Leopoldstadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Mit den warmen Temperaturen startet auch der Prater in die neue Saison. Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) war bei der Eröffnung der neuen Wege anwesend.
1 Aktion Video 3

Große Eröffnung
Die neuen Praterwege erzählen bewegende Geschichten

Zwei neue Praterwege sollen auf die Geschichte eines der ältesten Vergnügungsparks der Welt aufmerksam machen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Feierliche Eröffnung der neuen Wege durch den Wurstelprater bei Kaiserwetter. Die neuen Wege sollen auf die Geschichte eines der ältesten Vergnügungsparks der Welt aufmerksam machen: Die Familien Schaaf und Kobelkoff haben 1866 die ersten Attraktionen im Prater eröffnet. Die Wegbenennung geht auf die gemeinsame Initiative des Praterverbandes und der Prater Wien GmbH...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Miriam Al Kafur
Anzeige
Gute österreichische Küche braucht keine Geschmacksverstärker. Das Wirtshaus & Catering Liebstöckl setzt auf natürliche Zutaten, die man vor Ort oder nach Hause geliefert genießen kann.
1 7

Liebstöckl Wirtshaus & Catering in 1170 Wien
Liebstöckl bringt’s - Aus Liebe zu gutem Essen

Seit vielen Jahren steht das Wirtshaus "Liebstöckl" für gemütliche Gastlichkeit im Herzen von Hernals. Das Lokal ist längst ein persönlicher Wohlfühlort geworden, den man insbesondere nach dem ersten Besuch immer wieder aufsucht. Traditionelle österreichische Küche darf nach wie vor auf keiner Speisekarte fehlen. Die Vielfalt bei den Gerichten und beim Geschmack ist einfach unübertroffen. Besonders gut lässt sich all das im modernen Ambiente im Liebstöckl genießen. Anfang 2000 gründete Richard...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
In der Justizanstalt Josefstadt sitzt möglicherweise einen Doppelmörder in U-Haft. Das Ermittlungsverfahren befindet sich laut Staatsanwaltschaft in der Enderledigung.
2

Justizanstalt Josefstadt
Womöglich ein Serienmörder in U-Haft

Bisher unbemerkt von der medialen Öffentlichkeit sitzt seit Herbst 2021 ein möglicher Doppelmörder in der Justizanstalt Josefstadt in Untersuchungshaft. WIEN/JOSEFSTADT. Wie die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wien, Nina Bussek, am Dienstag, 10. Mai, am Nachmittag der APA bestätigte, wird gegen einen 52-Jährigen wegen zweifachen Mordes und schweren Raubes ermittelt. Demnächst dürfte gegen den Mann Anklage erhoben werden. "Das Ermittlungsverfahren befindet sich in der Enderledigung", sagte...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kevin Chi
Der 28-Jährige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen, nachdem er seine Ex-Frau bedroht und ihren neuen Freund angegriffen hatte.
3

Festnahme
Wiener drohte Ex-Frau mit Umbringen, griff Lebensgefährten an

Nachdem er seine Ex-Frau mit einem Messer bedroht und ihren neuen Lebensgefährten angegriffen hatte, wurde ein 28-Jähriger Wiener von der Polizei verhaftet. WIEN. Polizeibeamte mussten Montagnachmittag in Mariahilf ausrücken. Eine 27-Jährige alarmierte die Beamten und gab an, dass sie vor ihrem Wohnhaus im 6. Bezirk von ihrem Ex-Mann bedroht werde. Der 28-Jährige soll die junge Frau mit einem Messer und dem Umbringen gedroht haben. Hintergrund war der zuvor gerichtliche Scheidungstermin. Der...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Anzeige
Spargel ist nicht umsonst so beliebt: Er liefert viele Vitamine und Ballaststoffe und ist dabei noch kalorienarm.

TOP-FIGUR MIT SPARGEL
Frühlingszeit ist Spargelzeit!

Der Frühling ist da, und es gibt wieder frisches und heimisches Gemüse in den Supermärkten. Wir verraten Wissenswertes über den König der Schlankmacher und wie man ihn à la easylife genießt. Der Spargel (Asparagus officinalis) gehört zu den Liliengewächsen und wird aus heimischen Anbau zwischen April und Juni geerntet. Weißer Spargel, auch Bleichspargel genannt, wächst unter den Erdwällen. Sobald sein Kopf an der Erdoberfläche ankommt, wird er gestochen. Grüner Spargel hingegen wächst...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
2:26

Gegen Mikroplastik
cleandanube – Professor Fath schwimmt durch Donaukanal

Zeichen gegen Mikroplastik: Auf seinem Weg entlang der gesamten Donau erreichte  der "schwimmende Professor" Andreas Fath  am Freitag, 6. Mai, Wien. Am Donaukanal sprach er mit der BezirksZeitung über sein  Projekt "cleandanube".  Zudem präsentierte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne)  den neuen "Aktionsplan gegen Mikroplastik" für Österreich. von Julia Schmidt und Kathrin Klemm WIEN. 2.700 Kilometer legt der Chemieprofessor Andreas Fath, besser bekannt als "schwimmender Professor",...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Wer kennt diesen Mann? Die Polizei bittet um Hinweise aus der Wiener Bevölkerung.
2

Fahndung in Wien
Polizei sucht diesen Mann wegen 11,5 Kilo Cannabis

Die Polizei fahndet aktuell nach einem Mann, der im 2. Bezirk eine Cannabisplantage betrieben haben soll. Wer ihn kennt, soll sich an die Polizei wenden. WIEN/LEOPOLDSTADT. In der Leopoldstadt konnten Beamte drei Männer festnehmen, die im dringenden Verdacht stehen, eine Cannabisaufzucht in einer Wohnung in der Vorgartenstraße betrieben zu haben - die BezirksZeitung berichtete (siehe unten). Damals wurden rund 11,5 Kilogramm Cannabis und knapp 400 Cannabispflanzen sichergestellt. Aktuell wird...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Barbara Schuster
1:50

Ludwig als Taufpate
So lief die Taufe des Wiener Polizeiboots „Wenia“

Am Dienstag, 3. Mai, wurde das neue Boot der Wiener Wasserpolizei von Dompfarrer Toni Faber getauft. Das Boot bekam den Namen "Wenia".  Mit an Board bei der ersten Jungfernfahrt waren Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ), der zugleich Taufpate ist, und Innenminister Gerhard Karner. WIEN. "70 Kilometer auf der Donau, 17 Kilometer am Donaukanal, 20 Kilometer bei der neuen Donau und vieles mehr gilt es in Wien zu schützen. Es gilt vieles zu beachten und da gibt es auch viele Herausforderungen",...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Julia Schmidt
Die neue Sport & Fun Halle soll 365 Tage im Jahr nutzbar sein. Bei einer Bürgerversammlung konnten Interessierte jetzt mit dem Planungsteam über das Projekt diskutieren.
5

Bürgerversammlung
Viel Ärger über Sport & Fun Halle in der Venediger Au

Hitzige Diskussion bei der Bürgerversammlung zur neuen Leopoldstädter Sport & Fun Halle in der Venediger Au. Das Planungsteam stand den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. WIEN/LEOPOLDSTADT. Geht es nach der Stadt Wien und der Bezirksvorstehung, soll der Bau der neuen Sport & Fun Halle nahe dem Praterstern bereits im Sommer starten. Mit jedem Mittel verhindern wollen dies allerdings die Grünen und Links. "Wir sprechen uns klar gegen die Verbauung der Venediger Au aus, weil es mitten in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Anzeige
2

Pink Skyvan Gewinnspiel
Wir verlosen 2 Gutscheine für einen Fallschirmsprung

Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, für den haben wir das perfekte Abenteuer parat! Wir verlosen zwei Fallschirmsprünge bis zu 90 kg. Also einfach zu unserem  Wien-Newsletter anmelden und schon nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil. Grenzenlose Freiheit in 4000m Höhe, das Gefühl schwerelos zu sein und natürlich der Nervenkitzel der damit verbunden ist - was eignet sich also besser als ein Fallschirmsprung mit der Pink Skyvan? Wer schon immer einmal einen Fallschirmsprung machen wollte,...

  • Wien
  • Iris Wilke
Knapp 400 Cannabis-Pflanzen wurden in der Wohnung gefunden (Symbolbild).
Aktion 2

Drei Männer in Haft
Polizei stellt 11,5 Kilo Cannabiskraut sicher

Ein aufmerksamer Nachbar gab den Ermittlern des Landeskriminalamts Wien den entscheidenden Tipp um eine "Drogenwohnung" auszuheben. 11,5 Kilogramm Cannabiskraut und knapp 400 Cannabispflanzen brachten drei Männer aus Polen hinter Gitter. WIEN/LEOPOLDSTADT. Drei Männer aus Polen im Alter von 38, 39 und 40 Jahren stehen im Verdacht, seit Anfang März 2017 in einer Wohnung in der Vorgartenstraße im 2. Bezirk Cannabis angebaut und das verarbeitete Cannabiskraut anschließend verkauft zu haben. Am...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Michael J. Payer
Als Dank an die unzähligen Testamentsspenden setzte die Initiative "Vergissmeinnicht" im Wiener Augarten ein Zeichen.
3

Vererben zum guten Zweck
Initiative „Vergissmeinnicht" pflanzt Blumen im Augarten

Wegen Testamentsspenden kann die Initiative "Vergissmeinnicht" seit zehn Jahren viel Gutes tun. Als Dank wurden jetzt Vergissmeinnicht im Wiener Augarten gepflanzt. WIEN/LEOPOLDSTADT/WÄHRING. Zum zehnten Geburtstag der „Vergissmeinnicht – Initiative für das gute Testament" sagen Spendenorganisationen im Augarten symbolisch Danke. Für Österreichs Testamentsspender wurden zahlreiche Vergissmeinnicht in Wiens ältesten barocken Gartenanlage gepflanzt. Der Hintergrund der Aktion: In Österreich...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Anzeige
1 8

Institut Neulandschulen in 1190 Wien
Aufbaumittelschule für Oberstufentraining und Kaufmännische Berufe Private Fachmittelschule

Seit über 90 Jahren sind die Neulandschulen für ihre innovativen Unterrichts- und Schulprogramme bekannt. Dazu gehört auch die Aufbaumittelschule mit den Schwerpunkten Oberstufentraining und Kaufmännische Berufe. Basierend auf dem Lehrplan der Fachmittelschule, ermöglicht das Oberstufentraining die Absolvierung des 9. Pflichtschuljahres mit einem staatlich anerkannten Schulabschluss. Der Schwerpunkt Oberstufentraining bereitet die SchülerInnen auf den Einstieg in eine Höhere Schule vor (ORG,...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Am Tag der Arbeit, am 1. Mai 2022, findet nach zweijähriger Pause wieder das Maifest im Böhmischen Prater statt.
1 3

1. Mai 2022
Großes Maifest im Böhmischen Prater mit Mountain Crew und gratis Kinderschminken

Am 1. Mai  findet das große Maifest im Böhmischen Prater statt. Tolle Aktionen und ein umfangreiches Musikprogramm erwarten euch! WIEN. Endlich, nach zweijähriger Pause, findet das 1. Maifest im Familienprater bei freiem Eintritt wieder statt. Für die diesjährige Veranstaltung hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, bei dem Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten kommen werden. Spaß garantiert! Von 13 Uhr bis 14 Uhr können alle Fahrgeschäfte um sagenhafte 1 Euro fahren. Und...

  • Wien
  • Iris Wilke
Gratulierten Anna Dixel (3.v.l.) zum 110. Geburtstag: Kolpinghaus-Geschäftsführer Johannes Mandl (l.), Stadtrat Peter Hacker (2.v.l.) und Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (r.).
3

Kolpinghaus Engerthstraße
Älteste Leopoldstädterin ist 110 Jahre alt

Besonderer Geburtstag im Kolpinghaus Engerthstraße: Anna Dixel wurde unglaubliche 110 Jahre alt. Damit ist sie die älteste Leopoldstädterin. WIEN/LEOPOLDSTADT. Einen besonderen Grund zum Feiern gab es Kolpinghaus in der Engerthstraße: Anna Dixel wurde unglaubliche 110 Jahre alt. Damit ist sie die älteste Leopoldstädterin. Das ließen sich auch Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ) und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) nicht entgehen. Persönlich kamen die beiden im Kolpinghaus vorbei, um...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Shapen macht Spaß, ist gut für Körper und Seele und sorgt obendrein auch für Entspannung.
5

Shape-Line Studio Sonja Engl in 1230 Wien
Entspannt und gesund zur Traumfigur

Nachhaltig und vor allem gesund abnehmen, das ist die Devise von Shape-Line Studio Sonja Engl! Jede Frau ist anders. Deshalb gibt es hier maßgeschneiderte Lösungen, die auf individuelle Ziele der Kunden angepasst sind. An Gewicht zuzunehmen, passiert schnell. Hier und da eine Torte oder die eine oder andere Schokolade zwischendurch – und schon will die Lieblingshose nicht mehr passen. Und wer kennt das nicht: Man beginnt eine Diät, aber der Erfolg währt nur kurz. Shape-Line Studio Sonja Engl...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Dieses Messer sollte die Bemühungen des Mannes mit Erfolg krönen – er blieb jedoch erfolglos.
2

Mit Messer
Mann versuchte bei Überfall in Wien Geld zu erbeuten

Am Sonntag, 24. April, hat ein 25-Jähriger in der Leopoldstadt mehrere Passanten nach Bargeld gefragt. Bei Verweigerung soll er ein Messer aus seiner Tasche gezeigt haben.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Mehrere Zeugen gaben an, dass ein junger Mann sie am Sonntag nach Bargeld gefragt haben soll. Er soll auch ein Messer in seiner Bauchtasche präsentiert haben, denn mit bloßem Fragen war seine Geldbeschaffung nicht von Erfolg gekrönt. Deshalb formulierte er seine "höfliche" Frage schnell zu einer Drohung...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Miriam Al Kafur
Anzeige
Steinhoff Immobilien unterstützt seine Kunden bei der seriösen und unkomplizierten Vermarktung und Verwertung Ihrer Objekte.
3

Steinhoff Immobilien 1230 Wien
Ihr Spezialist für Immobilien im Raum Wien Süd

Wer Immobilien erwerben oder verkaufen möchte, profitiert von einem Partner wie Steinhoff Immobilien an seiner Seite, der Objekte unkompliziert und seriös vermarktet. Das Spezialgebiet von Steinhoff Immobilien liegt in der Vermittlung von ausgewählten Liegenschaften im Süden Wiens. Dort befindet sich auch der Sitz des Immobilienexperten für Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Betriebsobjekte. Kunden, die auf der Suche nach der passenden Immobilie für sich sind, profitieren von den Markt- und...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige

Kaufpark Alterlaa in 1230 Wien
Der Nahversorger im Süden Wiens mit einmaliger Einkaufsatmosphäre

Der Kaufpark Alterlaa ist ein direkter Nahversorger in einer der größten Wohnanlagen Österreichs im Süden von Wien! Das Einkaufsangebot für den täglichen Bedarf, die kurzen Wege, sowie die moderne und barrierefreie Infrastruktur, schaffen eine in Liesing einmalige Einkaufsatmosphäre. Hier finden Sie alles was Sie für den täglichen Bedarf benötigen, verschiedene Shops und Gastronomiebetriebe. In der Kaufpark Alterlaa Arena lädt ein schöner Vorplatz mit Brunnen, bei schönem Wetter im Schatten der...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
7

ZipfAir Festival
Alle Achtung. Achtmal ZipfAir

Ei, wer hätte das gedacht? Das ZipfAir geht heuer schon in die achte Runde. Regional und doch international, jugendlich und doch gediegen, klein und doch ganz groß: Es ist ein Festival, das in der Gegend schon lange Furore macht und doch immer wieder Neues bietet. Die Geschichte spricht ja schon für sich: Über 22.000 Besucherinnen und Besucher in den letzten 7 Veranstaltungsjahren, mehr als 190 Acts auf den Bühnen und 2.800 Quadratmeter Festivalfläche zeichnen das ZipfAir Music Festival aus....

  • Vöcklabruck
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Mit der Pizza aus der Lugner City konnte Richard Lugner eine große Freude machen.
2

Pizza und Schnitzel
Richard Lugner besucht „Train of Hope“ im Zweiten

Bauunternehmer Richard Lugner hat „Train of Hope“ in der Leopoldstadt besucht und den Flüchtlingen aus der Ukraine Speisen aus der Lugner City mitgebracht. WIEN/LEOPOLDSTADT/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Richard Lugner war für die gute Sache unterwegs und besuchte die Flüchtlingsinitiative "Train of Hope" im Zweiten. Dort kümmert man sich seit Wochen um die Geflüchteten aus der Ukraine.  Der Bauunternehmer kam bei seinem Besuch allerdings nicht mit leeren Händen, sondern brachte Verpflegung aus der...

  • Wien
  • Miriam Al Kafur
Der Hilfeschrei ist nicht zu übersehen…
4

Wien hilft Ukraine
Hier kannst du Sachspenden für die Ukraine abgeben

Seit 24. Februar herrscht Krieg in der Ukraine. Viele Wienerinnen und Wiener wollen mit Sachspenden helfen. Was benötigt wird und wo du diese abgeben kannst, erfährst du hier. WIEN. Um Menschen in der Ukraine und auch jenen, die auf der Flucht sind, zu helfen, werden Sachspenden benötigt. Diese können bei vielen Organisationen direkt abgegeben werden, welche sich um die weitere Logistik kümmern. Aber Achtung, Kleidung wird derzeit nicht benötigt. Bei Hygieneartikeln, haltbaren Lebensmitteln und...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Weil ein Streit eskalierte, griff eine Leopoldstädterin in Wien zum Küchenmesser. (Symbolbild)
Aktion 2

Streit in Leopoldstadt eskalierte
Frau bedrohte ihren Ehemann mit Messer

In der Leopoldstadt eskalierte am Montag Nachmittag ein Streit. Dabei soll eine Frau ihren Ehemann mit einem Messer bedroht haben, worauf er mit der kleinen Tochter in ein Zimmer floh.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Einen wilden Streit gab es am Montag gegen 16.45 Uhr in der Leopoldstadt. Ein 42-jähriger Mann rief dabei die Polizei zu Hilfe, weil seine Ehefrau ihn mit einem Messer bedrohte. Darauf rückte die Polizei mit der WEGA in die betroffene Wohnung aus.  Der Grund des Streits ist unklarDort trafen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Tobias Schmitzberger
Zum Tag des Buchs verteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wohnpartner kostenlosen Lesestoff in ganz Wien.
2

Tag des Buchs
Wohnpartner verschenkt kostenlose Bücher in ganz Wien

Mit kostenlosen Büchern wartet das Nachbarschaftsservice Wohnpartner zum Tag des Buches in ganz Wien auf. Die BezirksZeitung hat alle Standorte auf einen Blick zusammengefasst WIEN. Leseratten aufgepasst! Zum Tag des Buches wartet das Nachbarschaftsservice Wohnpartner mit einem besonderen Schmankerl auf: In ganz Wien werden kostenlose Bücher verteilt. Es warten verschiedene Sachbücher und Belletristik. Wer sich Gratis-Lesestoff abholen möchte, hat am Freitag, 22. April, und Samstag, 23. April,...

  • Wien
  • Kathrin Klemm

Lokales aus Österreich

Die Warmfont des Tiefs BORA bringt lokal heftige Gewitter mit sich.
2

Unwetterwarnung
Kräftige Gewitter in Teilen Österreichs erwartet

Zamg und UWZ warnen am Montag in Teilen Österreichs vor starken Regenschauern und Gewittern. ÖSTERREICH. Laut der Unwetterzentrale UWZ breitet sich die Warmfront eines Tiefs über den Westen des Landes aus. Bereits in der Früh zog die erste Gewitterzelle durch Tirol. In den kommenden Stunden wird die Front weiter in Richtung Osten ziehen und es werden sich besonders im Westen und Süden weitere Gewitter bemerkbar machen, heißt es von der UWZ. Unwetter mit Hagel und Starkregen in KärntenIn Kärnten...

  • Julia Schmidbaur
Die Inflation kletterte im April auf 7,2 Prozent.
9

Preisanstieg, Maskenpflicht und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Inflation: Preisanstiege von bis zu 65 Prozent · Kommt Verbot für Fiakerpferde in Wien? · Schlepper in Nickelsdorf festgenommen. Österreicher wollen weniger einkaufen Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der Fiakerpferde in der Stadt? Zwei Schlepper in Nickelsdorf festgenommen Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert Gecko-Chefin Reich will Maskenpflicht auch im Sommer Blitz schlug bei Diesel-Zapfsäule ein Niedrigster Energieverbrauch pro Kopf von allen Bundesländern Kraus-Winkler: Tourismus...

  • Julia Schmidbaur
Die Produktion und Konsum tierischer Produkte deutlich zu reduzieren und gleichzeitig vegetarische und vegane Ernährung zu fördern, war ein Vorschlag des Klimarats, den viele Österreicher ablehnen.
Aktion 3

Zustimmung und Ablehnung
Was Österreicher von den Klimarat-Vorschlägen halten

Am Wochenende hat sich der Klimarat zum fünften und vorletzten Mal getroffen, um die Klimaschutz-Vorschläge des Gremiums auf ihre Praxistauglichkeit zu überprüfen. ÖSTERREICH. Bis 2040 will Österreich klimaneutral werden, hierfür sollen 100 repräsentativ ausgewählte Bürger Vorschläge erarbeiten. Ein Team von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen bewertete die vorgeschlagenen Empfehlungen des Klimarats. "Einige Handlungsfelder sind gut Richtung Ziel unterwegs, bei anderen reichen die...

  • Adrian Langer
Bei den Schutzsuchenden aus der Ukraine kommt die Grundversorgung nicht immer an.
1 3

Grundversorgung kommt nicht an
Ukrainerinnen leben von Ersparnissen

Die Flüchtlingslandesräte haben in der Vorwoche beschlossen, die Grundversorgung für  geflüchtete Ukrainerinnen -meistens sind es Frauen- zu erhöhen. Tatsächlich haben viele laut einem Ö1-Bericht aber noch gar nichts bekommen. Sie leben von ihren Ersparnissen und die gehen einigen schon aus. Woran es scheitert. ÖSTERREICH. Laut einer Mini-Umfrage in der Telegram-Gruppe "Ukraine Oberösterreich", die von der gebürtige Ukrainerin Jenia Yudytska gegründet wurde, haben weniger als 20 Prozent von 210...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.