08.09.2016, 00:00 Uhr

Mit dem LernQuadrat in das neue Schuljahr

Nachhilfe. Motivation. Lernerfolg. Für jedes Alter und alle Fächer. Dafür steht Lernquadrat. (Foto: Lernquadrat)

Die besten Lern-Tipps vom LernQuadrat, um Lernstress erst gar nicht entstehen zu lassen.

Wir wollen dir deinen Lernalltag erleichtern und haben daher unsere Standortleiterinnen gefragt, welche Tipps sie haben, damit das Schuljahr von Anfang an gut läuft und mit guten Noten gekrönt wird.

Lernen leicht gemacht

Hier sind die wichtigsten Lern-Tipps, die sie für euch zusammengestellt haben und die wir euch sehr ans Herz legen:

• Schaff dir einen ÜBERBLICK über das, was du zu lernen hast und kümmere dich darum, dass deine Unterlagen vollständig sind.
• Erstelle dir einen LERNPLAN, in dem Du dir den Lernstoff und die Zeit einteilst.
• Plane kleine LERNEINEITEN, z. B. 30 Minuten lernen und dann 5 Minuten Pause machen.
• Mach PAUSEN! In den Pausen sollst du abschalten, an die frische Luft gehen und dich bewegen.
• Gestalte deinen LERNPLATZ so, dass du alles in Griffweite hast, was du brauchst.
• Keine ABLENKUNG während des Lernens: Smartphone, Facebook & Co haben Pause.
• Viel TRINKEN – ein Krug mit Wasser sollte auf deinem Tisch stehen.
WIEDERHOLEN: Regelmäßiges Wiederholen ist wichtig, damit du das Gelernte nicht gleich wieder vergisst. Auch dafür haben die Expertinnen gute Tipps:
Vor dem Schlafengehen kannst du noch einmal die wichtigsten Stoffgebiete mit der 3 x 3 Methode wiederholen: 3 Gegenstände je 3 Minuten. Du wirst sehen – am nächsten Morgen fällt dir das Gelernte rasch wieder ein.
In eigenen Worten wiederholen ist wichtig. Erkläre den Stoff doch jemand anderen. Dann merkst du selbst sehr schnell, wie gut du dich auskennst und lernst auch noch dabei.
• Das hast du gut gemacht – auch kleine Fortschritte zählen – kleine Belohnungen zwischendurch tun gut und motivieren zum Weitermachen.
• Hol dir HILFE: Überlege dir, was du alleine lernen kannst und wo du Hilfe brauchst! Organisiere dir rechtzeitig Unterstützung.

Wir freuen uns, dir auch im neuen Schuljahr mit Rat & Tat zur Seite zu stehen.
LernQuadrat gibt es neun Mal in Oberösterreich, und zwar in Traun, Steyr, Wels, Grieskirchen, Gmunden und Vöcklabruck sowie dreimal in Linz (Taubenmarkt, Urfahr und Wiener Straße). Die genauen Adressen findest du bei den Bildern.

Mehr Infos: www.lernquadrat.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.