19.08.2016, 15:04 Uhr

Eingeklemmte Person nach Unfall befreit

Durch die Windschutzschreibe befreiten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hart die eingeklemmte Person aus dem Auto. (Foto: Stefan K_rber/Fotolia)

LEONDING (red). Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hart und Pasching wurden in den Nachmittagsstunden des 17. August 2016 zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Nach der Alarmierung stellte sich schnell heraus, dass nach einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, eines auf der Seite zu liegen kam. Eine Person war eingeschlossen,aber noch ansprechbar, und musste von der Feuerwehr über die Windschutzscheibe befreit werden.

Abtransport ins Krankenhaus

Die verletzte Person konnte anschließend dem Rettungsdienst zum Abtransport ins Krankenhaus übergeben werden. Nach der Reinigung der Einsatzstelle konnten Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Har wieder einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.