29.08.2016, 09:59 Uhr

Annaberger Tirolerkogel wird von Läufern gestürmt

Berglauf-Organisator Karl Schachinger (M.) mit Lukas und Heinrich Zöchling. (Foto: privat)
ANNABERG. Bereits zum 14. Mal findet am kommenden Samstag, 3. September der Annaberger Berglauf statt. Entgegen der letzten Jahre ist heuer eine Strecke von neun Kilometern mit einer Höhendifferenz von 681 Metern zum Annabergerhaus am Tirolerkogel zu bewältigen. Der Startschuss erfolgt dabei um 10.30 Uhr beim Pfarrbodensessellift (Talstation), die Anmeldung ist so wie alle Jahre beim Annaberger Gemeindeamt. Bei der am Gipfelkreuz stattfindenden Siegerehrung dürfen sich die Sieger bei Damen und Herren über einen Geldpreis in Höhe von 75 Euro sowie einen Kindersessel der Tischlerei Lukas Zöchling freuen.
Weitere Informationen unter www.annaberger-berglauf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.