05.04.2016, 09:18 Uhr

Eine Nacht voller Frühlingsgefühle

Tanzend und mit vielen Schmetterlingen im Bauch ging es durch eine rauschende Partynacht.

KLEINZELL. (srs) "Meine Frühlingsgefühle? Naja es gibt bald viele Felder zu mähen und viel Arbeit liegt vor uns", meint Stefan Berger etwas pragmatisch, als die BEZIRKBLÄTTER bei der Frühlingsparty der Landjugend Kleinzell fragten, ob er denn schon Frühlingsgefühle verspüre. Auch sein Bruder Hansi Berger betonte die Mühen der kommenden Tage. Romantischer hingegen sieht es Manuel Fuchsbauer, der samt rosa Gießkanne in der Hand schwärmt: "Bei so vielen hübschen Mädchen ist es einfach ein lässiger Abend". Dem können auch seine Begleiter Markus Dutter< und Raphael Aichberger nur beipflichten. Mit großen Herzerl in den Augen strahlten auch Marie Krcman und Bianca Kadi, die so manchem männlichen Besucher den Kopf verdrehten. Auch bei Julia Wachter kamen Frühlingsgefühle auf, wobei sich diese auf das Ansehen von hübschen Männern beschränkt. "Ich bin verheiratet, aber anschauen ist ok", meint sie lachend in Begleitung von Ana-Timea Libor, Elaine Römer und Julia Schneider.

Tolles Event
Die Veranstaltung war aber nicht nur gut besucht sondern auch bestens organisiert. Zahlreiche Ortsgruppen aus ganz Niederösterreich waren zu Gast und feierten bis zum Morgengrauen. Auch Daniel Piribauer und Christine Fuchs amüsierten sich prächtig in Begleitung von Denise Schwaiger und Dominik Bertl. Der Frühling ist nun endlich da.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.