leopoldstadt-online

Beiträge zum Thema leopoldstadt-online

"Wir wollen spielen" fordern Sportbegeisterte im Augarten. Wann und ob der Beachvolleyballplatz wieder aufsperrt, ist aber unklar.
2 3

Gerichtsverfahren läuft
Ärger über Beachvolley-Platz im Wiener Augarten

Der Beachvolleyball-Platz beim Flakturm ist bereits seit 2020 gesperrt. Gefordert wird eine rasche Sanierung und Behebung von Mängeln. Parallel dazu läuft ein Gerichtsverfahren gegen die Republik. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Eigentlich bietet der öffentliche Beachvolleyball-Platz im Augarten eine tolle Möglichkeit, um sich mit anderen Sportbegeisterten zu matchen. Doch zum Unmut der Anrainerinnen und Anrainer ist das aktuell nicht möglich. "Seit 2020 ist der Beachvolleyball-Platz beim...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Von Karl Markovics über Tobias Moretti bis hin zu den Wiener Sängerknaben und den Wiener Philharmonika: Die Jubiläumssaison "10 Jahre MutH" hat einiges zu bieten.
1 8

Saison 2022/23
MuTh bringt Tobias Moretti und Karl Markovic nach Wien

10 Jahre MuTh: Musik- und Theaterhaus im Augarten-Wien präsentiert sein Starbesetztes Programm für die Jubiläumssaison 2022/2023. Mit dabei sind etwa Tobias Moretti, Karl Markovic, die Wiener Sängerknaben oder die Wiener Philharmonika. WIEN/LEOPOLDSTADT. Zehn Jahre, elf Zyklen, drei neue Formate, 52 Abo-Vorstellungen – das MuTH (Konzertsaal der Wiener Sängerknaben) bietet in seiner Jubiläumssaison 2022/23 ein buntes Programm aus allen Genres und für alle Altersgruppen. Darunter etwa Klassik,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
1992 eröffnete Elisabeth Kolarik (r.) das Café und Restaurant Luftburg im Prater Wien. Seit 2020 leitet ihr Sohn Paul Kolarik (l.) den Familienbetrieb.
9

Weltgrößtes Bio-Restaurant
30 Jahre Kolariks Luftburg im Prater Wien

Das Café und Restaurant Kolariks Luftburg feiert 30. Geburtstag: Was mit Freizeitaktivitäten für Kids begann, ist heute eine Institution im Prater Wien. WIEN/LEOPOLDSTADT. Was vor 45 Jahren mit der Erfindung der Hüpfburg begann, legte den Grundstein für Kolariks Luftburg. Dann erkannte Elisabeth Kolarik schnell, dass es auch wichtig ist die Eltern der Luftburg-springenden Kinder zu bewirten. Das Café und Restaurant eröffnete 1992. So jährt sich heuer für Familie Kolarik – nach 30 Jahren – ein...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Mit der Umgestaltung nimmt im Herbst 2022 ein riesiges Projekt in der Leopoldstadt seinen Lauf. Nähre Details erhalten Anrainerinnen und Anrainer jetzt bei zwei Info-Veranstaltungen.
4

Rad-Highway, Grün & Bäume
Info-Event zur neuen Praterstraße für Anrainer

Was bedeutet der Umbau der Praterstraße für Anrainerinnen und Anrainer? Darüber kann man sich jetzt vor Ort informieren und auch eigene Wünsche einbringen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Zwei-Richtungs-Radwege, Verdoppelung von Bäumen und Grünflächen: Bereits im Herbst startet der große Umbau der Praterstraße. „Wir nützen die Chance, im Zuge des Radwegebaus im Umfeld zu entsiegeln und zu kühlen und etliche Plätze in unserem Bezirk klimafit zu machen", freut sich Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ)....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Gemeinsam setzten KPÖ-Links mit Leopoldstädterinnen und Leopoldstädtern ein Zeichen gegen den Bau der Sport & Fun Halle in der Venediger Au.
5

Sport & Fun Halle 2. Bezirk
Protestfest gegen Verbauung der Venediger Au

Mit einem Portestfest setzen Links-KPÖ, Grüne und Bezirksbewohnende ein Zeichen gegen die geplante Sport & Fun Halle in der Venediger Au. Rund 200 Menschen sollen vor Ort gewesen sein. WIEN/LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto "Kein Bau in der Venediger Au" lud die Links-KPÖ Leopoldstadt am Samstag, 7. Mai, zum Protestfest. Vor Ort wurde eine 13 Meter hohe Latte aufgestellt, um das Ausmaß der geplanten Sport & Fun Halle aufzuzeigen. Neben Redebeiträgen von Links-KPÖ, den Grünen und der Bürgerinnen-...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Neben seiner neuen Tätigkeit bleibt Sautner weiterhin auch der Ärztlicher Direktor des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien.
1 2

Wien für Europa
Direktor Sautner für alle Spitäler der Barmherzigen Brüder zuständig

Über eine zusätzliche Aufgabe kann sich der Ärztliche Direktor des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien (KHBB Wien) freuen. Thomas Sautner ist ab sofort auch Ärztlicher Direktor aller Ordensprovinzen in Österreich und international. WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit Thomas Sautner hat die Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder Österreich einen neuen Ärztlichen Direktor. Damit ist er für die medizinische Gesamtleitung aller Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen – nicht nur hierzulande – sonder aller...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Unter dem Titel "die HausWirtschaft" wird bis 2023 Projekt der besonderen Art im Nordbahnviertel gebaut: Unter einem Dach erden Arbeiten, Wohnen Kultur und Gesundheitszentrum vereint.
1 7

Nordbahnviertel
Projekt "die HausWirtschaft" eint Arbeit, Wohnen und Kultur

Mit einem Mix aus Wohnen, Arbeiten, Kultur und Gesundheitszentrum entsteht im Nordbahnviertel ein einzigartiges Bauprojekt. "Die HausWirtschaft" soll bis 2023 fertiggestellt werden.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Ein besonderes Projekt entsteht aktuell am am ehemaligen Wiener Nordbahnhof. Unter dem Titel "die HausWirtschaft" wird bis 2023 ein sieben-stöckiges Gebäude errichtet, das Arbeiten, Wohnen und Kultur unter einem Dach vereinen soll. Das Projekt auf dem Baufeld 6b2 – gegenüber dem Bildungscampus...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die neue Sport & Fun Halle soll 365 Tage im Jahr nutzbar sein. Bei einer Bürgerversammlung konnten Interessierte jetzt mit dem Planungsteam über das Projekt diskutieren.
5

Bürgerversammlung
Viel Ärger über Sport & Fun Halle in der Venediger Au

Hitzige Diskussion bei der Bürgerversammlung zur neuen Leopoldstädter Sport & Fun Halle in der Venediger Au. Das Planungsteam stand den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. WIEN/LEOPOLDSTADT. Geht es nach der Stadt Wien und der Bezirksvorstehung, soll der Bau der neuen Sport & Fun Halle nahe dem Praterstern bereits im Sommer starten. Mit jedem Mittel verhindern wollen dies allerdings die Grünen und Links. "Wir sprechen uns klar gegen die Verbauung der Venediger Au aus, weil es mitten in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Als Dank an die unzähligen Testamentsspenden setzte die Initiative "Vergissmeinnicht" im Wiener Augarten ein Zeichen.
3

Vererben zum guten Zweck
Initiative „Vergissmeinnicht" pflanzt Blumen im Augarten

Wegen Testamentsspenden kann die Initiative "Vergissmeinnicht" seit zehn Jahren viel Gutes tun. Als Dank wurden jetzt Vergissmeinnicht im Wiener Augarten gepflanzt. WIEN/LEOPOLDSTADT/WÄHRING. Zum zehnten Geburtstag der „Vergissmeinnicht – Initiative für das gute Testament" sagen Spendenorganisationen im Augarten symbolisch Danke. Für Österreichs Testamentsspender wurden zahlreiche Vergissmeinnicht in Wiens ältesten barocken Gartenanlage gepflanzt. Der Hintergrund der Aktion: In Österreich...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am "Welttag des Tanzes" laden die PensionistInnenklubs der Stadt Wien am 29. April zum kubanischen Tanz-Fest.
5

Welttag des Tanzes
PensionistInnenklubs Wien laden zum kubanischen Fest

Zum bunten Fest laden PensionistInnenklubs Wien am 29. April in den Klub Wehlistraße. Am Programm steht eine kubanische Fiesta mit Tanz und Live-Musik. Eintritt frei! WIEN/LEOPOLDSTADT. Seniorinnen und Senioren aufgepasst! Zum "Welttag des Tanzes" haben sich die PensionistInnenklubs der Stadt Wien etwas besonderes einfallen lassen: Am Freitag, 29. April, wird zum kubanischen Tanz-Fest geladen. Der Eintritt ist frei! Ab 13 Uhr wird gemeinsam im Klub Wehlistraße (2., Wehlistraße 164) gefeiert. Am...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Gratulierten Anna Dixel (3.v.l.) zum 110. Geburtstag: Kolpinghaus-Geschäftsführer Johannes Mandl (l.), Stadtrat Peter Hacker (2.v.l.) und Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (r.).
3

Kolpinghaus Engerthstraße
Älteste Leopoldstädterin ist 110 Jahre alt

Besonderer Geburtstag im Kolpinghaus Engerthstraße: Anna Dixel wurde unglaubliche 110 Jahre alt. Damit ist sie die älteste Leopoldstädterin. WIEN/LEOPOLDSTADT. Einen besonderen Grund zum Feiern gab es Kolpinghaus in der Engerthstraße: Anna Dixel wurde unglaubliche 110 Jahre alt. Damit ist sie die älteste Leopoldstädterin. Das ließen sich auch Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ) und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) nicht entgehen. Persönlich kamen die beiden im Kolpinghaus vorbei, um...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
2:52

Adrenalinkick
Wiener Prater startet mit neuen Attraktionen in die Saison

Der Wiener Prater läutet die 256. Saison ein: Es warten neue Restaurants, Attraktionen und ein queeres Theater. Ein Highlight ist der Panorama-Waggon am Riesenrad. WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit dem Motto "Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein" startet der Wiener Prater in die neue Saison. Neben mehreren Jubiläen und Renovierungen, wartet der Wurstelprater auch mit neuen Attraktionen auf. Ab Donnerstag, 28. April, gibt es ein "Soft-Opening". Ab Donnerstag, 19. Mai, wird die offizielle Eröffnung des...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Ob Zwiebelsuppe, Grammelknödel oder Powidltascherl: "Am Nordpol 3" bietet eine  große Auswahl an böhmischer Küche und Hausmannskost.
1 3

Genießen beim Augarten
Böhmische Küche und Hausmannskost "Am Nordpol 3"

Grammelknödel bis Powidltascherl: Fans der von böhmischer Küche und Hausmannskost kommen im Leopoldstädter Restaurant "Am Nordpol 3" auf Ihre Kosten. WIEN/LEOPOLDSTADT. Von außen scheint das Restaurant direkt an der Grenze zwischen der Leopoldstadt und der Brigittenau ziemlich unscheinbar. Doch wirft man einen Blick in die Speisekarte von "Am Nordpol 3", schlagen die Herzen von Fans der böhmischen Küche und von Hausmannskost höher. Ob Zwiebelsuppe, Blunzenkranz, Grammelknödel mit Sauerkraut...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Neue Sport & Fun Halle in der Venediger Au: Interessierte werden am 29. April zur Bürgerinnen- und Bürgerversammlung geladen. Aber Achtung: Eine Anmeldung ist erforderlich!
1 2

Venediger Au
Bürgerversammlung zur neuen Leopoldstädter Sport & Fun Halle

Information und Diskussion rund um die neue Leopoldstädter Sport & Fun Halle in der Venediger Au stehen am 29. April am Programm. Denn dann wird zur Bürgerinnen- und Bürgerversammlung geladen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Der Baustart für die neue Sport & Fun Halle in der Venediger Au rückt mit großen Schritten näher. Bereits im Sommer sollen die Bauarbeiten 2022 starten. Die Fertigstellung der neuen Sportanlage beim Praterstern ist für 2023 geplant. Am Freitag, 29. April, können Interessierte an einer...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Gemeinderätin Sabine Keri wurde erneut als Bezirksparteiobfrau der ÖVP Leopoldstadt gewählt.
2 2

Wiederwahl
Sabine Keri wurde als Leopoldstädter ÖVP-Chefin bestätigt

Gemeinderätin Sabine Keri wurde erneut als Bezirksparteiobfrau der ÖVP Leopoldstadt gewählt. Sie setzt sich seit 2016 für Familie und Sicherheit  im 2. Bezirk ein. WIEN/LEOPOLDSTADT. Beim Bezirksparteitag der ÖVP Leopoldstadt wurde Sabine Keri (vormals: Schwarz) in ihrer Funktion als Bezirksparteiobfrau wiedergewählt. „Das 100-prozentige Vertrauen in mich freut mich besonders und ist gleichzeitig ein Auftrag, den gemeinsamen Weg konsequent weiterzugehen”, so die 49-jährige Politikerin. Vor...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Vorgartenstraße 158-170: 30 neue Bäume sollen beim Gemeindebau für weniger Hitze und ein angenehmeres Klima sorgen.
1 4

Vorgartenstraße 158-170
30 Bäume gegen Hitze im Leopoldstädter Gemeindebau

Ulmen, Eichen und Linden: 30 neuen Bäumen  sollen beim Gemeindebau Vorgartenstraße 158-170  für weniger Hitze und ein angenehmeres Klima sorgen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Gegen Hitze im Sommer wurden ganze 30 neue Bäume bei der Wohnhausanlage in der Vorgartenstraße 158-170 gepflanzt. Die Amberbäume, Ulmen, Roteichen und Linden befinden sich auf der südlichen Seite des Gemeindebaus.  "Die 30 neue Bäume wurden so gepflanzt, dass die Gebäudefassaden natürlich beschattet und die Umgebungstemperatur...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Chorauftritte bis Workshops: Mit der Umgestaltung des Fritzi-Massary-Park will man ein lebendiges Zentrum für die gesamte Nachbarschaft schaffen.
1 8

Fritzi-Massary-Park
Nachbarschaftsfest und Park-Eröffnung im 2. Bezirk

Feierliche Eröffnung des  Fritzi-Massary-Park in der Leopoldstadt: Am 23. April wird zum Nachbarschaftsfest in der Offenbachgasse geladen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Ein neues grünes Fleckerl zur Erholung ums Eck wartet auf Leopoldstädterinnen und Leopoldstädter: Der neue Fritzi Massary Park wird am Samstag, 23. April, eröffnet – Nachbarschaftsfest inklusive. Von 12 bis 18 Uhr wird die Umgestaltung der Grünfläche in der Offenbachgasse/ Ecke Engerthstraße gemeinsam mit der Nachbarschaft gefeiert. Neben...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Laden im Herbst zu ersten Kaiser Wiesn in den Wiener Prater (v.l.): Geschäftsführer Thomas Waldner und Johann Pittermann.
1 Aktion Video 4

Nach Aus der Wiener Wiesn
Das bietet die erste "Kaiser Wiesn" im Herbst

Nach dem Aus der Wiener Wiesn: Im Herbst findet erstmals die Kaiser Wiesn im Prater statt.  Versprochen wird "Österreichs größtes Oktoberfest" für die ganze Familie.  Gleichzeitig gibt es von den Wiener Wiesn-Betreibern scharfe Kritik. WIEN/LEOPOLDSTADT. Am Mittwoch, 20. April, wurde das Aus der Wiener Wiesn bekannt – die Bezirkszeitung hat berichtet. Einen Tag später wurden nun die detaillierten Pläne für die erste "Kaiser Wiesn" auf der gleichnamigen Kaiserwiesn im Wiener Prater präsentiert....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Geht es nach dem Bezirksparlament, soll es beim Kleingartenverein Wasserwiese bald Anwohnerinnen und Anwohnerparken geben, wie hier im Stuwerviertel.
1 3

Leopoldstadt
Bezirksparlament zu Anwohnerparken, Radeln und Grünoasen

Das Leopoldstädter Parlament will einige  Neuerungen umsetzen. Von Lernplätzen, Radwegen, Parkplätzen zur Fußgängerinnen- und Fußgängerzone: Die BezirksZeitung gibt einen Überblick. WIEN/LEOPOLDSTADT. Von der Errichtung der Sport & Fun Halle in der Venediger Au über die Sanierung der Praterstraße bis zum Mistplatz in der Leopoldstadt – aktuell gibt es einige heiß diskutierte Themen im 2. Bezirk. Aber auch darüber hinaus tut sich einiges im Zweiten.  Vom Anrainerinnen- und Anrainerparken über...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Initiator und Künstler Hans Heisz organisiert seit mehreren Jahren den "Q202 Atelierrundgang". Er findet am 23. und 24. April in der Leopoldstadt und Brigittenau statt.
1 3

Atelierrundgang Q202
Kostenlos Kunst im 2. Bezirk und 20. Bezirk erleben

Beim kostenlosen Rundgang "Q202" öffnen zahlreiche Ateliers in der Leopoldstadt und Brigittenau ihre Türen. Er findet am 23. und 24. April statt. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Es ist wieder soweit: Die Kunst- und Kulturinitiative "Q202" lädt zum Atelierrundgang durch den 2. und 20. Bezirk – und das kostenlos. Am Samstag, 23. April, und Sonntag, 24. April, öffnen rund 40 Ateliers ihre Türen und lassen Neugierige an der Entstehung ihrer Werke teilhaben. Der Atelierrundgang findet jeweils von 13...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Michael Musek wurde zum Bezirksobmann des Wirtschaftsbunds gewählt. Der Leopoldstädter betreibt drei Friseursalons im Zweiten.
1 2

Wirtschaftsbund
Michael Musek als Obmann der Leopoldstadt gewählt

Leopoldstädter Friseur Michael Musek wurde zum Bezirksobmann des Wirtschaftsbunds gewählt.  Er kümmert sich um die Anliegen der Wirtschaftstreibenden im 2. Bezirk. WIEN/LEOPOLDSTADT. Gratulation an Michael Musek (ÖVP): Er wurde zum Bezirksgruppenobmann des Leopoldstädter Wirtschaftsbundes (WB) gewählt. Der Friseurmeister betreibt mit "Musek & Musek Friseure" drei Salons im Zweiten. Mit dabei im Leitungsteam sind Alexander Eppler von der Spenglerei und Dachdeckerei "Eppler" und Thomas Gschlenk,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am 22. April kann man sich im Augartenpalais über die verschiedenen Ausbildungsangebote der Wiener Sängerknaben informieren.
1 Video 3

Tag der offenen Tür
Wiener Sängerknaben suchen Nachwuchstalente

Neue Talente sind bei den Wiener Sängerknaben immer willkommen. Am 22. April kann man sich vor Ort über den Buben- und Mädchenchor sowie Volksschule und Gymnasium informieren. WIEN/LEOPOLDSTADT. Die Wiener Sängerknaben sind wieder auf der Suche nach neuen Talenten. Egal ob Volksschulkind, Chormädchen, Sängerknabe oder Oberstufenschülerinnen und -schüler: Der Campus im Augarten bietet allen eine fundierte musikalische Ausbildung, nicht nur im Gesang. Am Freitag, 22. April, kann man sich von 14...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Saisonstart bei Leones Gelato: Geboten wird traditionelles italienesches Eis aus frischen, natürlichen Zutaten – ohne künstliche Zusatzstoffe.
1 4

Italienisches Eis
Leones Gelato startet im 2. Bezirk in die Saison

Gute Neuigkeiten für Fans von traditionellem italienischen Eis: Leones Gelato wartet ab sofort wieder mit frischem Eis in der Leopoldstadt auf. WIEN/LEOPOLDSTADT. Es ist wieder soweit: Leones Gelato bietet ab sofort wieder traditionelles italienisches Eis in der Leopoldstadt. Schleckermäuler kommen in der Praterstraße und der Bruno-Marek-Allee auf ihre Kosten! Unter dem Motto "Gelato mit Amore" wird das Eis ausschließlich mit natürlichen, hochwertigen Zutaten frisch zubereitet – ohne künstliche...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Besiegelten die freundlschaftliche Beziehung mit einem Kooperationsabgkommen (v.l.): Budapester Bezirksbürgermeister Gergely Őrsi und Leopoldstädter Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ).
3

Für Frieden und Demokratie
Neue Partnerschaft zwischen Wien und Budapest

Die Leopoldstadt unterzeichnete eine Patenschaft mit seinem ungarischen Pendant. Dies soll die Zusammenarbeit  zwischen dem 2. Bezirk und Budapest II. stärken. WIEN/LEOPOLDSTADT. Um die freundschaftliche Beziehung zu stärken, unterzeichneten die zweiten Bezirke Wiens und Budapests jetzt ein Kooperationsabkommen. Damit will man die Zusammenarbeit zwischen der Leopoldstadt und Budapest II. intensivieren. Inhaltlich umfasst die Patenschaft etwa kulturelle und demokratiepolitische Belange....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.