13.09.2016, 16:08 Uhr

Posthof präsentiert sein Herbst-Programm

Hubert von Goisern kommt am 11. Oktober in den Posthof (Foto: Sandra Marchant)

Von Maschek bis Hubert von Goisern: Im Herbst herrscht im Posthof wieder voller Betrieb. Wir verlosen zum Saisonbeginn 3x2 Karten für das Konzert von Lemo.

Der Posthof kann auf eine erfolgreiche erste Hälfte 2016 zurückblicken. "So gut ist es noch nie gelaufen", sagen die Posthof-Chefs Gernot Kremser und Wilfried Steiner. Im Herbst soll dieser Lauf fortgesetzt werden. Dafür wurde nun das umfangreiche Programm mit vielen Highlights vorgestellt. So hat sich Hubert von Goisern kurzfristig für einen Auftritt am 11. Oktober angekündigt. Bereits am Freitag, 23. September, spielen Attwenger, Eloui und Hinterland unter dem Label "Rock das Dach" ein Benefiz-Konzert zugunsten SOS-Menschenrechte für die dringend nötige Sanierung des Linzer Flüchtlingsheimes Rudolfstraße. Mit Billy Talent, Sportfreunde Stiller, The Baseballs und Co. kommen viele weitere große Bands in den Posthof. Aber auch im Bereich von Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur steht jede Menge auf dem Programm.
Genaue Informationen, alle Termine und Karten gibt es auf www.posthof.at


Gewinnspiel

Unter dem Motto "The Next Big Thing!" präsentiert der Posthof auch in dieser Saison wieder spannende Newcomer. Einer davon ist Lemo, der im Rahmen seiner "Stück für Stück"-Tour am 29. September ab 20 Uhr im Linzer Hafen zu Gast ist. Mit seiner Debütsingle "Vielleicht der Sommer" sorgte der Wahlwiener vor zwei Jahren für Furore. Auf seinem ersten Album präsentiert er mal entspannte, mal treibende Gitarrenklänge. Ein analoger Sound und eingängige Melodien bilden die Unterlage für die unverwechselbar kraftvolle wie raue Stimme. Seine persönlichen Texte spiegeln die Welt in allen Schattierungen. Ein Erlebnis für alle Fans von Singer/Songwriter-Pop.

Die Gewinner werden am 23. September per Zufallsverfahren gezogen und per Mail verständigt. Viel Glück!

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.