27.06.2016, 08:38 Uhr

Ex-Freund zieht Messer bei Auseinandersetzung in Traun

Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Streit niemand verletzt. (Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
TRAUN (red). Als ein 29-jähriger Georgier sein Ex-Freundin, eine 37-jährige Frau aus dem Kosovo, streitend mit einem Unbekannten auf einem Parkplatz in Traun beobachtete, schritt dieser ein. Er stieg aus seinem wagen ging mit einem Klappmesser bewaffnet auf den Unbekannten zu und stellte diesen Zu Rede. Danach kam es zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden Männern, ehe der Unbekannte die Flucht ergriff.

Fahrt fortgesetzt

Nachdem der 29-jährige danach auch seine Ex-Freundin beschimpfte, setzte er seine Richtung Trauner Zentrum fort. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag, 26. Juni gegen 13:15 Uhr auf dem Parkplatz vor einer Bank in Traun. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde bei der Auseinandersetzung niemand verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.