Alles zum Thema Peter Eder

Beiträge zum Thema Peter Eder

Wirtschaft
74 Kinder zwischen fünf und 13 Jahren werden Bosch-Werk im Sommer betreut.
3 Bilder

Kinderbetreuung
Wirtschaft wird bei Ferienbetreuung aktiv

74 Mitarbeiterkinder zwischen fünf und 13 Jahren werden im Bosch-Werk Hallein vier Wochen lang im Sommer betreut. HALLEIN. Die Arbeiterkammer Salzburg (AK) ließ über das Meinungsforschungsinstitut "Ifes" abfragen, wie schwierig die Organisation der Ferienbetreuung für Salzburger Eltern sei. Das Ergebnis war eindeutig: "Für rund ein Viertel aller Eltern war es schwierig, im letzten Sommer die Ferienbetreuung für ihr Kind zu organisieren. Ganz besonders waren davon Alleinerzie­hende...

  • 24.05.19
Wirtschaft
Mit „Freizeitspaß trifft Mint“ stellt die AK in Kooperation mit dem BFI Salzburg und den Kinderfreunden 220 Jugendlichen eine kostenlose einwöchige Ferienbetreuung bereit.
2 Bilder

Sommerferien – der Elternschreck

Für rund ein Viertel aller Salzburger Eltern ist es schwierig, die Ferienbetreuung für ihr Kind zu organisieren – das sagt eine Studie des Meinungsforschungsinstitut "Ifes". SALZBURG. Ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bereits im Alltag nicht einfach, wird es in den Sommerferien erst so richtig kompliziert. Neun Wochen Ferien stehen fünf Wochen Urlaub gegenüber. Angebote gibt es, aber die Kosten dafür stellen viele Eltern vor eine finanzielle Herausforderung – das zeigt eine Studie...

  • 23.05.19
Wirtschaft
Die Studie der Arbeiterkammer zeigt, dass Kinder in schulischer Nachmittagsbetreuung weniger häufig Nachhilfe in Anspruch nehmen müssen.
2 Bilder

Nachhilfe kostet Salzburger 6 Millionen Euro im Jahr

Studie vom Meinungsforschungsinstitut "Ifes" zeigt, dass Schüler in Nachmittagsbetreuung weniger häufig Nachhilfe benötigen. SALZBURG. 10.500 Salzburger Schulkinder nahmen im letzten Jahr bezahlte Nachhilfe in Anspruch. 60 Prozent von ihnen in Mathematik, gefolgt von Deutsch und den Fremdsprachen. Vor allem für Eltern mit geringem Einkommen ist die Finanzierung selbiger ein Problem, denn im Durchschnitt geben sie für die Nachhilfe 550 Euro pro Kind und Schuljahr aus. Jedes vierte Kind...

  • 23.05.19
Wirtschaft
Peter Eder war zu Besuch im Seniorenheim Bischofshofen.
2 Bilder

Arbeiterkammer
Peter Eder besuchte den Pongau

Arbeiterkammer-Präsident Peter Eder besuchte das Seniorenheim Bischofshofen und das Technische Ausbildungszentrum in Mitterberghütten. BISCHOFSHOFEN. Zwei Betriebe sah sich Arbeiterkammer (AK) Präsident Peter Eder genauer an, als er in Bischofshofen zu Besuch war. Eder kam ins Seniorenheim Bischofshofen und ins Technische Ausbildungszentrum (TAZ) Mitterberghütten. Region mit Fachkräften versorgen Momentan sind Fachkräfte gefragter denn je. Laut Arbeiterkammer sind von  2016 bis 2018 im...

  • 06.05.19
Lokales
Sind Naturwissenschaften wirklich langweilig? Wer es selbst herausfinden möchte kann dies bei der Ferienbetreuung der AK machen.

Ferienbetreuung
Ferienspaß trifft auf Naturwissenschaften

In Kooperation mit dem Berufsförderungsinstitut und den Kinderfreunden bietet die Arbeiterkammer erstmals eine kostenlose Ferienbetreuung im Pongau an. PONGAU. Zum ersten Mal bietet die Arbeiterkammer (AK) Salzburg eine kostenlose Ferienbetreuung für AK-Mitglieder im Pongau an. Unter dem Motto "Freizeitspaß mit MINT" (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) können Kinder von elf bis 15 Jahren im Berufsförderungsinstitut (BFI) in St. Johann teilnehmen. Premiere für...

  • 29.04.19
Leute
Thomas Schreiner von Laurent-Perrier, Platzsprecher Stefan Steinbacher, Roland Steger, Weltmeister Peter Eder und Lokalmatador Martin Sieberer.

Ski-WM der Gastronomie
Peter Eder holte sich wieder den Weltmeistertitel

ISCHGL/FIEBERBRUNN (be). Gegen Ende der Wintersaison wird in Ischgl seit vielen Jahren die Ski-Weltmeisterschaft der Gastronomie ausgetragen. Einmal mehr holte sich Peter Eder vom Hotel Post in Fieberbrunn die Goldmedaille in der Klasse „Hotelier“. In derselben Klasse belegte Roland Steger vom Hotel Barbara in Saalbach den 3. Platz. Vorwiegend aus Österreich und Deutschland nehmen Gastronomiemitarbeiter teil und die Plätze sind immer heiß umkämpft. Gefahren wird auf der Idalp und natürlich...

  • 17.04.19
Wirtschaft
AK-Präsident Peter Eder kommt mit seiner FSG auf 46.565 Stimmen, 64,95 Prozent und 47 Mandate.

AK Wahl
Fünf Listen im Arbeitnehmer-Parlament

Die schwarzen Arbeitnehmervertreter gewinnen, die roten und grünen verlieren Mandate. SALZBURG. Die Arbeiterkammer gibt am Dienstag zu Mittag das endgültige Ergebnis der AK-Wahl 2019 in Salzburg bekannt: es gab keine Mandatsverschiebungen vom Vorläufigen Ergebnis am Samstag mehr. 47 Mandate für die FSG Die FSG erreicht 64,95 Prozent (47 Mandate), ÖAAB/FCG 14,32 Prozent (10 Mandate), die Freiheitlichen 12,16 Prozent (8 Mandate), AUGE/UG 6,81 Prozent (4 Mandate) sowie der GLB 1,76 ...

  • 13.02.19
Politik
AK-Präsident Peter Eder kommt mit seiner FSG vorläufig auf 65,04 Prozent

Absolute für FSG
AK-Wahl: FSG mit Peter Eder hält klar absolute Mehrheit

SALZBURG (lg). Mit leichten Verlusten, aber dennoch klar kann die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) mit Peter Eder die absolute Mehrheit in der Arbeiterkammer Salzburg halten. Die FSG kommt nach vorläufigem Ergebnis auf 65,04 Prozent und verliert damit vier Prozentpunkte, auf Platz zwei landet mit 14,28 Prozent die schwarze FCG/ÖAAB-Fraktion, die drei Prozentpunkte zulegen kann. Auf dem dritten Platz liegen die Freiheitlichen Arbeitnehmer, sie kommen auf 12 Prozent. Noch...

  • 09.02.19
Wirtschaft
Noch nie haben so viele Salzburger eine Arbeit gefunden wie im Jahr 2018.

"Noch nie gab es mehr Beschäftigte im Bundesland Salzburg"

Arbeitsmarktservice, Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer freuen sich 2018 über eine Rekordbeschäftigung im Bundesland Salzburg sowie über weiterhin rückläufige Zahl an Arbeitslosen – die gute Konjunktur machte es möglich. Auch die Prognosen für 2019 sind gut, aber – "der Höhepunkt der positiven Entwicklung ist schon erreicht", heißt es vom AMS. SALZBURG. Im Jahresdurchschnitt 2018 war die Arbeitslosigkeit im Bundesland Salzburg um 5,4 Prozent auf 13.523 Vorgemerkte zurückgegangen. "Der...

  • 28.01.19
Wirtschaft
AK Präsident Peter Eder und Manfred Fellerer, AK-Bezirksleiter Pinzgau

Arbeiterkammer Zell am See
Erfahrener Betriebsrat übernimmt die Leitung

ZELL AM SEE. Der Bramberger Manfred Fellerer übernimmt als ehemaliger Zentralbetriebsrat der Wolfram AG die Bezirksstelle der Arbeiterkammer im Pinzgau. Dem erfahrenen Arbeitnehmer-Vertreter sind die Rechte der Beschäftigten, ganz besonders im Tourismus und in der Bauwirtschaft, große Anliegen. Auch für Themen wie Kinderbetreuung und Bildung will sich Fellerer stark machen. Die AK soll ein moderner Dienstleister für die Beschäftigten bleiben und ihre Serviceangebote weiter ausbauen. „Wir wollen...

  • 21.11.18
Wirtschaft
In der Küche des Landesklinikum St. Veit unterhielt sich Eder mit den Köchen.
3 Bilder

´Arbeiterkammer
Peter Eder auf Pongau Besuch

Arbeiterkammer-Präsident Peter Eder besuchte im Rahmen seines Bezirkstags im Pongau die Atomic Austria GmbH in Altenmarkt, das Modehaus Adelsberger in St. Johann und das Landesklinikum St. Veit.  PONGAU. Der Salzburger Arbeiterkammer-Präsident Peter Eder war zu Besuch im Pongau. „Die Beschäftigten leisten mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag für den Bezirk“, betont der AK-Präsident. Jedoch trete man in Sachen Beschäftigung, Einkommen und Arbeitslosigkeit im Pongau weiterhin auf der...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Ak-Präsident Peter Eder (re.) und FSG-Landesvorsitzender Gerald Forcher.
5 Bilder

Arbeiterkammerwahl 2019
Fraktion Salzburger GewerkschafterInnen stellt neues Team vor: es ist jünger und weiblicher

SALZBURG. "Unsere Ziel für die Arbeiterkammerwahlen in Salzburg 2019 sind eine höhere Wahlbeteiligung als bei der letzten AK-Wahl (2014: unter 40 Prozent) und bei den Mandaten sollte ein Fünfer vorne stehen (– also mindestens 50)", sagt AK-Präsident Peter Eder bei der Vorstellung des neuen Teams der Fraktion Salzburger GewerkschafterInnen (FSG). Mehr Vollzeitarbeitsplätze Eder und sein Team wollen für gerechte und faire Löhne sowie Arbeitszeiten, die nicht krankmachen stehen. "Wir brauchen...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Samson-Chef Gerhard Aichhorn (li.) und AK-Präsident Peter Eder.
4 Bilder

AK Salzburg
"Der Aufwärtstrend des Lungaus reißt nicht ab"

Am 18. Oktober 2018 machte AK-Salzburg-Präsident Peter Eder auf seiner Tour durch die Salzburger Bezirke im Lungau Station. LUNGAU. Der Lungau darf sich laut den aktuellsten Zahlen der Arbeiterkammer Salzburg mit einem Plus von 3,4 Prozent über den zweitstärksten Beschäftigungszuwachs im Bundesland freuen. Die Lungauer Einkommen seien gegenüber 2016 im Schnitt um 6,2 Prozent gestiegen und auch die Arbeitslosigkeit sei um um sieben Prozent zurückgegangen. Aufwärtstrend, aber tanken...

  • 29.10.18
Wirtschaft
AK-Präsident Peter Eder setzt sich für die Mitarbeiter der Aluminiumwerke Lend ein.

Schließung Aluminiumwerke Lend
Tschechische Eigentümer zu Gesprächen bereit

LEND. Arbeiterkammerpräsident Peter Eder stammt selber aus Lend und ist  bestürzt über die unerwartete Schließung der Aluminium-Produktion in seiner Heimatgemeinde. Er setzt sich nun vehement für die 60 von der Kündigung betroffenen Mitarbeiter ein.  "ES gibt morgen Gespräche mit den Eigentümern, ich hoffe, dass sich dann die Nebel lichten", so Eder. "Der Betriebsrat hat mit Unterstützung der Gewerkschaft ein Schreiben an die Eigentümer geschickt. Darin wurden Konsequenzen angekündigt, wie...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Die begeisterten Teilnehmer

Wirtschaft & Soziales
SIG Combibloc - Charitylauf brachte 7.100 Euro für die ALS-Forschung

SAALFELDEN.  Das Gesundheitsteam der SIG Combibloc in Saalfelden rief zum Spendenlauf zugunsten der Forschung an ALS (Amyotrophe Lateralsklerose, eine bisher nicht heilbare degenerative Erkrankung des Nervensystems) – und ca. 350 begeisterte Läuferinnen und Läufer kamen. Laufen, walken oder Spazierengehen Mit dem eigenen Nachwuchs im Schlepptau oder dem Vierbeiner an der Leine; ob Kinder, Großeltern oder echte Sportskanonen – alle waren willkommen, als es darum ging, möglichst viele Runden...

  • 09.10.18
Wirtschaft
„Bevor Sie einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben, kommen Sie zu uns in die Arbeiterkammer und lassen Sie ihn von unseren Expertinnen und Experten prüfen“, rät AK-Präsident Peter Eder. (Archivfoto)

Spezialberatungstage: Arbeiterkammer prüft Arbeitstvertrag

„Bevor Sie einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben, kommen Sie zu uns in die Arbeiterkammer und lassen Sie ihn von unseren Expertinnen und Experten prüfen“, rät AK-Präsident Peter Eder. SALZBURG. Die Arbeiterkammer (AK) Salzburg bietet Spezialberatungstage rund um  Arbeitsverträge an. „Bevor Sie einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben, kommen Sie zu uns in die Arbeiterkammer und lassen Sie ihn von unseren Expertinnen und Experten prüfen“, rät AK-Präsident Peter Eder, „es ist oft schwer, bei...

  • 18.09.18
Politik
ÖGB-Landesvorsitzender und AK-Präsident Peter Eder. 

Gewerkschaft kritisiert rasche Einführung des Zwölf-Stunden-Tag

SALZBURG. Die Salzburger Gewerkschafter zeigen sich "sehr enttäuscht" darüber, dass die Regierung den Zwölf-Stunden-Arbeitstag bereits mit ersten September einführen will. Ursprünglich sollte dieser ja erst mit Jänner 2019 umgesetzt werden. „Nachdem die Regierung den Großteil der Arbeitnehmer bereits mit der Einbringung dieses Husch-Pfusch-Gesetzes enttäuscht hat, enttäuscht sie heute ein weiteres Mal, indem das Gesetz bereits mit ersten September in Kraft treten soll“, sagt...

  • 05.07.18
Lokales
AK-Präsident Peter Eder und AK-Bezirksstellenleiter Bernhard Kendlbacher im Gespräch mit den Kindern.

Für eine Pizza brauchst du fünf "Mugis"

„Minitopia Kinderstadt“: hier lernen die Kids gesellschaftliche Zusammenhänge. TAMSWEG. Ein großes Projekt veranstaltet die Lungauer Kulturvereinigung gemeinsam mit den Lungauer Pflichtschulen, dem Biosphärenpark Lungau und dem Verein Spektrum Salzburg zum heurigen Schulschluss. Zwischen dem 25. Juni und 4. Juli öffnet zum ersten Mal die „Minitopia Kinderstadt“ rund um "die künstlerei" in Tamsweg. Aus pädagogischer Sicht will diese für Kinderrechte, politische Bildung, Partizipation sowie Spiel...

  • 28.06.18
Politik
AK-Präsident Peter Eder im Parkhotel Brunauer

Salzburger Betriebsräte wehren sich gegen 12-Stunden Tag

SALZBURG. Auf breiten Widerstand stößt der von der Regierung geplante 12-Stunden-Tag bzw. die 60-Stunden-Woche bei den rund 800 Salzburger Betriebsräten, die heute im im Parkhotel Brunauer zusammentraten. Einstimmig beschlossen wurde eine Resolution, die den 12-Stunden-Tag und die 60-Stunde-Woche ablehnt. Dazu werden in der kommenden Woche flächendeckend Betriebsversammlungen abgehalten. Auf breite Zustimmung stieß auch die geplante Großdemo in Wien, die in etwas mehr als einer Woche am...

  • 22.06.18
Lokales
AK-Präsident Peter Eder mit dem neuen Pongauer Bezirksstellenleiter Martin Goller.

Urgestein Franz Grübl in Pension: Martin Goller ist neuer AK-Bezirksstellenleiter

PONGAU (aho). Im Rahmen seines Pongau-Besuchs begrüßte AK-Präsident Peter Eder den neuen Pongauer AK-Bezirksstellenleiter Martin Goller, der nach 33 Jahren Franz Grübl nachfolgt. "Mit Martin Goller konnten wir einen erfahrenen Kämpfer für die Rechte der Arbeitnehmer im Pongau gewinnen“, freut sich Peter Eder über die personelle Verstärkung. Goldegger folgt Grübl nach Franz Grübl verabschiedete sich als jahrzehntelanger Chef der AK-Bezirksstelle im Pongau Ende März in den verdienten...

  • 17.05.18
Wirtschaft
Kaco-Werksleiter Gernot Feiel und AK-Salzburg-Präsident Peter Eder (re.).

Der Lungau ist beim Beschäftigungszuwachs Landesmeister

Kein anderer Bezirk im Bundesland Salzburg hatte zuletzt einen größeren Beschäftigungszuwachs als der Lungau. Großes Lob erteilt AK-Salzburg-Präsident Peter Eder der Kaco Dichtungstechnik GesmbH mit Sitz in Sankt Michael. LUNGAU.  Im Lungau werde vieles richtig gemacht: Die Einkommen liegen im Mittelfeld, die Arbeitslosigkeit sei gegenüber dem Vorjahr deutlich um 7,6 Prozent zurückgegangen und kein anderer Bezirk könne sich über einen ähnlich hohen Beschäftigungszuwachs freuen. Zwischen Juli...

  • 15.05.18
Politik
Demonstration am 1. Mai in Salzburg
13 Bilder

1. Mai für Sozialdemokratie mehr "Kampftag als Feiertag"

SALZBURG (lg). Bei den traditionellen Maiaufmärschen der Sozialdemokraten stand in diesem Jahr vor allem die Kritik an der schwarz-blauen Bundesregierung im Fokus. Der erste Mai ist heuer mehr "Kampftag als Feiertag", so der Tenor in der SPÖ. "Die Würde der Arbeit muss unantastbar bleiben. Die Regierung macht zunächst das AMS schlecht, stellt arbeitslose Menschen unter Generalverdacht und bringt Krankenkassen, sowie die Unfallversicherungsanstalt in Misskredit, um damit finanzielle Kürzungen...

  • 02.05.18
Wirtschaft
Betriebsratsvorsitzender Herbert Kreuzberger, AK-Präsident Peter Eder, CEO Günter Klepsch und Betriebsleiter Ernst Rattensperger.
2 Bilder

Piesendorf: AK-Präsident fordert bei Senoplast-Besuch mehr Förderung vom Land

Der neue Präsident der Salzburger Arbeiterkammer, Peter Eder aus Lend, war beim Vorzeigeunternehmen zu Besuch. PIESENDORF. Damit sendet das Piesendorfer Unternehmen ein kräftiges Lebenszeichen für das produzierende Gewerbe in der Region. Dieses wächst zwar nicht so stark wie Tourismus oder Handel, aber es bietet gute, ganzjährige Arbeitsplätze und Einkommen deutlich über Bezirksschnitt: 1.703 statt 1.295 Euro netto  Ak-Präsident Peter Eder bei seinem Senoplast-Besuch: „Gerade mit Blick auf...

  • 26.04.18
  •  1
Sport
Das Team aus dem Gasteinertal holte sich bereits zum dritten Mal den WM Titel.
2 Bilder

WM-Titel geht nach Großarl

Thomas Lackner aus Großarl holt sich den 3. WM-Titel in Ischgl. Im Teambewerb bewiesen die Österreicher ihre guten Nerven und fuhren – wie in den Vorjahren – auf den ersten Platz. ISCHGL (ama). Köche, Kellner und Co. kämpften im April bei der 10. Weltmeisterschaft der Gastronomie in Ischgl um den Titel. Bei der Jubiläumsausgabe zeigten sie, dass ihr Können über die Bewirtung hinausgeht: Thomas Lackner aus Großarl verteidigte im Einzelwettbewerb mit einer souveränen Leistung seinen...

  • 23.04.18