06.07.2016, 18:00 Uhr

Bio-Limonaden im Test: Nur ein Getränk zuckerfrei

Wer selbst seine Limonade zubereitet, kann kontrollieren, wie viel Zucker schlussendlich hineinkommt. (Foto: emmi/Fotolia)
OÖ. Obwohl sie derzeit sehr angesagt sind, versprechen Bio-Limonaden mehr, als sie halten können: Bis auf ein Produkt enthalten alle von der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich getesteten Produkte Zucker. Zehn von zwanzig Getränken decken die Hälfte des Tageszuckerbedarfs. Zwei Produkte enthalten mehr als acht Stück Würfelzucker pro halbem Liter – in klassischem Coca Cola sind 8,7 Stück pro 330ml. "Daher sollte man auch Bio-Limonaden nur in Maßen genießen", rät AK-Konsumentenschützerin Ulrike Weiß. Nur das Getränk "Ohnly" enthält tatsächlich gar keinen Zucker. "Außer Zweifel stehen aber die positiven sozialen und ökologischen Aspekte in der Produktion der Bio- und Fairtrade-Getränke", sagt Weiß.
Den gesamten Test zum Nachlesen gibt es im Internet auf der Homepage der AKOÖ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.