12.07.2016, 15:29 Uhr

Schwerer Arbeitsunfall in Neuhofen

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der schwerverletzte Arbeiter mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. (Foto: adri76/Fotolia)

NEUHOFEN (red). Dienstagvormittag ist ein Arbeiter laut ersten Informationen in einem Ziegelwerk in eine Maschine geraten.

Der Arbeiter bemerkte eine lose Lamelle im Greifarm der Ziegelsetzmaschine und wollte diese wieder einhängen. Dabei fuhr der Greifarm nieder und der Arbeiter wurde kurz eingeklemmt.

Rettungshubschrauber C10 im Einsatz

Der Schwerverletzte wurde vom Notarzt erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber C10 in den Med. Campus III Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.