Tanz

Beiträge zum Thema Tanz

3

Mainburgstüberl öffnet mit einigen Neuerungen

Mainburg/Hofstetten Am 19. Mai ist es wieder so weit. Endlich darf wieder bewirtet werden. Das Team ist voll motiviert und startbereit. Das Mainburgstüberl mit der dazugehörigen Pielachtanzterrasse hat die Öffnungszeiten wie folgt geändert: Montag bis Samstag ab 15.00 Uhr Sonn- und Feiertag ab 10.00 Uhr Neu ist auch ein reichhaltiges Mittagsbuffet, jeweils sonntags und an einem Feiertag ab 11.30 Uhr. Auf der einzigartigen Pielachtanzterrasse finden jeweils an einem Samstag, Sonntag und an und...

  • Pielachtal
  • Beatrix Krapfl
Marijana Popovic will auf die Bedeutung des Mentaltrainings im tänzerischen Bereich aufmerksam machen.

Tanz
Die Psyche spielt im Tanz eine große Rolle

ST. PÖLTEN. Die mentale Ebene wird im Tanz völlig außer Sicht gelassen, wogegen Marijana Popovic sich stark macht. „Im tänzerischen Bereich wird oft nur auf der körperlichen Ebene gearbeitet, wodurch der Geist und die Seele in Vergessenheit geraten“, erzählt uns die ehemalige Balletttänzerin. Ihre Vergangenheit als Balletttänzerin prägte Marijana Popovic, wodurch es ihr ein großes Anliegen ist Tanz mit Mentaltraining zu verbinden. Schritt für Schritt brachte ihr Weg sie zum Mentaltraining. Als...

  • St. Pölten
  • Tanja Russ
2

Bewegung tut gut drinnen und draußen!

Das Rezept gegen Corona ist einfach: in Bewegung bleiben, körperlich und geistig. Kreativität fließen lassen und sich regelmäßig bewegen, an der frischen Luft walken, im Garten bei der Arbeit, oder bei der Gymnastik.

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
12

"Einladung zum Tanz" in der Franz Schubert Regional Musikschule

Anlässlich des NÖ Musikschultages wurde in der Franz Schubert Regional Musikschule ein Video gedreht, das zum Mitmachen und Tanzen anregt und die jungen Tänzerinnen können gleich loslegen. Der Unterricht findet immer am Montag in der VS Schwarzau und Ballett für die Fortgeschrittenen ab 17.00 Uhr in der VS Seebenstein statt. https://youtu.be/rpIx02GWlHA Info und Anmeldung bei Tanzpäd. Andrea Schottleitner 0676/9339357 andrea@balletttanz.com

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
Die Musikschule Region Schallaburg haben gemeinsam mit Löwi Koloman einen Tanz einstudiert.
Aktion 5

Meet and Greet mit Löwi gewinnen
Melker Maskottchen hat nun seinen eigenen Tanz (mit Video)

Die Musikschule Region Schallaburg hat für Löwi Koloman, das Maskottchen der Stadt Melk, einen eigenen Tanz kreiert. MELK. Tanzend Melk erleben: Das ist dank der Musikschule Region Schallaburg und dem Lied von Christina Foramitti spielend leicht möglich. Vor kurzem veröffentliche die Stadt Melk eine CD mit Kinderliedern rund um den "löwenstarken" Löwi Koloman. "Lernen Sie mit Ihren Kindern diese Tanzschritte - sobald es wieder möglich ist, werden wir alle die Choreografie gewiss bald gebrauchen...

  • Melk
  • Daniel Butter
2

Feiern wir den Tanz!
Tanzworkshop im Rahmen der Integrationswoche 2021

Integrationswoche 2021 Wir feiern den Internationalen Tag des Tanzes! Im Rahmen der Integrationswochen 2021 leitet die Tänzerin und Choreographin Daliah Touré am 29. April 2021 einen (Online)Tanz- und Bewegungsworkshop mit interessanten kreativen Aufgaben. Gemeinsam erwecken wir nicht nur unseren Körper, sondern auch ein Gefühl der Gemeinschaft, denn nur im Gefühl des Miteinander können Wir.Gegen Hass ankämpfen. Durch das Erkunden verschiedener Ideen im Rahmen der Ausstellung (K)EIN MENSCH IST...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
Mit ihrer Tanzperformance "4 A.M." luden die beiden Choreografinnen Olivia Mitterhuemer und Farah Deen in die ArgeKultur.
Video 5

Im Club Tanzen lernen
Hip Hop in jeder Faser des Körpers spüren

Als Jugendliche kam Olivia Mitterhuemer zum Hip-Hop. Jetzt bietet die Tänzerin selbst Hip-Hop-Tanzkurse in der Stadt Salzburg an. SALZBURG. Für Olivia Mitterhuemer war es eine entscheidende Begegnung, als sie mit 13 Jahren einen Hip-Hop-Tanzkurs besuchte und dort Farah Deen kennenlernte. Die zwei Mädchen freundeten sich an, gründeten später die Tanzcompany "Potpourri" und initiierten das Streetdance-Festival "Flavourama". Letzte Woche fand in der ArgeKultur ein Stream ihres "House-Dance"-Tanzes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
3 Video 4

+ Video
Stift Rein tanzt zur "Jerusalema"-Challenge

Ob Flughafen- oder Krankenhauspersonal, Gemeindebedienstete mitsamt Bürgermeister oder Mitarbeiter sozialer Einrichtungen: Die ganze Welt tanzt aktuell zur "Jerusalema"-Challenge. Der Gute-Laune-Hit, der aus der Feder des südafrikanischen Komponisten Master KG mit der Backgroundsängerin Nomcebo Zikode stammt, wurde auf YouTube bereits über 370 Millionen Mal angeklickt – und ist damit sozusagen zum "Corona-Song" geworden. Beziehungsweise zum "Anti-Corona"-Song, denn wer mitmacht und die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Tanz, Performance & interdisziplinäre Projekte work in progress
TRY OUT! – Finale

TRY OUT! – Finale Tanz, Performance & interdisziplinäre Projekte work in progress
 SA 1.5. 19:30 Bis Mitte Oktober 2020 lief ein open call für professionell tätige Künstler*innen aus den Bereichen Tanz, Performance, Musik und bildende Kunst unabhängig von Herkunft, Ausbildung und Erfahrung. Gesucht wurden zeitgenössische Projektideen mit einem entweder sehr körperlichen und musikalischen Ansatz oder der Auseinandersetzung mit Objekten bzw. Material für eine Altersgruppe im Spektrum zwischen 3...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum

OPEN FLOOR

OPEN FLOOR Für alle ab 15 Jahren Leitung: Karin Cheng, Romy Kolb, Tina Rauter Tänzer*innen & Bewegungsmotivierte können sich in einer 2-stündigen Jam-Session kreativ austauschen, frei trainieren und Inspiration finden  unabhängig von Herkunft, Style oder Alter. Begleitet werden die Sessions von DJ*anes, die mit House-, HipHop-, Disco-, Funk- und Voguebeats eine Atmosphäre wie im Club schaffen. Crews und Künstler*innen aus der urbanen Szene hosten den Open Floor! Alle zwei Wochen SA 19:00–21:00...

  • Wien
  • Neubau
  • DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum
In der Brotfabrik in der Absberggasse 27 gibt es Tanzkurse für die Jugend – natürlich Online.

Online-Tanzkurse
Von Ballet bis Breakdance

Online-Tanzkurse für Jugendliche gibt es im Kulturhaus Brotfabrik in der Absberggasse 27. WIEN/FAVORITEN. In der Brotfabrik in der Favoritner Kreta ist der Hotspot der Jugend-Tanzzone. Auch wenn man sich wegen der Corona-Vorschriften zurzeit nicht in der Halle treffen und üben kann, geht die Tanz-Szene weiter: Das Team hat Online-Kurse organisiert. Folgende Angebote gibt es: DancingKids Tanz für Kinder, immer donnerstags von 15 bis 16.15 Uhr. Interessierte zwischen fünf und zehn Jahren lernen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
2

LUST AUF KREATIVITÄT - DER LACHENDE KÖRPER TANZT AM LIEBSTEN!
Macht mit bei unserem kreativen Tanzworkshop!

In diesem kreativen Tanzworkshop schaust Du gemeinsam mit Daliah einige Werke der Ausstellung WHEN GESTURE BECOMES EVENT an. Durch Tanz und kreative Spiele macht sie für Dich die Ideen und Motive der Kunstwerke begreifbar: wir arbeiten mit einfachen kreativen Aufgaben, um verschiedene Ideen zum Leben zu erwecken. Wir werden rollen, drehen, springen, dehnen und mit unseren Körpern Kunstwerke in die Luft zeichnen. Gleichzeitig erkunden wir kleine Gesten und füllen den Raum mit großen Bewegungen....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
So sieht es in der Praxis bei Doris Koller aus.
2

Gesunndheit
Tanzen gegen die Depression

Die Tanztherapie ist eine Methode, die vor allem bei psychischen Krankheiten genutzt wird, egal welches Alter. NEULENGBACH. Wenn sich jetzt der eine oder andere fragt, ja aber was genau ist denn jetzt diese Tanztherapie - die Bezirksblätter haben bei Doris Koller, Tanztherapeutin, nachgefragt. Bezirksblätter: Was kann man sich unter Tanztherapie genau vorstellen?Doris Koller: Die Tanztherapie ist eine kreative Körpertherapie. Wo in der Gesprächspsychotherapie das Gespräch im Mittelpunkt steht,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Trainerin Beatrix Schöpf mit einem Teil ihrer Schützlinge aus dem Nachwuchs-Bereich - das Bild wurde noch vor Corona aufgenommen.
2

Tirols Tanzsport-Jugend an der Spitze

In der vom Österreichischen Tanzsport-Verband veröffentlichten Erfolgsbilanz der Vereine für 2020 verbirgt sich Erfreuliches aus Tiroler Sicht. Der 1. Tiroler Turniertanzklub GOLD WEISS Innsbruck konnte in gleich drei der insgesamt fünf Kategorien im Spitzenfeld landen: In der Altersgruppe der Junioren (12-15 Jahre) gelang Platz Drei bei allen Meisterschaften. Auch in der Allgemeinen Klasse gelang mit Platz 4 auf allen Meisterschaften ein Platz im Spitzenfeld. Absolutes Highlight ist allerdings...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • 1.Tiroler Turniertanzklub GOLD WEISS Innsbruck
Bei diesem besonderen Konzept sind alle Willkommen, die Freude an Bewegung haben.
2

Tanz und Bewegung
Alles rund um "Mawiba"

Yvonne Möbs präsentiert das Konzept von "Mawiba" und erklärt, was daran so besonders ist. Was ist "Mawiba"?"Mawiba" ist ein Tanzkonzept, das nicht nur Freude macht, sondern auch noch zur körperlichen Gesundheit beiträgt. Der Beckenboden wird gestärkt, so hilft das Programm beispielsweise bei Inkontinenz und Blasenschwäche. Ebenfalls wird die Körperhaltung verbessert. Diese interessant aussehende Abkürzung steht übrigens für "Mama with Baby". Das Angebot richtet sich allerdings nicht nur an...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Katharina Zach
Auch in der Schulaula wurde gemeinsam getanzt.
Video 3

Mit Video
An den Tourismusschulen Bad Ischl wird "Jerusalema" getanzt

Wer in den letzten Tagen bei den Tourismusschulen in Bad Ischl vorbeigekommen ist, hat gemerkt, dass irgendetwas vor sich geht. BAD ISCHL. Die Lehrkräfte bewegten sich synchron zu Musik auf dem Parkplatz, in der Küche wurde im Takt der Schneebesen geschwungen und am Sportplatz tanzten die Schülerinnen und Schüler zu heißen Rhythmen – das konnte nur eines bedeuten: Das Tanzfieber hat die Tourismusschulen gepackt – genauer gesagt – das „Jerusalema-Fieber“, und zwar so schlimm, dass sogar das...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das FBZ bietet im April sowohl Kinderkochkurse als auch Baby-Fotoshootings an.

Zahlreiche Workshops geplant
FBZ Eferding startet aktiv in den April

In wenigen Wochen möchte das Familienbundzentrum (FBZ) wieder zahlreiche Veranstaltungen organisieren, darunter Selbstverteidigungs- und Kochkurse für Kinder. BEZIRK EFERDING. Den April beginnt das FBZ mit dem Workshop "Alles aus Salzteig" für Kinder von zwei bis sechs Jahren in Begleitung. Die Leitung der für 1. April von 15 bis 16.30 Uhr geplanten Veranstaltung im FBZ Eferding in der Starhembergstraße hat Simone Ordosch inne. Zwei Tage später, am 3. April, sind Kinder zwischen vier und neun...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Spür den Rhythmus: So geht "Jerusalema" an der HAK Deutschlandsberg. Aber auch andere Schulen im Bezirk Deutschlandsberg sind im "Jerusalema"-Fieber.

Jerusalema "Dance Challenge" inspiriert Schulen in Deutschlandsberg

Man kennt den rhythmischen Tanz "Jerusalema" inzwischen nicht nur aus den Jugend- und Kinderzimmern, der rhythmische Sound hat inzwischen schon zu Auftritten animiert, die vielfach in den sozialen Medien gepostet werden. Auch Schulen aus dem Bezirk Deutschlandsberg haben sich tanzend auf Youtube verewigt. DEUTSCHLANDSBERG. "Jerusalema" - die gute Laune-Hymne vermittelt gerade in Corona-Zeiten Freude und Hoffnung. An der HAK Deutschlandsberg hat ein engagiertes Team das Erleben dieses...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Felix Röper mit Lusser und Zanella

St.Pölten
Am Welt-Down-Syndrom-Tag wird getanzt

Am 21.3. wird der Welt-Down-Syndrom-Tag gefeiert! Rund um den Erdball wird auf die Lebenssituation von Personen mit Down-Syndrom hingewiesen. ST. PÖLTEN (pa). Genau an diesem Tag, weil bei Menschen mit Down-Syndrom das 21. Chromosom 3mal vorhanden ist – eine Abweichung im Erbmaterial. Auch im Dom zu St. Pölten gibt es dazu einen besonderen Event. Felix Röper, bekannt durch den Eröffnungstanz mit seiner Partnerin beim Opernball im Februar 2018, wird nach der Predigt von Dompfarrer Josef Kowar zu...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
3

Jerusalema-Challenge
Braunauer Krankenhauspersonal tanzt

Die „Jerusalema Dance Challenge“ steht in diesen schwierigen Zeiten für Zusammenhalt und Lebensfreude. Auch Mitarbeiter des Krankenhauses „St. Josef“ in Braunau tanzten jetzt zum „Jerusalema“-Song. Das Video geht am 19. März, den Tag des Namenspatrons des Krankenhauses, via Facebook und auf der Homepage khbr.at online.   BRAUNAU. Gedreht wurde das Video am 2. und 4. März mit insgesamt fünf Kameras und einer Drohne an verschiedenen Orten des Krankenhauses, wie zum Beispiel dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Video

Happy St. Patrick's Day
Am 17. März ist St. Patrick's Day

Und wir feiern... trotz allem. Ein zweites Jahr in Folge wird die Parade wohl in den virtuellen Raum übersiedeln müssen. Die Tänzerinnen der DoDo Academy of Irish Dance www.dodo-irishdance.at - feiern diesen wichtigen Tag - jetzt erst recht.  St. Patricks Day 2021 In diesem Jahr freuen wir uns über den großartigen Ohrwurm des Wellerman - Sea Shanty. Bekannt durch ein Postik auf der Social Media Plattform TikTok, verbreitet sich das gute Laune Lied auf der ganzen Welt. Perfekt für Irish Dance...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Dorothe Vymetal
1. Reihe v.l.n.r. Laura Pfurtscheller, Nicole Hutter
2. Reihe v.l.n.r. Peter Breitenberger (Geschäftsführer Lebenshilfe Weiz), Oliver Kern
1 2 Video 5

Tanzen gegen Langeweile
Wie eine Instagram Challenge den Menschen ein Lächeln unter die Maske zaubert

In Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, wie der Lebenshilfe, sind vor allem ein geregelter Ablauf und ein verlässlicher Plan enorm wichtig. Doch auch der Spaß am Leben spielt eine wichtige Rolle. Während einer weltweiten Pandemie stellt genau dieser Spaßfaktor eine besondere Herausforderung dar. Mit der in den sozialen Netzwerken aufgekommenen "Jerusalema Dance Challenge" hat auch die Lebenshilfe Weiz der Eintönigkeit den Kampf angesagt. Das Ziel dieser Challenge ist es, dem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Mario Sašek
4

freundliche ÜBERNAHME
MUSiK STAB-FÜHRER_iNNEN nicht nur am FRAUEN-TAG

bei den TIROLER MUSIK KAPELLEN sind frauen unersetzlich geworden - OB-FRAUEN und kapell-MEiSTERiNNEN  und stab-FÜHRERiNNEN geben mancherorts mit unzähligen MUSiKANTiNNEN und musikanten DEN TON AN ! auch eine schuh@PLATTLERiNNEN gruppe TANZT beim könig-iNNEN fest im süd Tiroler Natz auf !   INFOS un.esco network        TSCHETT@aon.at       +43 699 12044853        gebhard.schatz ATELiER imst

  • Tirol
  • gebhard schatz
„Keine Krise der Welt kann uns aus der Bahn werfen“
1 2

„Jerusalema von und für die Neunkirchner Wirtschaftstreibenden“
Neunkirchner Firmen tanzen in eine „Neue Zukunft“

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wirtschaftstreibende aus Neunkirchen, setzten am Freitag den 26. Februar, mit dem „Jerusalema Dance“ ein Zeichen, um die Stadt in eine positive Zukunft zu lenken. Am vergangenen Freitag fand bei herrlich- warmen Temperaturen am Parkplatz der „Nemec Tours“, unter der Federführung von Patrick Nemec und Brigitte Wieselthaler, die „Jerusalema Dance Challenge“ statt.  Mit tatkräftiger Unterstützung der SPÖ-NK (Gerlinde Metzger und Patricia Genser), ÖVP (Wir Neunkirchnerinnen,...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. Mai 2021 um 19:30
  • Theater-Center Forum
  • Wien

DIE HERR-LICHEN DAMEN

Die Herrlichen Damen präsentieren das neue Showprogramm 2020. Mit im Gepäck haben sie rasante Choreographien, zwerchfellerschütternde Gags und musikalische Highlights von gestern und heute. Auch der gewohnte Live Gesang und die beliebten Kabaretteinlagen kommen nicht zu kurz. Wie bei jedem Programm der Herrlichen Damen ist auch die neue Showproduktion bis ins kleinste Detail virtuos inszeniert. Mit einer Vielzahl an Kostümen, fantasievollem Kopfschmuck und einer Menge Eleganz und Glamour...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ensemblebetreuung Theater-Center-Forum
2
  • 9. Mai 2021 um 11:00

Von Göttern und der Welt (Konzert-Stream)

In diesem virtuellen Frühlingskonzert erklingen Lieder und Klavierstücke von Richard Strauss (1864–1949), einem der bedeutendsten Komponisten des ausgehenden 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, und Robert Lillinger (*1990), welcher einige seiner jüngsten Werke zur Uraufführung bringen wird. Es singt für Sie die Sopranistin Leah Manning. Tanzeinlagen von Astrid Renner und Gabriel Wanka – aufgenommen an originalen Schauplätzen in Rudolfsheim-Fünfhaus – runden das Konzert...

  • 12. Mai 2021 um 18:00
  • Festspielhaus St. Pölten
  • Sankt Pölten

Yes.We.Share.

Tanz/Musik Auf den Probebühnen des Festspielhaus St. Pölten brodelt es gewaltig! Woche um Woche stürzen sich die vier Communities vom Festspielhaus St. Pölten in die Arbeit, um ihren künstlerischen Impulsen Ausdruck zu verleihen und gemeinsam Neues zu erforschen. Zwischen musikalischen Experimenten und choreografischen Improvisationen entsteht ein angeregter Dialog über Kunst, der das Festspielhaus St. Pölten zum Pulsieren bringt. Getreu dem Motto Yes.We.Share. verlassen die TeilnehmerInnen zum...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.