Klappmesser

Beiträge zum Thema Klappmesser

Der Mann soll mit einem scharfem Messer und einem Totschläger bewaffnet gewesen sein.

Bahnhof Hallein
Bedrohung mit Klappmesser und Totschläger

Ein 31-jähriger Gollinger soll zwei 16-jährige Halleiner mit Waffengewalt bedroht haben.  HALLEIN. Am Bahnhof Hallein ist es laut Polizei am Wochenende zu einer gefährlichen Drohung gekommen. Ein 31-Jähriger aus Golling steht im Verdacht, zwei Halleiner (beide 16) mit einem Totschläger und einem Klappmesser bedroht zu haben. Grund der Auseinandersetzung ist nicht bekannt. Zudem hatte der 31-Jährige laut Polizei eine geringe Menge Cannabiskraut bei sich. Die Polizisten stellten den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Polizei war nach einem Mord im Einsatz.

Mit Klappmesser
24-Jähriger bei Streiterei in Favoriten ermordet

In einer Wohnung in der Inzersdorfer Straße ist es aus derzeit unbekannter Ursache zu einem Streit unter Bekannten gekommen. FAVORITEN. Um die Streitigkeiten zu klären, gingen die beiden Männer im Alter von 26 und 24 Jahren (beide polnische Staatsangehörige) auf die Straße und es entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung. Dabei zog der Ältere ein Klappmesser und stach seinem jüngeren Kontrahenten zumindest einmal in den Oberarm und einmal in den Hals. Danach flüchtete der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Thomas Netopilik
Heute Nacht wurde ein 30-Jähriger im Stiegenhaus mit einem Klappmesser bedroht.

Polizeimeldung
Im Stiegenhaus mit Klappmesser bedroht

Heute, 23.05., gegen 2.30 Uhr, wurde ein 30-Jähriger im Stiegenhaus seiner Wohnanlage in Wilten mit einem Klappmesser bedroht. Vom Balkon seiner Wohnung im 1. Stock sah ein 30-jähriger Mann eine „verdächtige männliche Person, die im Hinterhof des Nachbargebäudes um dort abgestellte PKW schlich.“ Kurz darauf hörte der 30-Jährige ein lautes Geräusch aus dem Stiegenhaus, öffnete seine Wohnungstür und sah dort jenen Mann, der sich zuvor im Hof aufgehalten hatte. Nach einer Ansprache antwortete...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nilüfer Dag
Bruno und Teresa de Cillia in Villach
  2

Villach
Ein bisschen Messer und ganz viel Villach

Das Villacher "Stadtmesser", edel in Schwarz und Silber, gibt es nun bei de Cillia. VILLACH. Man kennt es, viele haben es zuhause in einer bestimmten Lade. Gebrauchen kann man es zu vielerlei, ob zum Öffnen einer Weinflasche oder auch als behelfsmäßiges Manikür-Set. Farblich ist es sonst für gewöhnlich dunkelrot. Die Sprache ist vom Schweizer Taschenmesser. Das Stadtmesser Nun gibt es ein solches aber auch in einem ganz besonderen Design. Einem Villacher Design. Auf dem in "edlem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Streit in der Straßenbahn
30-Jährige bedroht 14-Jährige mit Klappmesser

TRAUN (red). Zu einer gefährlichen Drohung kam es, am 21. Dezember 2018 gegen 11:40 Uhr, an einer Straßenbahnhaltestelle in Traun. Dabei zückte eine 30-Jährige aus dem Bezirk Linz Land, nach einem Streitgespräch mit zwei 14-Jährigen aus dem Bezirk Linz Land in der Straßenbahn, ein Klappmesser. Die 30-Jährige ging mit ausgeklappter Messerklinge auf eine der beiden Mädchen zu, wobei sich die Klingenspitze noch etwa 30cm vor dem Oberkörper der 14-Jährigen befand. Währenddessen bedrohte die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Jugendlicher in Wels bedroht

WELS. Am 16. Juli ist ein 21-jähriger aus Grieskirchen an der Kreuzung Hans-Sachs-Straße und Dr.-Schauer-Straße  von drei Personen bedroht worden. Die eintreffende Polizei wurde durch den Grieskirchner auf  zwei Personen hingewiesen. Beide Personen wurden befragt und verhielten sich unkooperativ. Vor einer Personenuntersuchung händigte einer der Beschuldigten aber dann doch ein Klappmesser aus. Weitere Erhebungen ergaben, dass sich die dritte Person mit einem Pkw in der Nähe aufhalten...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger

Schachspiel Auslöser für Rauferei

LEONDING/LINZ (red). Während eines Schachspieles vergangenen Montag im Volksgarten kam es zwischen einem 62-Jährigen aus dem Bezirk Liezen (Steiermark) und einem 46-Jährigen aus Leonding zu einer Rauferei. Dabei bedrohte der 62-Jährige seinen jüngeren Kontrahenten plötzlich mit einem Klappmesser. Beide wurden bei dem Streit verletzt. Außerdem wurde die Brille des 46-Jährigen beschädigt. Aufgrund des festgestellten Sachverhaltes wurde der 62-Jährige festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Leonding: Jugendliche mit dem Messer bedroht

Gegen 10.40 Uhr sprachen zwei bislang unbekannte Täter bei der Straßenbahnhaltestelle "Meixnerkreuzung" in Leonding zwei 16-jährige Burschen aus Gramastetten bzw. Engerwitzdorf an und baten diese zunächst um zwei Euro Kleingeld. LEONDING (red). Nachdem die Jugendlichen dieser Bitte nicht nachkamen, zückte ein Täter ein Klappmesser und bedrohte die Jugendlichen mit den Worten: "Ich glaube, du weißt, was das ist!" In der Folge händigten die Opfer dem Täter insgesamt 28 Euro aus. Fahndung...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Wenige Minuten nachdem die Tiroler Polizei Bilder des Verdächtigen auf Facebook veröffentlichte, langte bereits der richtige Hinweis ein.
  2

UPDATE: Geschnappt: Unbekannter bedrohte Tankstellenmitarbeiter mit Messer & floh

Betrunkener (32) wollte Bier kaufen, soll Messer gezogen haben. WÖRGL (red). Am 13. März gegen 21:20 Uhr betrat ein bisher unbekannter Täter (siehe Fotos) die Küche einer Tankstelle in der Salzburger Straße in Wörgl. Als der Mann von einem Angestellten zum Verlassen der Räumlichkeiten aufgefordert wurde, zog er laut Aussagen des Angestellten plötzlich ein Klappmesser aus seiner Tasche und versuchte den Angestellten zu attackieren, was von diesem jedoch abgewehrt werden konnte, der Angestellte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Zugkontrolleur mit Klappmesser bedroht

BRAUNAU. Am Montag gegen 17.30 Uhr fuhr ein 19-Jähriger aus Deutschland mit dem Zug von Simbach nach Braunau. Kurz vor dem Bahnhof Braunau wollte ein Kontrolleur sein Ticket kontrollieren. Dabei eskalierte die Situation, woraufhin der 19-Jährige, als sich der Zug bereits im Bahnhof Braunau befand, ein Klappmesser aus seiner Hosentasche zog. Er zeigte es dem Kontrolleur und bedrohte ihn verbal mit dem Umbringen. Mitarbeiter der ÖBB verständigten umgehend die Polizei. Bei der Durchsuchung...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Symbolfoto.

Klappmesser im Spiel bei Streit in Kirchbichl

KIRCHBICHL. Am 4. Februar kam es in Kirchbichl gegen 2:55 Uhr zu einem Streit zwischen einem 17-jähriger Tiroler und einem 22-jährigen Tiroler. Im Zuge dessen bedrohte der 17-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Klappmesser. Er ging mit erhobenem Messer auf den 23-Jährigen zu und wollte offensichtlich auf diesen einstechen. Als sich die 26-jährige Begleiterin des Bedrohten dazwischen stellte, warf der 17-Jährige das Messer weg und trat mit den Füßen gegen die Beine der Frau. In weiterer Folge...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
 1  4

Der gute alte Taschenfeitel

Mein Vater hatte immer einen Taschenfeitel (Klappmesser) in der Hosentasche. In der heutigen Zeit würde er sich das schon mal überlegen, denn der gute alte Taschenfeitel wird heute als Klappmesser mit scharfer Klinge getragen und des öfteren als Waffe benützt. Ich liebte es wenn mein Vater mir den Apfel mit seinem Taschenfeitel in Spalten schnitt, da schmeckte es mir gleich viel besser oder ein Stück altes Brot in mundgerechte Schnitten teilte, ja der Taschenfeitel war immer zu Stelle. Der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger

16-Jähriger drohte 14-Jährigem mit Klappmesser

In Maxglan vor einer Tankstelle bedrohte ein 16-järhiger am Sonntagnachmittag einen 14-jährigen Schüler mit einem Klappmesser. Grund dafür waren Ungereimtheiten wegen einigen Mopeddiebstählen. Der 16-Jährige wollte mit der Drohung vom Schüler eine Aussage erzwingen, wer ihn im Zusammenhang mit den Diebstählen bei der Polizei angeschwärzt hatte. Polizisten nahmen den 16-jähirgen schließlich in Taxham fest.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Streit niemand verletzt.

Ex-Freund zieht Messer bei Auseinandersetzung in Traun

TRAUN (red). Als ein 29-jähriger Georgier sein Ex-Freundin, eine 37-jährige Frau aus dem Kosovo, streitend mit einem Unbekannten auf einem Parkplatz in Traun beobachtete, schritt dieser ein. Er stieg aus seinem wagen ging mit einem Klappmesser bewaffnet auf den Unbekannten zu und stellte diesen Zu Rede. Danach kam es zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden Männern, ehe der Unbekannte die Flucht ergriff. Fahrt fortgesetzt Nachdem der 29-jährige danach auch seine Ex-Freundin beschimpfte,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Mit einem Klappmesser soll ein 31-Jähriger die Türsteher eines Linzer Altstadt-Lokals bedroht haben.

Lokalbesucher wollte mit Messer auf Türsteher losgehen

Mit einem Klappmesser soll ein 31-Jähriger die Türsteher eines Linzer Altstadt-Lokals bedroht haben, nachdem ihn diese mehrfach aus dem Lokal verwiesen hatten. Verletzt wurde niemand. LINZ. Der Mann war laut Polizeimeldung am 26. März 2016 nachts in einem Linzer Altstadt Lokal unterwegs. Im Lokal soll er mit anderen Gästen in Streit geraten sein, weshalb er von den Türstehern des Lokals verwiesen wurde. Ein weiteres Mal schaffte er es ins Lokal, wobei er wieder nach draußen geleitet wurde....

  • Linz
  • Martina Weymayer
Der Student hatte den versuchten Raubüberfall bei der Polizei angezeigt.

Studenten mit Messer bedroht und Zigaretten gefordert

Die beiden Täter forderten von dem 22-jährigen Studenten Zigaretten und bedrohten ihn mit einem Klappmesser. Das Opfer konnte sich in ein Lokal flüchten. KLAGENFURT. Ein 24-jähriger Student wurde heute in der Landeshauptstadt von zwei Personen überfallen. Die beiden Täter bedrohten den Studenten mit einem Klappmesser und forderten die Herausgabe von Zigaretten. Der 24-Jährige konnte sich in ein nahegelegenes Lokal flüchten. Der Student wurde bei dem Zwischenfall nicht verletzt. Laut Polizei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk

Gefährliche Drohung mit Klappmesser

SALZBURG (lg). Ein 38-jähriger Salzburger bedrohte mit einem gezückten Klappmesser zwei Männer in der Altstadt. Der 38-Jährige wurde von den einschreitenden Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Es wurde eine Beeinträchtigung durch Alkohol festgestellt. Der Mann, gegen den bereits ein Waffenverbot besteht, wurde angezeigt,

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Aus Eifersucht hat der mutmaßliche Täter seine Exfreundin erstochen.
 1   5

Messerstecher festgenommen: Motiv war Eifersucht

Die Cobra konnte Mittwoch in der Früh den mutmaßlichen Mörder einer Taxilenkerin in Wörgl festnehmen. Ihr Exfreund soll Dienstagabend die 54-Jährige am Bahnhofsvorplatz in Wörgl erstochen haben. Der Mann legte ein Geständnis ab, auch die Tatwaffe konnte bei ihm sichergestellt werden. WÖRGL (mel). Nach der Messerstecherei in Wörgl, bei der eine 54-Jährige Taxilenkerin ums Leben kam, konnte der mutmaßliche Täter gefasst werden. Die Frau wurde Dienstagabend in einem Taxi am Bahnhofsvorplatz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.