Messer

Beiträge zum Thema Messer

Der 20-jährige Koch wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Polizei-News
Koch (20) verletzte Lehrling (15) mit Messer

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Gestern, 19. Juni 2021, gegen 22.30 Uhr, hatten ein 20-jähriger Koch und ein 15-jähriger Lehrling eines Gasthofs im Bezirk Urfahr-Umgebung nach der Arbeit eine verbale Auseinandersetzung. Der Streit steigerte sich und der Koch zückte ein Klappmesser. Der 15-Jährige bekam es mit der Angst zu tun und ging weg. Der Verdächtige ging dem Opfer nach und hantierte weiter mit dem Messer. Bei einer Abwehrhandlung mit der Hand geriet der 15-Jährige in das Messer und verletzte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Elisabeth Klein
Symbolbild.

Helpfau-Uttendorf
Schlägerei mit zwei Verletzen aus Bezirk Braunau

Am Abend des 13. Juni 2021 wurden zwei Männer aus dem Bezirk Braunau bei einer Schlägerei in Helpfau-Uttendorf verletzt. Auch Messer seien im Spiel gewesen. BEZIRK BRAUNAU. Eine Rauferei zweichen mehreren rumänischen Staatsbürgern führte am Sonntag, den 13. Juni 2021 gegen 19.35 Uhr zu zwei Verletzten. Auf einem Parkplatz in Helpfau-Uttendorf startete der Raufhandel gegen 19.35 Uhr aus bisher unbekannter Ursache. Obwohl laut Zeugen auch Messer im Spiel gewesen seien, kam es zum Glück nicht zu...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Staatsanwaltschaft Eisenstadt führt die Ermittlungen zum Fall, der sich in der Mittelschule Stegersbach abgespielt hat.
1

Justizermittlungen laufen
Angreifer von Stegersbach in psychiatrischer Behandlung

Der 14-Jährige, der am Donnerstag in der Mittelschule Stegersbach einen Mitschüler mit einem Messer bedroht haben soll, ist in psychiatrische Behandlung überstellt worden. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Eisenstadt gegenüber dem "Kurier". Es sei eine psychiatrische Störung diagnostiziert worden, es bestehe Fremd- und Selbstgefährdung, erklärte Sprecherin Petra Bauer. Der Bursch soll in der großen Pause ein Küchenmesser gezückt haben und damit einem Klassenkollegen nachgelaufen sein. Einem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In der Mittelschule Stegersbach soll ein 14-jähriger Schüler einen Klassenkollegen mit einem Messer bedroht haben.

Polizei ermittelt
Mitschüler in Stegersbach mit Messer bedroht

In der Mittelschule Stegersbach hat sich gestern, Donnerstag, zwischen Schülern ein Vorfall mit einem Messer zugetragen. Ein Schüler der 3. Klasse soll am Ende der großen Pause einen Klassenkollegen mit der Waffe bedroht haben. Bei der Polizei wurde daraufhin Anzeige erstattet, die Beamten ermitteln. Verletzt wurde laut Helmut Marban vom Landespolizeikommando niemand. Um den genauen Ablauf des Herganges und die Motivation des Burschen zu eruieren, werden derzeit Befragungen von Schülern und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der 20-Jährige wollte seinem Freund helfen und wurde dabei von einem Unbekannten mit dem Messer verletzt.

Wollte Streit schlichten
20-Jähriger wird in Linz mit Messer im Gesicht verletzt

Bei einem Raufhandel am 29. Mai 2021 kurz nach Mitternacht in der Linzer Waldeggstraße, wurde eine Person am linken Auge verletzt. Wie die Polizei mitteilt, gab der Verletzte, ein 20-jähriger kosovarische Staatsangehörige aus Linz an, dass er und ein flüchtiger Bekannter sich vor einem Haus in der Waldeggstraße aufhielten, als drei unbekannte Männer sie angriffen. Diese schlugen seinen Freund mehrmals mit der Faust. Der 20-Jährige wollte den Streit schlichten und ging dazwischen. Dabei zog...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
Zwei betrunkene Lkw-Fahrer verletzten sich im Streit auf einem Parkplatz in Radfeld gegenseitig.

Körperverletzung
Ein Streit zwischen zwei Lkw-Fahrern eskalierte in Radfeld

Zu einer absichtlichen schweren Körperverletzung kam es am 23. Mai in Radfeld, als zwei alkoholisierte Lkw-Fahrer in einen Streit gerieten.  RADFELD (red). In der Nacht des 23. Mais kam es in Radfeld auf einem Lkw-Parkplatz zu einer verbalen und dann tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Lkw-Fahrern. Ein 41-jährige Türke und eine 51-jähriger Bulgare, die dort ihre Wochenendruhe verbrachten. Im Zuge des Handgemenges verletzte der Bulgare den Türken mit einem Messer im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei konnten die beiden Streithähne nach kurzer Fahndung stellen.

Vorfall in Wilhering
Streit um Cannabis eskalierte

30-Jährige griff seinen 25-jährigen Freund mit einem Messer an. WILHERING. Am Mittwoch, 19. Mai  gegen 17 Uhr fuhr ein 25-jähriger Welser mit einem 30-Jährigen aus Linz-Land von Wels nach Linz, um dort Cannabis im Wert von 600 Euro einzukaufen. Auf der Rückfahrt von Linz gerieten die beiden in Streit, da der 30-Jährige einen Teil des erworbenen Suchtmittels für sich abzweigen wollte. Streit eskaliert In einer Ortschaft in Wilhering geriet der Streit dann außer Kontrolle. Der 30-jährige Lenker...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
In der Kaiser-Max-Straße in Hall in Tirol  kam es am Donnerstag  zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einer Frau (51) und einem Mann (23). Bei dem Streit war auch ein Messer im Spiel.

Polizei sucht Zeugen
Streit in Hall eskaliert – Mann mit Messer bedroht

In der Kaiser-Max-Straße in Hall in Tirol kam es am Donnerstag zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einer Frau (51) und einem Mann (23). Bei dem Streit war auch ein Messer im Spiel. HALL. Familienstreit am Feiertag: Am Donnerstag, gegen 16:30 Uhr kam es auf einer Terrasse zu einem Streit im Bereich der Kaiser-Max-Straße. Eine Auseinandersetzung zwischen einer Frau (51) und einem 23-Jährigen Mann ging mit leichten Verletzungen zu Ende. Laut Polizei soll der Mann zuvor im Zuge des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nachdem ein betrunkener Schüler in Kufstein einem Lehrer verbal "mit dem Messer" drohte und flüchtete, leitete die Polizei eine Fahndung mit mehreren Polizeistreifen ein.
2

Alkoholisiert
Kufsteiner Schüler drohte Lehrer und flüchtete

15-Jähriger kommt betrunken ins Klassenzimmer und droht im Gespräch mit Lehrer einem anderem Lehrer "verbal" mit Messer. Nach Flucht folgt Fahndung und Festnahme durch die Polizei. KUFSTEIN (red). Der 10. Mai war wohl ein ungewöhnlicher Tag für einige Jugendliche an einer Schule in Kufstein. Dort kam ein 15-jähriger Schüler gegen 12:30 Uhr in seine Klasse – offensichtlich angetrunken und mit einer Flasche Wodka in der Hand. Deswegen begleitete der Lehrer der Jugendlichen aus der Klasse und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Das Wohnungshaus in Neulengbach, wo das Opfer gefunden wurde.
4

65-Jähriger festgenommen
Mord in Neulengbach

+++Update, 26.4., 10:00+++ Mann ist geständig „Der Mann hat sich geständig zum Mord verantwortet“, sagte Leopold Bien, erster Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft St. Pölten. Über den 65-Jährigen wurde eine Untersuchungshaft verhängt, er befindet sich mittlerweile im Krankenhaus in Krems, da er sich selbst Verletzungen zugefügt hatte. Es wurde ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben, mit einem Ergebnis wird in einigen Wochen gerechnet. +++Update, 23.4., 12:20 Uhr+++ Bürgermeister Franz...

  • Niederösterreich
  • Franziska Pfeiffer
So wird das Österreich Pavillon der Expo in Dubai aussehen: Auf dem 2.400 m² großen Grundstück erheben sich 38 Kegeltürme. Sie werden in unterschiedlichen Höhen abgeschnitten, wodurch sich verschieden große Lichtöffnungen ergeben.
1 4

190 Länder vertreten
Österreichische Unternehmen bei Expo 2020 in Dubai

Erstmalig seit dem Bestehen der Weltausstellungen vor 170 Jahren findet eine Expo heuer in einem arabischen Land statt. Über 190 Länder und Organisationen werden sich bei der "Expo 2020" präsentieren. Die Weltausstellung wurde aufgrund der Pandemie um ein Jahr verschoben, behält jedoch ihren ursprünglichen Namen mit der Vorjahreszahl bei. Denn: Dubai will im Oktober 2021 die verschobene Weltausstellung „Expo 2020“ nachholen - trotz der Corona-Pandemie.  ÖSTERREICH. Vom 1. Oktober 2021 bis 31....

  • Maria Jelenko-Benedikt
Dieses Klappmesser konnte dem Bub entrissen werden.
2

Marchtrenk
Achtjähriger bedrohte Kinder mit Messer

Gleich mehrere Vorfälle mit einem Messer, mit dem ein junger Bub andere Kinder bedroht haben soll, beschäftigen derzeit die Polizei in Marchtrenk. MARCHTRENK. Ein etwa achtjähriger Bub soll gleich mehrmals Kinder, die etwa in seinem Alter sind, mit einem Messer bedroht haben. Obwohl die Polizei bereits einmal eingeschritten ist, kam es Mittwochabend auf einem Spielplatz in Marchtrenk zu einem weiteren Vorfall. Weil andere anwesende Kinder sofort Alarm schlugen, konnte eine Mutter das...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Fahndung der Polizei war erfolgreich.
1

Bezirk Murau
13-Jähriger zückte Messer in Trafik

Der Jugendliche stahl eine Packung Zigaretten und flüchtete, wurde aber wenig später von der Polizei gestellt. NEUMARKT. Ein 13-Jähriger hat am Dienstag eine Trafikantin in Neumarkt mit einem Messer bedroht und anschließend eine Packung Zigaretten gestohlen. Zuvor hat der Jugendliche das Messer aus einer Wohngemeinschaft gestohlen. Damit betrat er die Trafik und forderte die Kassierin auf, ihm eine Packung Zigaretten zu geben. Fahndung erfolgreich Da die Frau der Forderung nicht nachkam, zog...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Claudia Strametz zeigt die Messer-Grundausstattung. Von links: Gemüsemesser, Turnier- und Schälmesser, Schinkenmesser, Kochmesser, Brotmesser.
4

Messerpflege und -auswahl
Scharfe Tipps von der Expertin

Welche Messer es in der Küche unbedingt braucht und wie man diese richtige pflegt, weiß die Wolfsberger Messer-Expertin Claudia Strametz. WOLFSBERG. Das Messer ist das wichtigste und älteste Werkzeug der Menschheit. Von ihm geht eine Faszination aus, die sich über Jahrtausende erstreckt. Für viele mag das Messer nur ein Schneidewerkzeug sein, für andere ist es ein Kultobjekt, wie etwa die Existenz spezieller Messerzeitschriften beweist. Selbst schleifen oder nicht? Gerade jetzt vor der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Polizeieinsatz am 26. März 2021 in Inzersdorf: Ein 36-jähriger Mann griff zunächst einen Autofahrer mit zwei Messern an, verletzte einen Fußgänger und schließlich auch einen Polizisten.

Inzersdorf
Messerattacke auf der Straße – 36-Jähriger festgenommen

Ein Mann (36) verletzte einen Autofahrer mit zwei Messern. Trotz Flucht schnappte ihn die Polizei wenige Stunden später. Bei der Festnahme wurde auch ein Polizist verletzt. Wie die Polizei berichtet, fand die Messerattacke am Freitag, 26. März 2021, gegen 15:10 Uhr am Koglerberg in Inzersdorf im Kremstal statt. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf mit seinem Firmenwagen unterwegs. Plötzlich stellte sich ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf mitten auf die Fahrbahn und nötigte den...

  • Kirchdorf
  • Kathrin Schwendinger
Rainer und Annemarie Weiboltshamer bleiben auch zu Ostern ihrer Maxime treu: regional, biologisch und einfach köstlich.
2

Ostern
So köstlich endet das Fasten

40 Tage lang dauert die christliche Fastenzeit. Zu Ostern endet sie. Und das wird kulinarisch gefeiert. WIEN/HIETZING. Am Aschermittwoch beginnt für gläubige Christen traditionell die Fastenzeit. In dieser soll sich der Mensch durch Enthaltsamkeit neu besinnen, Buße tun und die Nähe zu Gott suchen. Und vor allem muss er auf vieles verzichten. Vor allem auf Fleisch. Das brachte übrigens im Mittalalter Mönche auf seltsame Ideen. So wurde ein Biber, da er im Wasser lebt, kurzerhand zum Fisch und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

Freibadparkplatz Sierning
Rauferei zwischen Jugendlichen

Von der Polizei wurden eine Schreckschusspistole und ein Messer sichergestellt. SIERNING. Am 8. März, gegen 18 Uhr hielt sich eine Gruppe von Jugendlichen in Sierning beim Freibadparkplatz auf. Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land ging an der Gruppe vorbei und stellte sich für einen "Smalltalk" zu ihnen, da eine Bekannte von ihm dabei war. Plötzlich fing ein 17-Jähriger dieser Bande aus Steyr an, den 16-Jährigen wüst zu beschimpfen und forderte ihn auf zu gehen. Deshalb verständigte der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Verteidigerduo Carsten Koller und Roland Schöndorfer.
4

Herzogenburg
Nachwuchsräuber auf der Anklagebank

Als Schuss vor den Bug könnte man die Urteile des St. Pöltner Jugendrichters Markus Grünberger bezeichnen, der vier Angeklagten mit relativ milden Urteilen die Chance gab, von einer kriminellen Karriere Abstand zu nehmen. HERZOGENBURG (ip). Nicht so ganz harmlos waren die Vorwürfe von Staatsanwalt Patrick Hinterleitner, der den beiden Hauptangeklagten, zwei Tschetschenen (17 und 15 Jahre), Raub Erpressung und Sachbeschädigung zur Last legte. Gut beraten von den Verteidigern Carsten Koller und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Polizei Urfahr-Umgebung
Eifersüchtiger 21-Jähriger drohte Koch in Gallneukirchen mit Mord

GALLNEUKIRCHEN. Die Polizei konnte nun den Mann ausforschen, der am 26. Dezember 2020 den Koch eines Gallneukirchner Restaurants mit einem Messer mit dem Umbringen gedroht hatte. Als Motiv für die Tat gab der 21-Jährige Eifersucht an, da der Koch angeblich mit seiner Freundin geflirtet hatte. Die Polizei hatte damals eine Fahndung mit Täterbeschreibung rausgegeben. Kam mit Messer retourDer Mann kam am Stefanitag gegen 17 Uhr in das Restaurant in Gallneukirchen und bestellte etwas zum Mitnehmen....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Ein 60-jähriger Serbe versuchte am 26. Februar auf seine Stieftochter und seine Noch-Ehefrau einzustechen.
2

Beziehungstat
Verdacht auf versuchten Mord in Wörgl

Ein in Scheidung lebender Serbe wir des versuchten Mordes bezichtigt. Er soll auf einem Parkplatz in Wörgl am 26. Februar mehrmals versucht haben, durch die geöffnete Autoscheibe, auf seine Stieftochter und seine Noch-Ehefrau mit einem Messer einzustechen. WÖRGL (red). Ein 60-jähriger Serbe steht im Verdacht am Freitagabend, den 26. Februar  in Wörgl seine 19-jährige Stieftochter mit einem Messer attackiert und verletzt zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wartete die junge Frau in ihrem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
3 4 3

Mord Alarm ...
BLUTTAT IN WIEN - FAVORITEN FRAU VON IHREM MANN ERSTOCHEN !

BLUTTAT IN WIEN - FAVORITEN FRAU VON IHREM MANN ERSTOCHEN ! Der dringend Tatverdächtige, ein Syrer, wurde festgenommen. Ein Streit des Ehepaares war offenbar eskaliert. Ein 52-Jähriger hat vermutlich seine 45-jährige Ehefrau am frühen Mittwoch Nachmittag erstochen. Die Kleidung und Hände waren voller Blut - gegen 13.45 Uhr hat der Syrer einen Streifenpolizisten angesprochen und davon berichtet, dass seine Frau ihn geschlagen hätte. In ersten Angaben sprach der Mann von einem Streit, er habe...

  • Baden
  • Robert Rieger
4 3 3

Großeinsatz für die Polizei
Massenschlägerei mit Messern am Mittwoch Abend am Badener Bahnhof 13.1.2021

Massenschlägerei mit Messern am Mittwoch Abend am Badener Bahnhof 13.1.2021 Zwei Gruppen waren Mittwoch Abend am Bahnhof Baden aneinander geraten: Messer, Glasflaschen und Fäuste waren im Einsatz. Die Bilanz: Drei Verletze. Rund ein Dutzend junger Männer im Alter von 14 bis 24 Jahre (großteils Ausländer bzw. Menschen mit Migrationshintergrund und einige Österreicher) ließen die Fäuste sprechen. Die Lage spitzte sich sehr schnell zu und eskalierte: Gleich Zehn Polizeistreifen mussten anrücken,...

  • Baden
  • Robert Rieger
Mit diesem Messer ging der 15-jährige auf seinen Kontrahenten los.

Messer-Attacke in Liesing
19-Jähriger nicht in Lebensgefahr

Aus einem Wortgeplänkel heraus ist ein 15-Jähriger in Wien-Liesing mit einem Messer auf einen 19-Jährigen losgegangen. LIESING. In den gestrigen frühen Abendstunden kam es beim Kaufpark Alt-Erlaa zu einer vorerst lediglich verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Diese eskalierte jedoch. Ein Wort ergab das andere, bis der 15-Jährige plötzlich ein Messer zückte und zustach. Das 19-jährige Opfer trug eine Stichwunde am Oberkörper davon. Beim Eintreffen der Polizei waren beide...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
13

Lutzmannsburg
Markt der Erde "GANS anders"

BEZIRK. Der Markt der Erde im Pfarrstadl in Lutzmannsburg öffnete am 14. November unter dem Motto „GANS anders“ wieder seine Türen. Die Besucher des Bauernmarktes erwartete, wie auch schon bei den vorherigen Märkten, preisverhältnismäßig zu großen Supermarktketten gute Angebote von frischen und handwerklich erzeugten Produkten regionaler Verkäufer und Vermarkter. Von Gebäck und Käse, über Säfte und Liköre, bis hin zu Messern aller Art waren den Gästen des Marktes von 09:00 bis 14:00 Uhr im...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.