spannende Kombinationen in punkto Farbe und Struktur sowie Ansprüche und Pflege von Blütenstauden stehen im Mittelpunkt. Ganzjährig blühende Staudenbeete locken nicht nur unsere Nützlinge an sondern bieten auch einen dauerhaften Augenschmaus. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

  • 02.03.18
Freizeit

Quer durch den Gemüsegarten Teil 2 - Mischkultur

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Naturnahes Gärtnern - Gemüsegarten anlegen – Bodenvorbereitung - Gemüse anbauen und biologisch pflegen – Pflanzen und Boden gesund halten - Bodenfruchtbarkeit verbessern - Mischkultur und Fruchtfolge – Aufbau von Hochbeeten - Nützlinge im Garten Ernten und Genießen! Knackiges Gemüse, saftiges Obst und duftende Kräuter – Selbstgeerntetes aus dem eigenen Naturgarten schmeckt nicht nur herrlich sondern ist auch garantiert pestizidfrei und sehr...

  • 02.03.18