18.03.2016, 14:12 Uhr

Der Prater hat eröffnet: Das sind die Highlights für das 250. Jubiläumsjahr

Der fliegende Osterhase wurde bei der Eröffnung im Winkanal gesichtet. (Foto: Sebek)

Neu im Programm: Das Rollercoaster-Restaurant und die Olympia Looping, die weltweit größte mobile Achterbahn.

LEOPOLDSTADT. Wunderschönes Wetter und beste Stimmung: Das war die Prater-Eröffnung 2016. Passend zum 250. Jubiläumsjahr präsentiert sich der beliebte Wiener Vergünungspark herausgeputzt und bereit für eine außergwöhnliche Saison.

Am 1. April eröffnet das neue Rollercoaster-Restaurant, wo internationale Speisen in atemberaubender Geschwindigkeit serviert werden. Zwei Katapulte befördern Töpfe und Flaschen erst durch einen Looping, bevor die Bestellungen Richtung Tisch sausen.

Zum Osterwochende soll es auch neuen Olympia Looping schon ordentlich rund gehen. Am Ostersonntag (27. März) ist überhaupt der Hase los im Prater. Ab 11 Uhr ist die Geschicklichkeit beim Eierlauf gefragt und es gibt kostenlose Bastel- und Malstationen. Das Kasperltheater zeigt von 15 bis 16 Uhr eine eigene Ostervorstellung.

Retro-Flair am Riesenrad: Für das Jubiläumsjahr wurden die Gondeln des Wahrzeichnes getauscht. Heuer drehen sich Holz-Waggons, die nach Originalplänen aus den Jahren 1896/1897 nachgebaut wurden.

Selbst das TAGADA präsentiert sich im neuen Gewand. Zum Jubiläum wurde die Fassade komplett erneuert. Während der Osterferien gibt es für Tagada-Fans ein Schmankerl: Von 18. bis 29. März ist an der Kassa ein VIP-Tagesband für 25 Euro erhältlich. Damit können Fans während der Öffnungszeiten unlimitiert fahren.

Die wichtigsten Termine für 2016:

Blumencorso: Bunt geschmückte Fahrzeuge aus allen Epochen locken am 9. April ab 13.30 Uhr Oldtimer-Fans in den Wurstelprater.

Kinderflohmarkt::Stofftiere, Bücher und allerlei Kleinigkeiten werden am 17. April und am 11. September angeboten.

Kabarettsommer: An 14 Abenden laden heimische Kabarettisten zu ihren Solo-Programmen.

1. Mai: Tradition im Prater. Auf der Kaiserwiese gibt es ab 13 Uhr jede Menge Live-Musik. Mit einem bunten Feuerwerk wird der 1. Mai um 21.50 Uhr verabschiedet.

Fußball-EM: Von 10. Juni bis 10. Juli gibt es Live-Übertragungen in diversen Gasto-Betrieben.

Science Fiction Day:
Beim 5. Sci Fi Day am 11. Juni treffen sich Star Wars-Geeks und Kostümfanclubs. Kinder-Kostümwettbewerb, Schnitzeljagd und eine Parade inklusive. Alle für den guten Zweck: Die gesammelten Spenden kommen dem Kinderhilfswerk zugute.

Halloween: Zum ersten Mal wird das Gruselfest (31. Oktober) auch im Prater gefeiert. Los geht's schon am 29. Oktober, wenn die Untoten das Vergnügungsviertel übernehmen. Eine Parade, eine DJ-Line und der Burning Calafati sorgen für gute Stimmung.

Wintermarkt und Silvester:
Ab 19. November lockt der Wintermarkt mit kulinarischen Köstlichkeiten und viel Punsch auf den Riesenradplatz.

Bildergalerie vom unserem Regionauten Manfred Sebek.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.