Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Vortrag von Flo Orley über die gemeinsame Reise durch die Karibik
2

Vortrag von Flo Orley
Segelabenteuer mit der Familie durch die Karibik

INNSBRUCK. Knapp bevor das Coronavirus Reisen weitgehend unmöglich machte, packte der Ex-Snowboardprofi und mehrfache Vizeweltmeister Flo Orley aus Innsbruck Hab und Gut auf ein Zwölf-Meter-Segelboot und bereiste mit seiner Frau Nina und den Kindern Keano & Momo für zwei Jahre das Südkaribische Meer. Auf einfache und unterhaltsame Weise erzählen die vier gemeinsam von ihren Abenteuern auf See, von großen Überfahrten und kleinen Alltagsprobleme, von Homeschooling und einsamen Inseln sowie dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Initiative um auf die 24-Stunden-Betreuung aufmerksam zu machen.

„Wir bleiben wach“
24-Stunden-Performance im BRUX

INNSBRUCK. Für viele alte Menschen ist eine 24-Stunden-Betreuung in Österreich der letzte Ausweg, um in der eigenen Wohnung bleiben zu können. Die Betreuer kommen meist aus Osteuropa und pendeln, weil sie in Österreich mehr verdienen als zu Hause. Doch sind die Probleme damit gelöst? „Wir bleiben wach“ ist eine vielschichtige künstlerische Performance, die von 19.11.2021 um 11 Uhr bis 20.11.2021 um 11 Uhr im BRUX Freies Theater Innsbruck (Wilhelm-Greil-Straße 23) 24 Stunden lang das Thema von...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Eine Vortragsreihe an der Universität Innsbruck widmet sich der Beziehung von Staat, Religion und Gesellschaft.

Vortragsreihe
Staat, Religion und Gesellschaft an der Universität Innsbruck

INNSBRUCK. Die strikte Trennung als wichtiges demokratisches Prinzip? Eine Vortragsreihe der Universität Innsbruck widmet sich der Beziehung von Kirche und Staat in verschiedenen Ländern und Kulturen.  Das Verhältnis von Kirche und Staat besser verstehenNicht nur in den USA und in Lateinamerika erhalten religiöse Gemeinschaften immer mehr Einfluss auf Gesellschaft und Politik, auch in Russland strebt eine neue, konservative Orthodoxie nach Macht. Um solche Phänomene besser verständlich zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Dr. Martin Thaler und Moderatorin Viktoria Gstir

Mini-Med-Vortrag in Innsbruck
Einblicke in die Arthrosebehandlung der Zukunft

TIROL/INNSBRUCK. Am Dienstag, den 19. Oktober fand eine spannende Mini-Med-Veranstaltung in der Innsbrucker Uni-Klinik statt. Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Martin Thaler, MSc., Stv. Direktor der Univ.-Klinik für Orthopädie und Traumatologie am Landeskrankenhaus Innsbruck, hielt einen Vortrag rund um das Thema Arthrosebehandlung – Roboter, Virtual Reality und Co. Genauer als der MenschWenn ein Knie- oder Hüftgelenk (meist durch Arthrose) zu stark abgenutzt ist, dann muss es durch ein künstliches...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir
Bewohner/innen Haus des Lächelns mit Betreuer/innen. Tünde Löchli vorne dritte von links

Berührende G'schichten
Gutes Leben für Menschen mit kognitiven Behinderungen

INNSBRUCK. Letzte Woche fand der Vortrag von der ehemaligen Caritas-Direktorin in Satu Mare und Mitinitiatorin der Initiative Noe Partium, Frau Tünde Löchli im Haus der Begegnung statt. Zunächst erzählte Frau Löchli von Unterschieden für Menschen mit Behinderungen zwischen Österreich und Rumänien. Sie sah diese vor allem in Mentalitätsunterschieden, in mangelnder Unterstützung für Menschen mit Behinderungen und deren Familien und fehlenden Einrichtungen. Wie leben Menschen mit Behinderungen in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Als Höhepunkt findet eine Festmesse für Otto Neururer mit Bischof Hermann Glettler in der Wallfahrtskirche statt.
3

Otto Neururer
25. Jahrestag der Seligsprechung

Die Pfarre Götzens und der Kulturverein Cultura Sacra planen anlässlich des 25. Jahrestages der Seligsprechung von Pfarrer Otto Neururer eine Reihe von Veranstaltungen. Im Jahr 1982 leitete die Diözese Innsbruck das Seligsprechungsverfahren für Pfarrer Otto Neururer ein. 1995 wurde durch die päpstliche Prüfungskommission die Echtheit des Martyriums von Otto Neururer bestätigt. Er wurde am 24. November 1996 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Anlässlich des 25-Jahrestages gibt es in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Vortrag und Diskussion
Corona global und regional gesehen: Impfgerechtigkeit und die Aussetzung von Patenten als Weg aus der Krise?!

Vortrag und Diskussion "Corona global und regional gesehen" Impfgerechtigkeit und die Aussetzung von Patenten als Weg aus der Krise?!Vortrag von Iris Frey (Attac) und anschließende Podiumsdiskussion mit LH Stv.in Ingrid Felipe und ÖGK-Landesstellenleiter Tirol Arno Melitopulos-Daum Moderation: Alexandra Weiss (Politologin) Während in Europa und den USA junge, gesunde Menschen ihre zweite Impfdosis erhalten, sind in vielen afrikanischen Ländern erst 0,1% der Bevölkerung geimpft. Zur Bekämpfung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Haselwanter
Die Cancer School CCC Vienna startet im Oktober.

Cancer School CCC Vienna
Vorträge für alle, die mehr über Krebs wissen wollen

Die Cancer School CCC Vienna ist ein Krebs-Fortbildungsprogramm, das sich an Betroffene, Angehörige und an Personen richtet, die sich für die Erkrankung interessieren. ÖSTERREICH. Die Veranstaltungsreihe wurde vor zehn Jahren durch das Comprehensive Cancer Center von MedUni Wien und AKH Wien ins Leben gerufen. Auch heuer wird im Rahmen der Fortbildung Grundwissen der Krebsheilkunde vermittelt und aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet thematisiert. Kostenlose TeilnahmeDie Vortragsreihe findet...

  • Ines Riegler
Lukas Ruetz wartet wieder mit atemberaubenden Erlebnissen und Bildern seiner Abenteuer auf.
5

Lukas Ruetz
Die Besteigung des Aconcagua

Lukas Ruetz aus St. Sigmund im Sellrain lädt wieder zu einem spektakulären Bildervortrag, der am Freitag, dem 10. SEptember um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Blaike in Völs stattfindet. Lukas Ruetz ist vor allem durch seine Skitouren abseits des Mainstreams in der Region Kühtai Sellraintal, seine Schnee-Expertise und seine eintägigen Gewalttouren bekannt. Er war bereits 2019 auf Einladung des Kulturkreis Völs mit einem Vortrag über die Sellrainer Bergwelt, mit seinen Skidurchquerungen und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Online Vortrag um 19 Uhr auf YouTube
3

Online-Vortrag des Designforums Tirol
Verbotene Territorien – Bilder der Unzugänglichkeit

INNSBRUCK. Heute um 19 Uhr findet der Online-Vortrag des Tiroler Fotografen und Künstlers Gregor Sailer statt, bei dem seine Fotografien unzugänglicher Landschaften, abgeriegelter Territorien oder militärischer Sperrgebiete offenbart werden. Der Vortrag wird live auf Youtube übertragen: https://www.youtube.com/watch?v=jF3YPICET84 Anschließende Fragen sind über die Chat-Funktion von Youtube möglich. Der bekannte Tiroler Fotograf Gregor Sailer kennt die absurden Dynamiken die zur Existenz solcher...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
In dieser Woche gibt es 5 spannende Online-Vorträge zum Thema Gehirnforschung an der medizinischen Universität Innsbruck!

Medizinische Universität Innsbruck
Spannende Online-Vorträge in der "Woche des Gehirns"

INNSBRUCK. Vom 15. – 19. März 2021 finden im Rahmen der weltweiten „Woche des Gehirns“ heuer erstmals fünf Online-Vorträge statt. Die öffentlichen Online-Vorlesungen werden live aus einem Hörsaal gestreamt und starten jeweils um 19 Uhr. Im Anschluss können per Live-Chat Fragen an die Experten gestellt werden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Alle Infos und den Link zum Livestream finden Sie auf https://www.i-med.ac.at/gehirn/ Im Rahmen der öffentlichen Vorträge geben Tiroler Experten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Nach der Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Kardiologie ist dieser Kongress, veranstaltet von der Innsbrucker Universitätsklinik für Innere Medizin III (Kardiologie und Angiologie), die größte Veranstaltung rund um das Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Österreich

Covid-19 im Fokus
Universitätsklinik veranstaltet Kardiologie-Kongress online

TIROL. Trotz einer erhöhten Sterblichkeit durch die aktuelle Corona-Pandemie stellen Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach wie vor die Haupttodesursache in Österreich dar. Sie zählen neben Krebserkrankungen, Diabetes mellitus und den chronisch respiratorischen Erkrankungen zu den wichtigsten Public-Health-Themen des 21. Jahrhunderts. Die Zukunft der Kardiologie wird zudem beim 23. Innsbrucker Kardiologie-Kongress vom 4. bis 6. März 2021 virtuell diskutiert. Unterschied zwischen den Bundesländern Im...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Würdigungspreis ging an Poetry Slammer Stefan Abermann.
2

Kultur
Tiroler Poetry Slam Würdigungspreis vergeben

TIROL. Erstmals vergaben das Land und die Stadt Innsbruck vor Kurzem den Tiroler Poetry Slam Preis. Stefan Abermann wurde mit dem Würdigungspreis ausgezeichnet, der Förderpreis ging an Roswitha Matt.  Literaturgattung Slam Poetry gefördertLiteratur hat viele Gesichter und dazu gehört auch die Gattung des Slam Poetry und Tirol hat einige herausragende Leistungen in Sachen Slam Poets vorzuweisen. Die (Förder-)PreisträgerInnen Abermann und Matt sind zwei Personen, die aus der Poetry Slam Szene in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

VORTRAG: MARC-ALEXANDRE DUMOULIN
CORITA KENTS EKSTATISCHE KREATIVITÄT

Ekstatische Kreativität___Corita Kents Verknüpfung von spiritueller und künstlerischer Praxis Vortrag von Marc-Alexandre Dumoulin, Akademie der bildenden Künste Wien (In Englischer Sprache) Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19 Uhr TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol, Maria-Theresien-Straße 45, 6020 Innsbruck In seinem Vortrag fokussiert Marc-Alexandre Dumoulin die Arbeiten und Lehren von Corita Kent durch die Linse ihrer tiefen Spiritualität. Kents künstlerische Praxis verknüpft das Religiöse mit der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Christina Werner
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.
1

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Der 13. Österreichische Zeitgeschichtstag 2020 wird an der Universität Innsbruck gänzlich virtuell stattfinden.

Uni Innsbruck
Zeitgeschichtstag gänzlich online

TIROL. Vom 16. bis 18. April 2020 war in Innsbruck eigentlich der 13. Österreichische Zeitgeschichtstag geplant. Dieser wird auch statt finden allerdings, durch die Corona Maßnahmen bedingt, gänzlich online. Der Themenbereich in diesem Jahr: "Nach den Jubiläen". Alle Vorträge dazu werden in virtuellen Konferenzräumen stattfinden. Großtagung virtuell umgesetztDer 13. Österreichischen Zeitgeschichtstag am Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck wird wohl wirklich in die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Von 20. bis 22. November kann man in der Uni Innsbruck gemeinsam über die Zukunft der Region diskutieren

Universität Innsbruck
Über die Zukunft der Region diskutieren

TIROL. Bald endet das Jubiläums-Jahr der Universität Innsbruck. Zum Abschluss ist die Bevölkerung von 20. bis 22. November eingeladen, gemeinsam über die Zukunft der Region zu diskutieren, das Motto dabei: "Zukunft denken". ExpertInnen stellten mögliche Szenarien, Denkansätze und Perspektiven für die Zukunft der Gesellschaft vor.  Wie sieht das Vortragsprogramm aus?Die Veranstaltung wird unter anderem durch namhafte RednerInnen getragen, wie der österreichischen Philosophin und Publizistin...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Doppelvortrag am Do 26.9. im Novum
Tipp: Beststeller Autor Dr. Manfred Mohr kommt morgen nach Innsbruck

Er zählt mit mittlerweile mehr als 20 Büchern zu den produktivsten und bekanntesten Schriftstellern im Genre Lebenshilfe. "Das Wunder der Selbstliebe" erschien im Jahr 2011 und machte ihn auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen außerdem das hawaiianische Vergebungsritual Hooponopono, die Wunscherfüllung sowie die Wunderkraft des Segnens. Inzwischen sind weit über eine drittel Million Bücher von ihm auf dem Markt, sie wurden in sieben Sprachen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Erwin Fischer
Michael Stemberger gab Tipps zur korrekten Blutabnahme.

Fortbildung in Innsbruck
Viel Wissen für die Ordinationsassistenz

Ohne sie stünde die Arztpraxis still: Gemeint sind die fleißigen Damen und Herren, die die Patienten in Empfang nehmen und den Arzt durch die Übernahme der unterschiedlichsten Tätigkeiten unterstützen. Die überwiegend weibliche Ordinationsassistenz kommt dabei mit einer Vielzahl an Themen in Berührung. Diese Tatsache spiegelte sich auch bei der eigens für jene Berufsgruppe einberufenen Fortbildungstagung am 15. Juni in Innsbruck wider: Die interessierten Teilnehmerinnen wurden beispielsweise...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Andrea Schwarz, Industriekauffrau, Sozialpädagogin, pastorale Mitarbeiterin im Bistum Osnabrück, Autorin ist im Bildungshaus St. Michael zu Gast.

Vortrag im Bildungshaus St. Michael
Von Ordnung, Chaos und dem wahren Leben...

INNSBRUCK(dibk). Chaos und Ordnung, Nähe und Distanz, Beten und Arbeiten – solche Gegensatzpaare stehen scheinbar oft im Widerspruch zueinander. Die jeweiligen Pole sind aber keine Gegenspieler, sondern „Zusammenspieler“, die einander bedingen und brauchen. Erst in ihrem Miteinander kann menschliche Entwicklung geschehen: Die Ordnung braucht das Chaos, die Nähe die Distanz, die Arbeit das Gebet – und umgekehrt. Diesen Zusammenhängen soll nachgespürt werden, um daraus Perspektiven für ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
3

Fachvortrag Sehbehinderung im Alter
BSVT Beitrag zum Tag der Sehbehinderung

Anlässlich zum Tag der Sehbehinderung, der traditionell am 6. Juni stattfindet hat der BSVT zu einem Fachvortrag zum Thema ‚AMD‘ altersbedingte Makuladegeneration in das BSZ Tirol eingeladen. Wir bedanken uns bei unserem Vortragenden, Herrn Doz. Dr. Claus Zehetner von der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie, der sich unter anderem auf diese Augenerkrankung spezialisiert hat. Im Anschluss an den spannenden Vortrag konnten Fragen gestellt werden. AMD ist eine typische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gabriele Jandrasits
Mehr als 30 Gastvorträge fanden im akademischen Jahr 2018/19 am MCI im Rahmen der 'Distinguished Guest Lectures
2

MCI
Distinguished Guest Lectures des MCI beste akademische Vortragsreihe Europas

TIROL. Als beste akademische Vortragsreihe Europas wurden die Distinguished Guest Lectures am MCI ausgezeichnet. Staatsoberhäupter, Vorstandsvorsitzende und Führungspersönlichkeiten vermittelten wertvolle Impulse, eröffneten Perspektiven und förderten kritische Dialoge.  Beste Vortragsreihe EuropasIm Wochentakt konnten sich Studierende, Alumni, Partner und Gäste über eine herausragende akademische Vortragsreihe freuen, die weltweit Beachtung findet. Die Distinguished Guest Lectures des MCI...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 10 x 2 Karten und lassen Sie sich inspirieren.

Tiroler Inspiration Night
Gewinnen Sie 10 x 2 Karten für die Inspiration Night am 7. März im Kurhaus Hall

Die Inspiration Night berührt, bewegt und inspiriert. Eine Vortragsreihe von nationalen und internationalen Top-Speakern, die Ihre althergebrachten Sichtweisen für immer verändern werden – am 7.3. im Kurhaus Hall. Ein Abend mit Top-SpeakernVier Top-Referenten (Rachelle Jeanty, Michael Hufnagl, Sabine Hübner, Bernhard Baumgartner) erzählen ihre einzigartigen Lebensgeschichten, wie sie ihre Denkweise verändert, ihr Potential ausgeschöpft, ihre Perspektive erweitert haben und ihren Lebenstraum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
V. li.: Künstler Thomas Riess, Vize-Präsidentin Martha Schultz, Kuratorin Julia Sparber-Ablinger, Geschäftsführer Martin Terzer und Vortragender Hans Rudi Fischer.
23

Kunstkonzept feiert Premiere im ARTspace der Firma Recheis in Hall
Erfolgreicher Perspektivenwechsel

Kunst und Wirtschaft haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam, doch im Haller Unternehmen Recheis wurde diese Verbindung gekonnt zelebriert: Mit einer Ausstellung des Künstlers Thomas Riess und einem Vortrag über ambivalente, innere Bilder, die uns im Alltag beschäftigen. Ein spannendes Kunstkonzept, das am Donnerstag, 24. Jänner 2019 den Auftakt des 130-Jahr-Jubiläums bei Recheis einläutete. Recheis ist Österreichs beliebteste Nudelmarke. Seit 1889 im Tiroler Traditionsunternehmen in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Julia Sparber-Ablinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.