Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

GesundheitBezahlte Anzeige
Heidemaria Schmid
2 Bilder

Dein Körper spricht mit dir - Was dir deine Krankheit sagen will

ECHSENBACH/GRAFENSCHLAG. Am Samstag, 15. Februar um 18 Uhr und am Freitag, 21. Februar um 19 Uhr finden im Zentrum Arinio in Echsenbach bzw. im Gasthaus Bauer in Grafenschlag Vorträge von Heidemaria Schmid zum Thema "Dein Körper spricht mit dir - Was dir deine Krankheit sagen will" statt. Warum werden wir eigentlich krank? Warum gerade ich? Und warum gerade jetzt? Der Körper spiegelt nur unseren seelische Zustand und sagt uns sehr genau welche Themen, Konflikte und Traumatas wir noch nicht...

  • 12.02.20
Leute
Vortragende Teresa Zukic, Sebastian Lugmayr, KBW-Leiterin Grete Harrauer, Diakon Fritz Fürst, Peter Hammerschmidt und Konrad Paumann.

Vortrag in Arbesbach
"Abenteuer Christsein - 5 Schritte zu einem erfüllten Leben"

ARBESBACH. Großen Publikumsandrang erlebte die Katholisches Bildungswerk-Veranstaltung "Abenteuer Christsein - 5 Schritte zu einem erfüllten Leben" mit Teresa Zukic aus Bayern. Die ehemalige Leistungssportlerin und heutige Klosterschwester will in Vorträgen und Büchern den Zuhörern und Lesern den Glauben zum Abenteuer werden lassen, indem sie Anregungen und Mut für ein lebendiges Christsein gibt. In fünf konkreten Schritten fasst sie zusammen, wie der Glaube das eigene Leben verändern kann:...

  • 31.01.20
GesundheitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Elektrosmog die unsichtbare Gefahr

KOTTES/GRAFENSCHLAG. Aloisia Derin, Vertreterin der Energetiker in der WKNÖ und Inhaberin des Zentrums für Körper und Energiearbeit informiert am Freitag, 24. Jänner 2020 um 19 Uhr im Gasthof zur Kirche und am Montag, 27. Jänner 2020 um 19 Uhr im Gasthaus Bauer in Grafenschlag über den Einfluss von Elektrosmog, Handystrahlung, 5G, W-Lan usw. auf den Körper. Zusammenhänge und Lösungsbeispiele zb. für Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Schlafstörungen, Burnout, erhöhtes...

  • 15.01.20
Lokales
VHS-Leiter Franz Fischer, Erwin Schmidl, Monika Führer-Kolm, Franz Ettmayer (v.l.).

„Von der Monarchie zur Republik“

ZWETTL. „Österreich – Der Übergang von der Monarchie zur Republik“ lautete der Titel des Volkshochschul-Vortrags von Hofrat Univ.-Doz. Dr. Erwin Schmidl (Leiter des Instituts für Strategie und Sicherheitspolitik an der Landesverteidigungsakademie Wien) am 15. Oktober im Saal der Raiffeisenbank Zwettl. Rund 50 Personen folgten dem äußerst interessanten Vortag, in dem die Wirren des zu Ende gehenden 1. Weltkrieges und die darauf folgenden militärischen und politischen Umbrüche gut aufbereitet und...

  • 21.10.19
LokalesBezahlte Anzeige
Christine Hackl

Vortrag von Mentaltrainerin Christine Hackl

„Laufen die Dinge nicht so, wie du denkst – denk anders“ Vortrag von Christine Hackl in Groß Gerungs GROSS GERUNGS. Die diplomierte Mentaltrainerin Christine Hackl hält am Dienstag, 22. Oktober 2019, um 20 Uhr im GH Hirsch, Inhaber Traxler auf Einladung der ÖVP Frauen Groß Gerungs und der Bäuerinnen im Gebiet Groß Gerungs einen Vortrag. Eintritt: € 10,-.

  • 10.10.19
Wirtschaft
Sponsor Josef Mayerhofer von WVNET, Referent Ing. Joseph Riedinger und Franz Fischer, Leiter der Volkhochschule Zwettl (v.l.).

Vortrag
Cybercrime – Die Gefahren des Internets

Das Landeskriminalamt NÖ klärte die Bevölkerung in Zwettl über die Gefahren im Internet auf. ZWETTL. Weltweit drei Milliarden versendete Mails, sechs Milliarden Google-Anfragen und 8 Milliarden Gigabyte Daten pro Tag – mit diesen beinahe unglaublichen Zahlen eröffnete Ing. Joseph Riedinger, Leiter der Cybercrime-Einheit des Landeskriminalamtes NÖ, vergangenen Donnerstag seinen Vortrag, der von der Volkshochschule und der Stadtgemeinde Zwettl im Zwettler Stadtsaal veranstaltet wurde. Rund...

  • 07.10.19
Lokales
Melitta Wührer, Mag. Doris Anna Biermeier, Sylvia Gutmann, Marlene Schmid, Katharina Graf, Margit Bruckner, Elisabeth Mayerhofer, Ingrid Widhalm, Elisabeth Steininger

Spannender Vortrag in der Hospizbewegung Zwettl

ZWETTL. "Der Mensch – die Rhythmen des Lebens – gut gestimmt sein!" Unter diesem Titel lud die Hospizbewegung Zwettl zu einem interessanten Vortrag ein. Doris Anna Biermeier beleuchtete die ganzheitliche Sicht des Menschen in Beziehung zu den in der Natur innewohnenden Kräften. Sehr gelungen umrahmt wurde der Abend musikalisch von der Gruppe Klangspiel.

  • 19.09.19
Lokales

Arbesbach
Vortrag von Sterbebegleiter Franz Schmatz am 4. Oktober

ARBESBACH. Im Pfarrzentrum Arbesbach findet am 4. Oktober um 19:30 Uhr der Vortrag "Umarme das Leben und die Seele wird frei" mit Dr. Franz und Stephanie Schmatz statt. Viele Menschen sehnen sich nach mehr Lebensqualität und Erfüllung. Von allen Seiten werden dafür Rezepte und Versprechungen angeboten, die in der Realität oft zur Enttäuschung führen. Dieser Abend möchte einen anderen Weg aufzeigen: Das Leben umarmen, mit all seinen Herausforderungen - im Licht und im Dunkel, in der Freude und...

  • 12.09.19
Lokales

NÖGKK-Vortrag
Nur Mut - du bist gut!

ALLENTSTEIG. Beim kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse „Nur Mut – du bist gut“ zeigt Psychologin Natalia Ölsböck durch unterschiedliche Methoden auf, wie man sich innerlich stärkt, besser abgrenzt und mit Kritik umgeht. Die Teilnehmer erlernen Techniken, um selbstbewusst, gelassen und freudig durchs Leben zu gehen. Der Vortrag ist für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren geeignet. Wann: 30. September 2019, 18:30 Uhr Wo: Landesklinikum Allentsteig, Bahnhofstraße 35 Anmeldung...

  • 11.09.19
Freizeit

Vortrag der Hospizbewegung Zwettl am 9.9.

ZWETTL. Am 9. September findet um 19 Uhr der Vortrag "Der Mensch - Die Rhythmen des Lebens - Gut gestimmt sein!" von Doris Anna Biermeier im Sparkassensaal Zwettl statt. In diesem Vortrag wird eine ganzheitliche Sicht des Menschen in Beziehung zu den Naturkräften dargelegt. Wissen und Erfahrungen aus der Psychologie, der chinesischen Philosophie, der Anthroposophie und spiritueller Lehren fließen mit ein. Die Gruppe "Klangspiel" umrahmt den Abend musikalisch. Im Anschluss wird zum Gespräch und...

  • 26.08.19
Lokales

Andreas Gamerith: „Vielfalt in der Einheit – Stift Zwettl und die Klosterlandschaften der Zisterzienser“

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19.30 Uhr im Pfarrheim Zwettl Andreas Gamerith, Stiftsarchivar des Stiftes Zwettl, berichtet in seinem Vortrag über ein Projekt, an dem sich sechs Zisterzienserklöster in Frankreich, Tschechien, Deutschland und Österreich beteiligten. Es wird aufgezeigt, in welcher Vielfalt die Spuren der Arbeit der Mönche aus den vergangenen Jahrhunderten auch in unserer unmittelbaren Heimat zu finden sind und wie sie die Menschen und Landschaften prägten. Der Eintritt ist frei!

  • 30.04.19
Gesundheit
Energetikerin Heidemaria
 Schmid

Vortrag: Gesundheit beginnt im Darm

Am Mittwoch, 3. April ab 19 Uhr findet im Gasthof zur Kirche am Marktplatz 3, 3623 Kottes sowie am Montag, 8.April ab 19 Uhr im Gasthaus Braith, Rottenbach 3, 3911 Rappottenstein ein Vortrag zum Thema „Gesundheit beginnt im Darm“ statt. Industrielle Nahrungsmittel, Medikamente, Stress und anderes führen zu chaotischen Zuständen unserer Darmflora. Es gibt Hilfe bei chronischen Beschwerden. Ist unser Körper frei von Übersäuerung und Parasiten, hat er auch die Kraft, sich selbst zu heilen....

  • 29.03.19
LokalesBezahlte Anzeige

Vortrag
Alles über medizinischen Hanf

In den nächsten Wochen können Sie sich  bei drei Vorträgen in der Region über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die Wirkungsweise sowie Anwendungsgebiete von Hanf informieren. Termin-Übersicht: 18.03.2019 19:30 Rastenfeld GH Huber 21.03.2019 19:30 Groß Gerungs GH Rudi Hirsch Delikatessen 28.03.2019 19:30 Zwettl GH Schierhuber Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich. Außerdem gibt es Gratis-Verkostungen. Der medizinische Hanf (CBD, das ist Cannabis...

  • 08.03.19
Freizeit

"Männerabend" in Schloss Rosenau

SCHLOSS ROSENAU. Am 12. Februar 2019 findet um 19 Uhr die erste größere Veranstaltung unter der neuen Pächterin Monika Gressl statt. Richard Schneebauer erklärt unter dem Titel "Männerabend" warum Männer einen Mann zum Reden brauchen - und was Frauen darüber wissen sollten. Alle Interessierten sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen.

  • 25.01.19
Lokales
Pflegeleitung Ilse Böhm, Mag. Elisabeth Koller und Diplomsozialarbeiterin Elisabeth Lehr vom NÖ LV für Erwachsenenschutz, Direktor Franz Oels (v.l.).

Vortrags-Highlight im St. Martin

Der NÖ Landesverein für Erwachsenenschutz informierte im Seniorenzentrum St. Martin über das mit 1. Juli 2018 in Kraft getretene neue Erwachsenenschutzgesetz. ZWETTL. Aus den ehemaligen „Sachwaltern“ wurden nun „Erwachsenenvertreter“. Die neuesten gesetzlichen Regelungen sollen wesentlich mehr Selbstbestimmungsrechte zum Wohle der Betroffenen gewährleisten. Ziel ist es, die Entscheidungsfreiheit und Handlungsfähigkeit des Einzelnen möglichst lange und umfassend zu erhalten. Der Aufbau der...

  • 19.11.18
Gesundheit

Vortrag Darmgesundheit am 22. November

OTTENSCHLAG. Unter dem Titel "Darmgesundheit - Welche Nahrung braucht unser zweites Gehirn?" findet am Donnerstag, 22. November um 19:30 Uhr im Lebens.Resort Ottenschlag ein Vortrag zu diesem wichtigen Thema statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

  • 08.11.18
Lokales
Der Obmann der WWG Krems Franz Stöger, Bgm. Josef Zottl, GF Doris Maurer, Obmann der Kleinregion Bgm. Robert Hafner und Obmann des Vereins zur Förderung des Waldes Gerhard Blabensteiner bei der Besichtigung einer Schadholzfläche.
2 Bilder

Der Klimawandel und der Wald

OTTENSCHLAG. Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch bei uns schon spürbar. Besonders in der Forstwirtschaft werfen die raschen klimatischen Veränderungen viele Fragen auf. Wie wird sich das Klima weltweit verändern? Was bedeutet dies für unsere Region, für unsere Kinder? Wie können wir diese Veränderungen nützen? Diese Fragen werden beim Informationsabend am 16. Nov. um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum Nöhagen mit Prof. Kromp-Kolb und zahlreichen Experten aus der Forstwirtschaft diskutiert....

  • 05.11.18
Leute
Die Stadtgemeinde Zwettl und alle Mitwirkenden bei dieser Veranstaltung laden sehr herzlich ein.
2 Bilder

"100 Jahre Republik Österreich" – Fantasie in c-Moll für Chor, Klavier, Soli und Orchester, op. 80 – Ludwig van Beethoven

ZWETTL. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Republik Österreich lädt die Stadtgemeinde Zwettl-NÖ zu einem einmaligen Festabend ein. Der Konzertchor der Zwettler Vocalisten mit Solisten und dem Orchester der Zwettler Bachtage werden als Hauptwerk die Fantasie in c-Moll von Ludwig van Beethoven für Klavier, Soli, Chor und Orchester op. 80 aufführen. Zu diesem besonderen Anlass wird HR Dr. Hans Mitterecker ausführlich referieren. Bilder dazu steuerte Werner Fröhlich bei. Weiters wird...

  • 24.10.18
Lokales
Regina Stieger, Maria Baumgartner, Karin Leitner, DI Sabina Achtig, Sabine Gruber, Gudrun Köck, Christian Winkler, Doris Walter, Anita Köck, Karina Fürst, AKL Christina Martin

Chillen im Herbstgarten

KIRCHSCHLAG. Am 13. September, konnten sich die Besucher/innen des Vortrages "Herbstarbeiten im Naturgarten" von DI Sabina Achtig (Regionalberaterin von Natur im Garten) überzeugen lassen, dass im Herbst im Großen und Ganzen alles "nur" zugedeckt werden muss, damit sich das Bodenleben für den Frühling ausruhen kann. Daher wurde der Titel der Veranstaltung kurzerhand umbenannt! Neben vielen Tipps, wie man seinen Garten fit für den Winter machen kann, vom Kompostieren und schonender...

  • 19.09.18
Wirtschaft
Günther Kröpfl, Guntard Gutmann, Andrea Komlosy, Friedrich Polleroß, Josef Wallenberger (v.l.).

Jüdische Unternehmer im Waldviertel

Vorträge im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla NEUPÖLLA. Im Rahmen der Sonderausstellung “Jüdische Familien im Waldviertel und ihr Schicksal” lud das “Erste österreichische Museum für Alltagsgeschichte” gemeinsam mit dem “Wirtschaftsforum Waldviertel” zu einer Veranstaltung in Neupölla. Nach der Begrüßung durch Museumsleiter Dr. Friedrich Polleroß und Josef Wallenberger für das WFW gab es zwei Referate zur Bedeutung jüdischer Unternemen im Waldviertel. A.o. Univ.- Prof. Dr. Andrea...

  • 27.08.18
Lokales

Vortrag: Wie die Turmfassade in Stift Zwettl entstand

Veranstaltungen anlässlich des Projektes „Vielfalt in der Einheit – Zisterziensische Klosterlandschaften in Mitteleuropa“ STIFT ZWETTL. 12. August 2018, 19 Uhr – Vortrag von Stiftsarchivar Dr. Andreas Gamerith im Zwettler Stadtmuseum „Nicht recht beständtig, weillen er gar zu grob und sändtig“ – Die Turmfassade des Stiftes Zwettl und ihre Entstehung Die ab 1722 von Matthias Steinl entworfene und von Joseph Munggenast errichtete Turmfassade des Zisterzienserstiftes Zwettl zählt zu den...

  • 01.08.18
Lokales
Nach dem nachdenklichen Vortrag: Leo Aschauer, Reinhard Poppinger, Elisabeth Leidenfrost, Uli Küntzel, Anastasia Kalantzi-Azizi, Farokh Azizi und Karl Elsigan.
18 Bilder

Griechenland im Notstand

Bei EUROPA in SCHWARZENAU (E.i.S.) gab es Einblicke in die ungeschminkte Wahrheit über die heutigen Zustände im Mutterland der Demokratie. SCHWARZENAU (kuli). Nachdem bei E.i.S. nun schon viel über die glorreiche, antike Vergangenheit erfahren werden konnte, stand am 21. Juni 18 die aktuelle Situation im EU-Mitglied Griechenland auf dem Programm. Anhand des Gesundheits- und Sozialsystems berichteten Univ.-Prof. em. Anastasia Kalantzi-Azizi und Mag. Farokh Azizi am Beispiel ihres eigenen...

  • 23.06.18
Gesundheit
Freuen sich über den Erfolg der Veranstaltungsreihe: Bildungsgemeinderätin Anne Blauensteiner,  Erich Fenninger, Peter Ackerl, Ursula Liebmann, Ernst Wurz, Monika Wawruschka, Martina Kainz und Eva Gaspar

Vortrag: Lebenswert Arbeiten

ZWETTL. Der NÖ Fachverband Kommunale Bibliotheken und das Forum Erwachsenenbildung NÖ haben 2018 die Veranstaltungsreihe Über Grenzen Denken organisiert. Die vierte und vorläufig letzte Veranstaltung am Samstag, 16. Juni 2018 im Saal der Wirtschaftskammer, behandelte folgendes Thema: Wie weit kann berufliche Weiterbildung im kommunalen Setting - sinnvoll – stattfinden? Wie können Betriebe in einer Gemeinde miteinbezogen werden oder Zielgruppen von Bildungsarbeit sein? Was hat Bildung mit...

  • 21.06.18
Lokales
Laden am 1. Juni, um 19.00 Uhr zu einem Vortrag über „Fair Trade Kaffee- und Kakaoanbau in das Pfarrheim Zwettl ein: Mag. Anna Maria Yvon vom Weltladen und Umweltgemeinderat DI Bernhard Thaler

Woher kommt unser Kaffee und der Kakao?

ZWETTL. Diese Frage beantwortet am Freitag, 1. Juni, um 19.00 Uhr, Alois Gallistl, wenn er im Zwettler Pfarrheim über „Fair Trade Kaffee- und Kakaoanbau – Eindrücke einer Reise“ berichtet. Die Mitglieder des Weltladens laden zum Vortrag herzlich ein und Mag. Anna Maria Yvon wird Hintergrundinfos zu Fair Trade, dem Siegel für faire Produkte, geben. Was bedeutet Fairtrade? Wie ist es entstanden? FAIRTRADE ist ein Gütezeichen und kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren...

  • 25.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.