12.05.2016, 11:33 Uhr

Ischgl Ironbike wird zum Mountainbike-Festival

(Foto: TVB Paznaun-Ischgl)

Mountainbike-Highlight in Ischgl für mehrere Tage

LANDECK (hp). Der legendäre Ischgl Ironbike wird von 3. bis 6. August 2016 erstmals zum mehrtägigen MTB-Festival. Attraktive Race-Formate, eine großzügige Expo-Area und Events für die ganze Familie machen den Ironbike zum Mountainbike-Highlight des Jahres in Ischgl.
Der Ischgl Ironbike wird 2016 noch attraktiver und begeistert Mountainbiker mit einem mehrtägigen Rahmenprogramm. Das Highlight und gleichzeitig der krönende Abschluss des MTB-Festivals bleibt der legendäre Ischgl Ironbike Marathon am 6. August mit über 20.000 Euro Preisgeld und drei unterschiedlichen Distanzen. Neu ist das Rahmenprogramm mit Events für Profis, Hobbyradler und die ganze Familie. Besondere Atmosphäre verspricht die neue Ischgl Alpenhaus Trophy, ein Hillclimb über knapp 1.000 Höhenmeter bei Nacht auf beleuchteter Strecke. Bei der Ironbike Junior Trophy können Kids zwischen fünf und zwölf Jahren Rennluft schnuppern, während der Easy Ironbike als Einsteiger-Tour für Jedermann konzipiert ist. Ein echter Show-Event ist der Ischgl Palio XCC, bei dem die Profis Kopf an Kopf auf einem kurzen Rundkurs im Dorfzentrum den Zuschauern ihre Raceform demonstrieren.

Weitere Informationen und Anmeldung unterwww.ischgl.com und www.ischglironbike.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.