17.05.2016, 06:59 Uhr

Lilienfeld: Deutscher landete im Straßengraben

Die Feuerwehr zog den BMW mittels Seilwinde wieder auf die Straße. (Foto: M. Kozmich)
LILIENFELD. Die Feuerwehren Schrambach und Lilienfeld wurden am Pfingstsonntag zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Ein Deutscher, der Richtung Lilienfeld fuhr, kam aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dabei rammte er einen Leitpflock und eine Verkehrsstafel. Zwei weitere Insassen und der Fahrer blieben unverletzt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.