Alles zum Thema arbeiterkammer

Beiträge zum Thema arbeiterkammer

Wirtschaft
Um diese Uhrzeit soll künftig für die ArbeitnehmerInnen am Karfreitag Schluss sein mit der Arbeit.

Karfreitag-Urteil
Halber Karfreitag stimmt AK-Zangerl nicht zufrieden

TIROL. Durch den EuGH wurde eine Diskriminierung in Österreich bezüglich des Karfreitags festgestellt. Die Regierung musste handeln und legte eine Regelung vor, die in den Augen des AK-Tirol Präsidenten Zangerl "am bestehenden Status wenig ändert".  Halber Karfreitag - ein "Regierungspfusch"Aufgrund des EuGH-Urteils war die Bundesregierung im Zugzwang. Nun legten sie eine Regelung vor, mit der Erwin Zangerl, Präsident der Tiroler Arbeiterkammer nicht viel anfangen kann. Die Regelung sieht...

  • 19.02.19
Wirtschaft
AK-Präsident Johann Kalliauer (Mitte) mit TTI-Betriebsrat Klaus Mayrhofer und Mitarbeiterin Elke Grim.

AK-Präsident besucht TTI
AK-Präsident Johann Kalliauer zu Besuch bei TTI St. Florian

Kürzlich besuchte AK-Präsident Johann Kalliauer die Firma TTI in St. Florian. Er suchte den Kontakt mit den Betriebsräten und Beschäftigten und erkundigte sich über die Arbeitsbedingungen im Betrieb. ST. FLORIAN. Die Firma TTI beschäftigt derzeit fast 2.200 Mitarbeiter – im Jahresdurchschnitt sind es rund 3.500. Damit zählt die Leiharbeitsfirma mit Sitz in St. Florian österreichweit zu den drei größten Unternehmen in der Branche. In den vergangenen 30 Jahren wurden Beschäftigte in rund 700...

  • 19.02.19
Politik

ÖVP und FPÖ einig
Karfreitag wird halber Feiertag!

Karfreitag wird halber Feiertag. Regelung soll bereits ab kommenden Karfreitag gelten.  VILLACH. Wie eben bekannt wurde sind sich ÖVP und FPÖ nach dem EuGH-Urteil einig geworden. "Es wird eine Halbtagsregelung für den Karfreitag geben. Ab 14 Uhr ist für alle frei", sagen FPÖ Klubobmann Walter Rosenkranz und stv. ÖVP-Klubobmann Peter Haubner gegenüber dem ORF. Gelten soll die Regelung bereits ab dem kommenden Karfreitag. Bereits im Vorfeld dieser Entscheidung hörte sich die WOCHE in...

  • 19.02.19
Lokales
Die Debatte um eine neue Feiertagsregelung spaltet das Land.
4 Bilder

Karfreitags-Debatte
Die Debatten um den Karfreitag gehen weiter

Die Debatte um den Karfreitag, 19. April, erhitzt weiterhin die Gemüter. Eine Neuregelung betrifft sowohl UnternehmerInnen als auch ArbeitnehmerInnen. Was denken diese darüber? VILLACH. Der Karfreitag als Feiertag galt bislang nur für die evangelischen Glaubensgemeinschaften. Allein in den drei evangelischen Pfarrgemeinden Villachs sind rund 9.000 evangelische Menschen gemeldet. Im Zuge der Gleichberechtigung erschien die Feiertags-Regelung als einseitig. Der Europäische Gerichtshof (EuGH)...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Von links: Vizebürgermeister Günther Bergsmann, Melanie Wöss, dahinter Firmeninhaber Reinhold Neulinger, Mitarbeiter der Firma Solide und Landtagsabgeordneter Bgm. Josef Rathgeb.

ÖAAB besuchte Schenkenfelder Betriebe

SCHENKENFELDEN. Im Zuge der bevorstehenden Arbeiterkammerwahl besuchten die ÖAAB-Kandidaten Melanie Wöss aus Lichtenberg und Schenkenfeldens Vizebürgermeister Günther Bergsmann gemeinsam mit ÖAAB-Bezirksobmann, Landtagsabgeordneten  Josef Rathgeb die Installationsfirma Solide. 15 Mitarbeiter sind dort Profis, wenn es um Installationen von modernen Heizungsanlagen wie Holzwärmesysteme, Luft-Wärmepumpen, Erdwärme oder Solarwärme geht. Die Mitarbeiter lobten das gute Arbeitsklima und schätzen...

  • 19.02.19
Politik
AK Kärnten präsentiert fünf Jahre Arbeit im Dienste der Kärntner Arbeitnehmer

AK Kärnten
Bilanz nach fünf Jahren Einsatz für Kärntner Arbeitnehmer

Die Arbeiterkammer Kärnten setzte sich in den letzten fünf Jahren mit Erfolg für Arbeiternehmer und Kärntner ein. KÄRNTEN. Die Arbeiterkammer (AK) Kärnten eine unabhängige Vertretung für Kärntens Arbeitnehmer und die Bevölkerung. Von 2014 bis 2019 führten die Experten der AK knapp 700.000 Beratungen durch und setzten sich für die Kärnten ein. Dadurch konnte die AK Kärnten in fünf Jahren rund 152 Millionen Euro zurück erkämpfen. Arbeits- & Sozialrecht In den letzten fünf Jahren stand...

  • 18.02.19
Lokales
3 Bilder

Faschingssitzung der Gilde Hainburg 2019

Seit Jahren eine Attraktion die Faschingssitzungen der Hainburger Gilde. So auch 2019 ein Feuerwerk an Sketchen auf der Bühne in der Arbeiterkammer. Man kann sagen, dass es nicht an Professionalität fehlte. Die Texte stammten von Elisabeth Stoss und Irene Mainx wurden von den vielen Akteuren perfekt umgesetzt. Die Gardemädchen lieferten ebenfalls eine Show die sich sehen lassen konnte und beim Publikum sehr gut ankam. Irina Homola, Linda Bernhardt, Laura Jocha, Michaela Gumprecht, Nadine...

  • 17.02.19
  •  1
Lokales
AK-Präsident Gerhard Michalitsch bei BECOM
4 Bilder

Betriebsbesuche im Haus St. Peter und BECOM
AK-Präsident Michalitsch on Tour im Bezirk Oberpullendorf

BEZIRK. Firmen im Bezirk Oberpullendorf standen bei der Betriebstour von AK-Präsident Gerhard Michalitsch auf dem Programm. Gleich in der Früh ging es ins Haus St. Peter. In diesem Pflegeheim kümmern sich rund 60 Beschäftigte um 75 pflege- und betreuungsbedürftige Bewohner - 55 Plätze im Allgemeinpflege-Bereich und 20 im Wachkoma- und Hospizbereich. Die zweite Station führte den AK-Präsidenten zu BECOM nach Lockenhaus. Hier produzieren 319 Mitarbeiter Elektronikkomponenten in den Bereichen...

  • 15.02.19
Wirtschaft
Der Karfreitag ist nur für Angehörige der evangelischen und altkatholischen Kirche ein arbeitsfreier Tag. Für den EuGH Diskriminierung.

Karfreitag-Urteil
Freier Karfreitag? Möglichen Anspruch geltend machen mit der AK Tirol

TIROL. Laut dem EuGH liegt in Österreich eine Diskriminierung bezüglich des Karfreitags vor. Dieser ist nämlich nur für Angehörige der evangelischen und der altkatholischen Kirche arbeitsfrei bzw. nur diese Personen beziehen ein Feiertagsarbeitsentgelt. Der EuGH hat auch festgelegt, dass es bis zum 19. April eine Gesetzesreparatur geben muss. Die AK Tirol hilft bei der Geltendmachung des Anspruchs auf den freien Tag. Feiertag als Ausgleich für hohe ArbeitsmoralWenn es nach AK Präsident...

  • 14.02.19
Wirtschaft
Esma Gürkan, Trainerin Monika Schermann, Takhus Aibartueva, Susanne Weirer, Isabella Krauße-Hamata, Merita Abazi, Alexandra Brandstätter, Birgit Platzer, AK Bezirksstellenleiter Burkhard Eberl, AK Projektleiter Christoph Tanzer, Trainer Robert Kafenda.

Lilienfeld: Bewerbungstraining im digitalen Zeitalter

LILIENFELD. In der AK-Bezirksstelle Lilienfeld erfolgte der Startschuss des Pilotprojektes "Bewerbung 4.0" der AK Niederösterreich. Ziel dieses maßgeschneiderten AK-Angebotes ist es, dass sich Arbeitskräfte aus sozio-ökonomischen Betrieben in Bewerbungsprozessen künftig sicherer und kompetenter fühlen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Umgang mit Online-Bewerbungsplattformen, die zunehmend wichtiger werden. Für die Teilnehmerinnen aus dem Beschäftigungsprojekt LIMA waren vor allem die...

  • 14.02.19
Lokales
Hausherr Bgm. Josef Wallner, AK Dir. Wolfgang Bartosch und   Bgm. Bernd Hermann
5 Bilder

Arbeiterkammer Deutschlandsberg ehrt Mitglieder
Dank, Wertschätzung und Respekt für Arbeiterkammermitglieder

Über 500 Mitglieder der Steirischen Arbeiterkammer waren  mit Begleitung zur Mitgliederehrung aus dem Bezirk Deutschlandsberg in die Deutschlandsberger Koralmhalle eingeladen. Im Rahmen eines festlich gestalteten Rahmenprogramms wurde den geladenen Mitgliedern bestimmter Jahrgänge an beiden Tagen eine Urkunde, ein Präsent sowie für alle Damen ein persönliche Blumengruß von Präsidenten Josef Pesserl überreicht. DEUTSCHLANDSBERG. Dazu konnte AK Direktor Dr. Wolfgang Bartosch neben...

  • 14.02.19
  •  1
Leute
Die Siegermannschaft im Herrenbewerb stellte die Baufirma Porr.
4 Bilder

Arbeiterkammer-Kegelturnier
Neusiedl/Güssing: Porr-Belegschaft zielte am besten

Im Güssinger Bezirksfinale des burgenländischen Arbeiterkammer-Kegelturniers in Neusiedl bei Güssing erwiesen sich die Mitarbeiter der Baufirma Porr als die zielsichersten. Sie setzten sich vor den Kollegen des Krankenhauses Güssing und des Jägerbataillons 19 durch. Den Damenbewerb gewann das Team aus dem Krankenhaus Güssing. Bei den Mixed-Mannschaften gewann das Berufsförderungsinstitut Güssing vor dem Arbeitsmarktservice Stegersbach und dem Pflegeheim Olbendorf. Die Siegermannschaften...

  • 13.02.19
Politik
Vanessa Schlick (AK-Lungau-Mitarbeiterin), Verena Hinterberger (Wahlleiterin im Lungau) und Bernhard Kendlbacher (AK-Bezirksstellenleiter) sorgten im Lungau für einen reibungslosen Ablauf der Wahl.

Arbeiterkammer-Wahl
Doppelt so hoch war die Wahlbeteiligung im Lungau

So hat der Lungau im Vergleich zum Landesergebnis bei der Arbeiterkammer (AK)-Wahl gewählt hat. LUNGAU. Im Vergleich zum Rest-Bundesland Salzburg waren die Lungauerinnen und Lungauer bei den Arbeiterkammerwahlen in Salzburg wahlfreudig. Im Bezirk Tamsweg schritten 65,33 Prozent zur Urne, während die Wahlbeteiligung im Landesschnitt nur bei 33,87 Prozent lag. So wählte der Lungau Wahlberechtigt in den Lungauer Betrieben waren 1.526 ArbeitnehmerInnen. Von diesen gaben 997 ihre Stimme ab,...

  • 13.02.19
  •  1
  •  1
Politik
Im Bild Bezirksparteiobmann Eduard Köck mit dem Spitzenkandidaten Michael Litschauer und den Kandidaten Doris Fidi, Werner Liebhart, Thomas Arthaber und Dietmar Datler, sowie GÖD Obmann Leonhard Meier

Arbeiterkammerrat Michael Litschauer: „Miteinander arbeiten: Im Bund, im Land und in der Arbeiterkammer“

BEZIRK WAIDHOFEN. AK-Wahl 2019: 219 Kandidaten mit AK-Vizepräsident Josef Hager an der Spitze repräsentieren Arbeitswelt NÖ. Michael Litschauer ist Spitzenkandidat für den Bezirk Waidhofen. „Manche halten die AK-Wahl für nicht wichtig, wir aber wissen, dass es um das Arbeitnehmer-Parlament geht, das nicht weniger als 549.000 Arbeitnehmer vertritt. Wir treten auf Listenplatz 2 als ‚Volkspartei Niederösterreich NÖAAB-FCG‘ an. Zum ersten Mal wird AK-Vizepräsident Josef Hager unser Team als...

  • 13.02.19
  •  1
Wirtschaft
Fit: Herz, Hörzer, Eibinger-Miedl, Seidl, Gmeinbauer

Fit im Job: Einsatz für mehr Fitness am Arbeitsplatz

Bereits zum 18. Mal wurde der Förderpreis "fit im job" von der WKO Steiermark gemeinsam mit dem Gesundheits- und Wirtschaftsressort des Landes Steiermark, der STGKK, der Ärztekammer Steiermark, der AUVA, der BVA, der SVA, der VAEB, der PVA, der AK und der Fachgruppe für Personenberatung und Personenbetreuung ausgeschrieben. Hierbei werden Betriebe prämiert, welche ihre Mitarbeiter mit neuartigen Programmen im Bereich Gesundheit und Fitness fördert. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von 500€,...

  • 12.02.19
Wirtschaft
Die Liste 1 Erwin Zangerl hat mit einer eindeutigen Mehrheit gewonnen.

AK-Wahl Tirol
Die Ergebnisse der AK-Wahlen

TIROL. Die AK-Wahlen sind vorbei und die Ergebnisse sind nun klar. Die Liste des Präsidenten Zangerl wurde mit klarer absoluter Mehrheit bestätigt. Die FSG liegt mit 14 Mandaten an zweiter Stelle, darauf folgt die FPÖ und die Grünen. Eindeutiger Sieg für Liste 1Mit 45 von 70 Mandaten liegt die Liste 1 von Präsident Erwin Zangerl bei den Ergebnissen der Arbeiterkammer-Wahlen 2019 ganz vorne. Den zweiten Platz erreicht die FSG mit 14 Mandaten, die FPÖ holt sich sechs Mandate und die Grünen-UG...

  • 12.02.19
Sport
Die Sieger von Agro Forst- und Energietechnik mit den Veranstaltern
38 Bilder

AK-Betriebsmeisterschaft
Eisstockturnier in Wolfsberg

Die Arbeiterkammer (AK) Kärnten und der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) ermittelten ihre Eisstockmeister des Lavanttales. WOLFSBERG. In Zusammenarbeit der Arbeiterkammer (AK) Kärnten und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) mit der WOCHE Kärnten als Medienpartner fand in der Eventhalle Wolfsberg das diesjährige Bezirksturnier der Eisschützen statt. Ein starkes Teilnehmerfeld mit 24 Mannschaften kämpfte den ganzen Nachmittag in drei Gruppen um den Einzug ins Finale. Dort...

  • 12.02.19
Politik
Arbeitnehmer machen vom 4. bis 13. März ihr Kreuz auf dem Stimmzettel

Arbeiterkammer-Wahl
Podiumsdiskussion von WOCHE & Antenne

Podiumsdiskussion der Kärntner WOCHE und der Antenne Kärnten mit den Kandidaten zur Arbeiterkammer-Wahl am Mittwoch, 13. Februar, um 18.30 Uhr in Klagenfurt. KÄRNTEN. Die (kammerzugehörigen) Kärntner Arbeitnehmer schreiten zwischen 4. und 13. März zur Wahl. Sie entscheiden, welche 70 Kammerräte in den nächsten fünf Jahren die Vollversammlung der Kammer für Arbeiter und Angestellte bilden. Fünf wahlwerbende Gruppen treten an: • Günther Goach – Sozialdemokratische GewerkschafterInnen in...

  • 12.02.19
Politik
Gottfried Haubenberger, Johann Hintersteiner und Gerhard Karner.

Arbeiterkammerwahl 2019
„Miteinander arbeiten im Bund, im Land und in der Arbeiterkammer“

BEZIRK. „Manche halten die AK-Wahl für nicht wichtig, wir aber wissen, dass es um das Arbeitnehmer-Parlament geht, das nicht weniger als 549.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vertritt. Die NÖAAB-FCG-Fraktion hat sich immer stark gemacht für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, sei es bei der Anrechnung der Karenzzeiten oder die Erhöhung des Kilometergeldes. Wir treten auf Listenplatz 2 als ‚Volkspartei Niederösterreich NÖAAB-FCG‘ an. Uns ist eine starke Partnerschaft und ein faires...

  • 11.02.19
Wirtschaft
AK-Vizepräsidentin Elfriede Schober (Mitte) mit dem Vortragenden Michael Trybek (links) und dem AK-Team.
2 Bilder

AK-Weiterbildungsabend
100 Besucher bei „Leit, seids gscheit“ in Bad Ischl

BAD ISCHL. Von ganz jung bis schon etwas reifer: Fast 100 Personen folgten der Einladung der Arbeiterkammer und kamen am Donnerstag zum Info- und Beratungsabend „Leit, seids gscheit!“ nach Bad Ischl. „Oberösterreichs Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind extrem weiterbildungsfreudig. Das hohe Know-How trägt auch dazu bei, dass unser Bundesland den Österreich-Rekord bei den Erfindungen hält. Die Beschäftigten aus Gmunden haben einen wesentlichen Teil beigesteuert: 68 Erfindungsanmeldungen...

  • 11.02.19
Politik
AK-Präsident Peter Eder kommt mit seiner FSG vorläufig auf 65,04 Prozent

Absolute für FSG
AK-Wahl: FSG mit Peter Eder hält klar absolute Mehrheit

SALZBURG (lg). Mit leichten Verlusten, aber dennoch klar kann die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) mit Peter Eder die absolute Mehrheit in der Arbeiterkammer Salzburg halten. Die FSG kommt nach vorläufigem Ergebnis auf 65,04 Prozent und verliert damit vier Prozentpunkte, auf Platz zwei landet mit 14,28 Prozent die schwarze FCG/ÖAAB-Fraktion, die drei Prozentpunkte zulegen kann. Auf dem dritten Platz liegen die Freiheitlichen Arbeitnehmer, sie kommen auf 12 Prozent. Noch...

  • 09.02.19
Lokales

60 Schüler beim Workshop
Bewerbungs-Coaching in der Arbeiterkammer

EISENSTADT. Mit dem Workshop „Erfolgreich bewerben“ bietet die AK Jugendlichen Bewerbungstrainings, wo gelernt wird, persönlichen Begabungen und Fähigkeiten professionell einzusetzen.  Den Start machten 17 Schüler der Polytechnischen Schule Eisenstadt, die sich für die anstehenden Lehrlingscastings fit machten. Insgesamt waren an zwei Tagen an die 60 Schüler in der AK in Eisenstadt, um sich im Zuge der Bewerbungstrainings fit für die Lehrlingscastings zu machen.

  • 08.02.19
Politik
FPÖ-Spitzenkandidat Joachim Höfler (34) aus Kirchdorf

FPÖ Bezirk Kirchdorf
AK-Wahl: Joachim Höfler aus Kirchdorf ist Bezirksspitzenkandidat der Freiheitlichen Arbeitnehmer

BEZIRK. Die Freiheitlichen Arbeitnehmer haben für die kommende AK-Wahl zum ersten Mal die maximal mögliche Kandidatenanzahl (220) eingereicht. Spitzenkandidat ist Joachim Höfler (34) aus Kirchdorf. Höfler ist erfahrener Arbeiterbetriebsrat in der voestalpine Stahl GmbH. Privat ist er in einer Lebensgemeinschaft mit einem gemeinsamen einjährigen Sohn und verbringt seine nun spärliche Freizeit als passionierter Paragleiter am liebsten in Kirchdorfer Höhen. „Die Liste FA-FPÖ tritt an, um jene...

  • 08.02.19
  •  1
Wirtschaft
AK Präsident Erwin Zangerl: "Gemeinsam schaffen wir's"

AK Tirol Ombudsmann
ERWIN, DEIN OMBUDSMANN: Großer Druck im Gesundheitswesen

Andrea ist Ende 40 und mit Leib und Seele Krankenpflegerin. „Trotzdem weiß ich nicht, ob ich meinen Beruf bis zur Pension ausüben kann. Irgendwie ist bei uns immer Personal-Notstand. Das ist sehr belastend.“ Andrea ist eine von mehr als 26.000 Beschäftigten, die im Gesundheitswesen arbeiten und wichtige Leistungen für Patienten und Gesellschaft erbringen.„Wir wissen, dass Handlungsbedarf besteht, etwa im Bereich Krankenpflege – wenn auf 1.000 Menschen gerade einmal 7,8 Beschäftigte kommen und...

  • 07.02.19