06.06.2016, 15:35 Uhr

BRG Traun läuft für den guten Zweck

Am 9. Juni feiert das Keniaprojekt des BRG Traun sein zehnjähriges Jubiläum.

TRAUN (red) . Seit 2006 unterstützt die Schule 38 afrikanische Kinder und Jugendliche. So wird auch eine gute Schule mit Internat finanziert, um ihre Chancen für eine bessere Zukunft zu erhöhen. Schüler, Lehrer und Eltern haben seit 100.000 Euro erarbeitet.
Dieses Ergebnis will gebührend gefeiert werden. Im Rahmen eines Charityruns wird am 9. Juni die ganze Schule auf den Beinen sein. Mehr als 700 Jugendliche, 80 Lehrkräfte und hoffentlich auch einige Eltern und Ehrengäste werden eine Stunde lang so viele Runden wie möglich laufen. Pro Runde wird von Sponsoren ein vereinbarter Betrag gespendet.

Mit den Besten messen

Es besteht auch die Möglichkeit, sich bei Staffelläufen mit kenianischen Läufern und mit dem österreichischen Marathonläufer Christian Pflügl zu messen.
Einen Tag vor dem Lauf werden die kenianischen Läufer in einigen Unterrichtsstunden dabei sein und den Schülern über das Leben in Kenia und über ihr Leben als Läufer berichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.