Arbeiterkammer NÖ

Beiträge zum Thema Arbeiterkammer NÖ

Der Gesundheits-Truck der AKNÖ in Wieselburg

AKNÖ-Gesundheitstruck
Arbeiterkammer lud zum Gesundheitscheck in Wieselburg

Der Gesundheits-Truck der Arbeiterkammer machte Halt in Wieselburg. WIESELBURG. Der Gesundheits-Truck der Arbeiterkammer NÖ machte vor Kurzem im City Center in Wieselburg Station. Viele Interessierte haben dabei die Chance genutzt, sich neben dem Shopping-Vergnügen auf Herz und Nieren prüfen und von Experten beraten zu lassen. Besonders gut ist die kurze Dauer des Checks mit umfangreichem Serviceangebot angekommen. Kleine Betriebe brauchen Checks „Fast die Hälfte der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Beratung
AKNÖ-Sprechtage für Konsumentenschutz

Die AKNÖ bietet seit September 2020 wieder die Sprechtage für Konsumentenschutz in der Bezirksstelle Mistelbach an. MISTELBACH. Künftig muss man sich im Vorfeld einen fixen Termin vereinbaren. Dies ist nicht zuletzt eine Maßnahme, die durch die Corona-Pandemie nötig geworden ist, da die am Sprechtag anwesenden Personen im Fall einer Corona-positiven Person auf der Bezirksstellen von der Behörde rückverfolgt und verständigt werden, da es sich bei Covid-19 um eine meldepflichtige Erkrankung...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
AK Niederösterreich-Kammerrat Stefan Schärf und AK-Bezirksstellenleiter Gerhard Windbichler (r.) präsentieren die  Halbjahresbilanz der AK-Bezirksstelle Neunkirchen: Im ersten Halbjahr wandten sich insgesamt 8.615 Menschen an die Bezirksstelle  Neunkirchen, ein Plus von 115 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr  2019.
1 1

Gartenplaner wollte langjähriger Mitarbeiterin über „Einvernehmliche“ illegal loswerden

BEZIRK NEUNKIRCHEN (soko). Am 19. März, also nicht einmal eine Woche nach Ausrufung des Lockdowns durch den Bundeskanzler, erhielt die Angestellte einer Gartenplanungsfirma im Bezirk Neunkirchen von ihrem Chef eine Benachrichtigung über ihre ‚einvernehmliche Dienstauflösung‘. Eine solche hat die seit über zwölf Jahren im Unternehmen beschäftigte Frau jedoch nie unterschrieben. Eigentlich rechnete sie damit – ihre KollegInnen wurden allesamt zur Kurzarbeit angemeldet – ihre Tätigkeit im...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Eklatante Preisunterschiede bei Installateuren.

ZENTRALRAUM NÖ
AK geht gegen "Installations-Abzocke" vor

AKNÖ erhebt die Preise und gibt Tipps gegen dubiose Notdienste ZENTRALRAUM NÖ. Stark überhöhte Kosten und vermeintliche Handwerker, die noch vor der Behebung des Problems mit dem Geld über alle Berge sind. Immer wieder locken dubiose Installateurs-„Notdienste“ – meist mit Sitz im Ausland – Menschen in Notlagen in die Falle (siehe Interview). Um dem entgegenzuwirken, hat die AK Niederösterreich die Preise von niederösterreichischen Installateurbetrieben erhoben. Anhand der Ergebnisse lässt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Tolle Bilanz: Helmut Wieser und Gerda Schilcher

AKNÖ-Jahresbilanz
1,8 Millionen Euro für die Scheibbser "Hackler"

Die Arbeiterkammer Niederösterreich präsentierte vor Kurzem ihre Jahresbilanz für den Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Ein Dienstnehmer aus dem Bezirk Scheibbs wurde während seines Kuraufenthalts von der Leiharbeitsfirma gekündigt. "Er unterliegt jedoch einem besonderen Kündigungsschutz nach dem Behinderteneinstellungsgesetz und darf daher ohne Zustimmung des Bundessozialamts nicht gekündigt werden", erklärt AKNÖ-Bezirksstellenleiter Helmut Wieser. Kündigungsschutz ignoriert Die Firma...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Für die Werktätigen 1,818.528 Euro erkämpft: Stefan Schärf, Horst Pammer und Gerhard Windbichler (v.l.) präsentieren die für ArbeitnehmerInnen erfreuliche Bilanz 2019.

Elektriker linkte Mitarbeiterin um Tausende Euros

BEZIRK NEUNKIRCHEN/WIENER NEUSTADT. Eine Neunkirchnerin war Angestellte eines Elektroinstallations-Betriebs nördlich von Bezirk Wiener Neustadt (Firma der Redaktion bekannt). Von ihrem Chef wurde die Frau während ihres Krankenstands einfach rausgeschmissen. Der vorgegebene Grund: die Mitarbeiterin hatte einen Termin beim Kontrollarzt verpasst. Darauf bekam sie die „Fristlose“. Allerdings hatte die Neunkirchnerin die Vorladung zum Kontrollarzt gar nicht erhalten. Ein Fall für die Arbeiterkammer...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
4,3 Mio für Bezirk Mistelbach: Rudolf Westermayer und Peter Schaludek

Arbeiterkammer NÖ holt 56 Millionen Euro zurück

MISTELBACH (ir). Jede/r vierte Beschäftigte nahm die Hilfe der Arbeiterkammer NÖ in Anspruch. 56 Millionen Euro hat die AK NÖ im Vorjahr für die NÖ ArbeitnehmerInnen nach Problemen am Arbeitsplatz oder in sozialrechtlichen Fragen gesichert. „Es handelt sich hier um Geld, das den Betroffenen zusteht und das ihnen aus vielerlei Gründen vorenthalten wurde. Mit unserer Hilfe war es möglich, diese Summen für sie einzubringen“, sagt Peter Schaludek, Kammerrat der AK Niederösterreich. Bilanz 2019...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Anzeige
2

Werkmeisterschule
Erstmals im Waldviertel - Die Werkmeisterschule des BFI NÖ

Im Februar 2020 startet die Werkmeisterschule des Berufsförderungsinstituts Niederösterreich mit dem Lehrgang Maschinenbau erstmalig in Gmünd und Waidhofen an der Thaya. In herausfordernden Zeiten steht die wirtschaftliche Bedeutung einer international angesehenen Qualifikation außer Zweifel: Die Ausbildung zum/zur WerkmeisterIn, die vom BFI NÖ mit Unterstützung der AK NÖ durchgeführt wird, kann jetzt erstmals in Waidhofen als kompakte Tagesform angeboten werden. Das regionale Konzept...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hobiger
Robert Leitner,  Günter Unerfußer, Ulrike Eggenburg, Marlene Fröschl,  Sarah Babinger, Michael Bach und Helmut Wieser in Scheibbs

AKNÖ-Gesundheitsbus
Scheibbser Wittur sorgt sich um die Mitarbeiter-Gesundheit

Die Mitarbeiter der Firma Wittur in Scheibbs unterzogen sich einem Gesundheits-Check der Arbeiterkammer NÖ. SCHEIBBS. Der Gesundheitsbus der Arbeiterkammer Niederösterreich machte vor Kurzem halt bei der Firma Wittur Austria GmbH in Scheibbs. Der kostenlose Gesundheits-Check bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, innerhalb einer Viertelstunde mehr über die persönliche Gesundheit zu erfahren. Gesundheit am Arbeitsplatz Der AKNÖ-Gesundheitsbus liefert auf diese...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
v. l.:  Silvia Wagner ( Transjop), Sylvia Jaidhauser-Schuster (Transjob), LAbg. BGM Kerstin Suchan-Mayr, Kathi Pürkner (AK NÖ)

St. Valentin
Berufs- und Bildungsberatung im Pop up Store

Im Pop Up Store in St. Valentin wurde erstmals eine kostenlose Berufs- und Bildungsberatung, in Zusammenarbeit mit Transjob und der Arbeiterkammer Niederösterreich, angeboten.  ST. VALENTIN. Silvia Wagner und Sylvia Jaidhuser-Schuster von der Bildungsberatung Transjob und Iris Gugenberger und Kathi Pürkner von der Bildungsberatung der AK Niederösterreich, haben erstmalig in Sankt Valentin in einem Pop Up Store das Thema Bildung behandelt. Der Pop Up Store der Bildungsberatung soll einen...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Hier soll bald eine Kinderarztordination eröffnen (v. l.): AK-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, NÖGKK-Direktorin Martina Amler, Dr. Robert Weinzettel und der Bürgermeister von St. Pölten, Matthias Stadler, machen sich ein Bild von den Räumlichkeiten in der AK St. Pölten, die künftigen Kinderärzten als Praxis angeboten werden.

Offensive
Neue Wege für dringend benötigte Kinderärzte in St. Pölten

In St. Pölten versucht man mithilfe einer neuen Offensive, einen Kinderarzt gewinnen zu können. ST. PÖLTEN. Bereits seit Ende September gibt es in der Landeshauptstadt nur mehr einen Kassen-Kinderarzt. Jetzt gibt es einen ersten Versuch, um vakante Planstellen für Bewerber attraktiver zu machen. „Wir arbeiten intensiv daran, die kinderärztliche Versorgung in St. Pölten auf neue Beine zu stellen“, sagt Martina Amler, die für die ärztliche Versorgung zuständige Direktorin der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
1 4

Erfolg beim AK Betriebsfussballcup!
Constantia Teich Fußballer gewinnen mit 6:2!

Das Zweit-Runden AK Betriebscup-Spiel zwischen unserer Werks-Elf und der Firma RTA aus St.Aegyd wurde mit 6:2 gewonnen. Nach einer raschen 2:0 Führung durch Tore von Plank Philipp und Vorstandlechner Raphael in einem anspruchsvollen Cup- Spiel, wurden die Gäste aus St.Aegyd Offensiver und konnten den Anschlusstreffer erzielen. Nach dem Pausentee konnte die Firma RTA sogar auf 2:2 stellen und spätestens jetzt war bei den Constantia Fußballern die Mentalität gefragt. Nach Umstellungen im...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil

Besuch Arbeiterkammer
Arbeiterkammer NÖ besuchte uns...

...beim letzten Heimspiel der Hinrunde! Herr Bezirksleiter Andreas Windl von der Arbeiterkammer NÖ besuchte uns beim Heimspiel, anlässlich des Sponsoring in der Saison 2019/20! Wir bedanken uns fürs Kommen und für die UNTERSTÜTZUNG!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Die Funktionäre der Arbeiterkammer beim City Center.
1

Teilzeit-Beschäftigung
Arbeiterkammer führt eine Umfrage im Bezirk Scheibbs durch

Die AKNÖ hat eine Studie zum Thema Teilzeitbeschäftigung in Auftrag gegeben. BEZIRK SCHEIBBS. Die Arbeiterkammer Niederösterreich hat die L&R Sozialforschung mit der Durchführung der Studie "Teilzeitbeschäftigung" beauftragt. Umfrage wird durchgeführt Im Rahmen dieses Projekts werden teilzeitbeschäftigte Frauen und Männer, die in Niederösterreich beschäftigt sind, befragt. Eine Tour durch die Betriebe Deshalb tourten die AKNÖ-Funktionäre durch die Betriebe im Bezirk Scheibbs...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Nachzahlung erkämpft: Arbeiterkammer-NÖ-Präsident Markus Wieser.

Arbeiterkammer NÖ
Nach Kündigung: Ex-Mann muss 14.000 Euro nachzahlen

Während der Scheidung wurde die Mostviertlerin entlassen. Jetzt konnte die Arbeiterkammer NÖ die Summe für den nicht konsumierten Urlaubsanspruch erkämpfen. ST. PÖLTEN (pw). In einem Rosenkrieg, der auch arbeitsrechtliche Konsequenzen mit sich brachte, hat die AK Niederösterreich für eine Kellnerin 14.000 Euro an Nachzahlungen erreicht. Sie hatte im Gasthaus ihres Mannes gearbeitet und war während der Scheidung gekündigt worden. Dabei wollte er sie mit einem Kleinbetrag abspeisen....

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Für Hymeyra S. ist die Lage untragbar.
2

Bezirk St. Pölten
Kinderbetreuung: Schweres Los für die Eltern

Die neueste Studie der Arbeiterkammer NÖ zeigt, dass die Region bei der Kinderbetreuung im Mittelfeld liegt. REGION. Die Vereinbarkeit von Kindern und Beruf ist schon länger ein Thema. Die Frauenabteilung der AKNÖ hat es zum Anlass genommen, die Situation der Kinderbetreuung zu analysieren. Dabei wurden erhebliche Unterschiede beim Betreuungsangebot festgestellt. Landesweit ist die Situation für arbeitende Eltern nicht gut. NÖ liegt bei Betreuungseinrichtungen mit mehr als zehn Stunden...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Es lohnt sich die Arbeitnehmerveranlagung zu machen.

Arbeiterkammer hilft Geld vom Finanzamt zu holen

TULLN (pa). „Bei den permanent steigenden Lebenshaltungskosten ist es besonders wichtig, sich zu viel bezahltes Geld vom Finanzamt zurück zu holen“, sagt Arbeiterkammer Niederösterreich-Präsident Markus Wieser. Die Arbeiterkammer hilft bei der Beantragung der Arbeitnehmerveranlagung. Bisher konnten 687 Veranlagungen mit Hilfe der Arbeiterkammer Tulln durchgeführt werden. Dabei wurde in Summe eine Steuergutschrift für die Mitglieder in Höhe von 389.774 Euro erzielt. Höchste Gutschrift im...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Mama Doris und Papa Sven Richter arbeiten beide. Zeit für Tochter Leonie (und Hund Jackson) bleibt zum Glück trotzdem.
1 2

"Kleine Scheibbser, keine Plätze"
Kinderbetreuung stößt an Grenzen

Die Betreuungsangebote für Unter-Dreijährige sind im Bezirk Scheibbs schlecht aufgestellt. BEZIRK SCHEIBBS. Heutzutage ist es normal, dass beide Elternteile arbeiten gehen. Man muss flexibel sein. Das Problem dabei: Kinderbetreuungseinrichtungen sind dies sehr häufig nicht. Vor allem bei der Betreuung der Unter-Dreijährigen ist der Bezirk Scheibbs schlecht aufgestellt. "Nicht generell schlecht" Helmut Wieser ist der Bezirksstellenleiter der AK Scheibbs. Für ihn ist das Problem klar:...

  • Scheibbs
  • Sebastian Puchinger

Data Run
Die NMS Neunkirchen Augasse zu Gast in der AK denk:Werkstatt

Cooler Stundenplan für 17 SchülerInnen der 3c NMS Neunkirchen Augasse. Haben Sie sich selbst schon einmal gegoogelt oder den persönlichen Body Mass Index mit einer App berechnet? Beim Workshop „Data Run“ lösten die SchülerInnen der NMS Augasse Neunkirchen in der denk:Werkstatt der Arbeiterkammer Niederösterreich in St. Pölten unterschiedliche Aufgaben zum Thema Internet und Datensicherheit. Ziel: möglichst viele Punkte erreichen – aber Vorsicht! Viele persönliche Daten herzugeben bedeutet,...

  • Neunkirchen
  • Willi Baumgartner
Das Team> der Firma Worthington sicherte sich den Sieg.

Leistung der Woche
Sieg für die Gaminger Betriebsstocksportler

GRESTEN. Die Mostviertler Vorrunde zu den Landesmeisterschaften der Betriebsstockschützen der Arbeiterkammer Niederösterreich und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes wurde zu einer klaren Angelegenheit für die Mannschaft der Firma Worthington in Kienberg-Gaming. Worthington holte den Sieg Sie holte sich in der Grestner Stockhalle den Sieg vor den Teams der Firmen BENE und Garant-Tiernahrung.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die FSG-Vertreter im Bezirk: Christian Fußthaler, Karl-Heinz Hintersteiner, Petra Hartmann, Manfred Mairhofer und Helmut Novak.
9 2

AKNÖ-Wahlen 2019
Warum die Scheibbser "Hackler" wählen gehen sollten

Die Arbeiterkammer ruft zu den Urnen: Die Kandidaten im Bezirk geben Auskunft, warum wir wählen sollten. BEZIRK SCHEIBBS. Von 20. März bis 2. April haben alle Arbeitnehmer im Land NÖ die Möglichkeit, ihre Vertreter in der Arbeiterkammer zu wählen. Warum dies trotz (noch vorhandener) Pflichtmitgliedschaft wichtig ist, verraten die Kandidaten der beiden im Bezirk Scheibbs vertretenen Listen Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) und Niederösterreichischer Arbeitnehmerinnen-...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
3

AK -Niederösterreich Präsident Markus Wieser on Tour
Arbeitnehmerpräsident besucht Fuss & Schuh Scheidl

Vor Ort zeigte sich AKNÖ Chef Markus Wieser beeindruckt mit welcher Sorgfalt Schuhe und Einlagen bei der Firma Scheidl in Groß Schweinbart erzeugt und zugerichtet werden. Orthopädieschuhmachermeister Walter Scheidl zeigte -zu Recht- stolz einen Überblick der Leistungen für den Gesundheitsbereich welche durch seine Firma seit 65 Jahren maßgeblich -auch weit über Bezirksgrenzen hinaus-getätigt werden. Präsident Wieser konnte sich vor Ort mit den 10 Mitarbeiterinnen und Lehrlingen über...

  • Gänserndorf
  • reinhard kosik
NÖ-Premiere: Angelika Niedetzky gastierte mit "Pathos" in der Landeshauptstadt.

Neues Programm
Vom Leiden zur Leidenschaft – Angelika Niedetzky zu Gast in St. Pölten

Angelika Niedetzky feierte mit ihrem neuen Programm "Pathos" in St. Pölten NÖ-Premiere. ST. PÖLTEN (pw). Es scheint, als würden wir uns zurückentwickeln. Zum Ursprung des Wortes Pathos. Das soviel bedeutet wie Erlebnis, aber auch Leiden. Heute legt man es als leidenschaftlich aus. Angelika Niedetzky beleuchtet in ihrem vierten Soloprogramm die Irrsinnigkeiten des Alltages mit Schwung und Leichtigkeit. Wir werden zu Suchenden im Dschungel der Gefühlsverwirrungen. Am 21. Februar feierte sie in...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
FP-Politikerin Vesna Schuster wurde Opfer sexistischer Beschimpfungen.
2

Drohungen gegen FP-Politikerin Vesna Schuster
Nach sexistischen Anschuldigungen: AKNÖ distanziert sich von Samir Kesetovic

Arbeiterkammerrat Samir Kesetovic soll FPÖ-Landtagsabgeordnete Vesna Schuster in unzähligen SMS, Anrufen und Sprachnachrichten mit sexistischen Schimpftiraden beleidigt und bedroht haben. ST. PÖLTEN. Kammerrat Samir Kesetovic (Grüne GewerkschafterInnen NÖ) soll eine politische Mitbewerberin aufs Übelste beschimpft und mit sexistischen Äußerungen belästigt haben. Er attackierte FPÖ-Landtagsabgeordnete Vesna Schuster vor allem wegen ihrer niederösterreichweiten Vortragsreihe "Kein Kniefall vor...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.