07.08.2016, 10:59 Uhr

Hohenberg: Alternative zur Chemotherapie geplant

Unternehmer Herbert Eder erwarb das Hohenberger Gesundheitszentrum.
HOHENBERG. SLC-Chef Herbert Eder unterzeichnete am Donnerstag den Kaufvertrag für das Hohenberger Gesundheitszentrum des verstorbenen Gemeindearztes Norbert Starzengruber. Es soll eine Luxusordination für Privatpatienten entstehen, die Alternativen zur herkömmlichen Chemotherapie bietet. Bis zu 12.000 Euro soll eine Behandlung kosten, die Eröffnung ist für Jahresbeginn 2017 geplant.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.