13.05.2016, 11:10 Uhr

Perfekte Leistungen beim landesweiten PTS-Elektrowettbewerb

Fabian Achenrainer und Tobias Wachter nahmen erfolgreich beim Landeswettbewerb für Elektro teil. Hans Schmid betreute die Schüler.
PRUTZ (jota). Beim Landeswettbewerb für Elektro der Polytechnischen Schulen bewiesen die beiden Schüler Fabian Achenrainer und Tobias Wachter ihr Können. Achenrainer wurde ausgezeichneter Dritter mit 197 von 200 möglichen Punkten und Wachter versäumte mit einem Punkt nur knapp den vierten Platz.
"Die Aufgabenstellung war eine funktionierende Elektroinstallation in Aufputz und Unterputz selbständig nach einer Planvorgabe herzustellen", so Achenrainer. "Es war toll dabei zu sein und sich mit anderen zu vergleichen", erklärt Wachter.
Fachlehrer Hans Schmid braucht den tirolweiten Vergleich nicht zu scheuen. "Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Schüler", freut sich Schmid, der die beiden auf den Wettbewerb vorbereitet hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.