Tanz

Beiträge zum Thema Tanz

Lokales
Glücklich: Milena del Fabro holte bei den Special Olympics Gold im Paartanz und freut sich riesig über ihre Medaille.
4 Bilder

Im Takt zur Goldmedaille – Gefragte Frauen mit Milena del Fabro

Freude trifft auf Erfolg: Milena del Fabro tanzte sich bei den Special Olympics in Villach zu Gold. Die Special Olympics stehen für gelebte Inklusion und zeigen sportliche Höchstleistungen von Menschen mit Beeinträchtigung. Vergangene Woche wurden diese in Villach ausgetragen und versammelten 900 Sportler aus Österreich sowie internationale Delegationen. Unter den Grazer Athleten war auch Milena del Fabro, die mit ihrem Tanzpartner Daniel Hackl die Goldmedaille im Paartanz holte. Del Fabro...

  • 29.01.20
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens
"Alles Walzer!" - wir tanzen den Ball des unnützen Wissens

Die Ballsaison hat längst begonnen - halb Österreich tanzt durch die Nächte. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum der Ball so heißt wie der Ball? Sprich: Was haben eine Tanzveranstaltung und ein Sportgerät miteinander zu tun? Der Begriff "Ball" für eine Tanzveranstaltung kommt aus dem Französischen. Das Wort "bal" ist eine Verkürzung des Verbes "baller", und das heißt "tanzen". Dieses Wort wiederum kommt vom lateinischen Wort "ballare" ("tanzen", "hüpfen").  Das Sportgerät Ball...

  • 28.01.20
Lokales
Tanz: Die Bronzefiguren stehen im Mittelpunkt.
2 Bilder

Vernissage: "Die Nymphe tanzt" von Sabine Pelzmann

Bronzeskulpturen von Sabine Pelzmann gibt es in der Sonderausstellung "Die Nymphe tanzt" zu bewundern. Diese findet in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens der Universität Graz statt. Die Künstlerin, Unternehmensberaterin und Autorin stammt ursprünglich aus Kärnten und freut sich, möglichst viele Besucher bei der Vernissage am 23. Jänner um 18 Uhr im Botanischen Garten in der Schubertstraße 59 begrüßen zu dürfen. Ihre fragilen Bronzefiguren scheinen alleine oder miteinander zu tanzen....

  • 21.01.20
Leute
Tanz: A. Molnár (l.) begrüßte S. Bognár (l.) und R. Roth (M.)
2 Bilder

Gelebte Lebensfreude der Südtiroler und Ungarn

Dass die Ungarn feiern können, beweisen sie seit 1888 jedes Jahr aufs Neue. Und auch dieses Mal war es nicht anders. Andreas Molnár, Obmann des Grazer Ungarischen Vereins, feierte im großen Saal des Brauhauses Puntigam gemeinsam mit vielen Besuchern, darunter die Ehrengäste Konsul Rudi Roth und die Vizebürgermeisterin der Grazer Partnerstadt Pécs Szilvia Bognár, bis vier Uhr morgens. Nicht weniger lustig war es im kleinen Saal bei den Südtirolern, wo Südtiroler-Obmann Georg Topf unter anderem...

  • 14.01.20
Leute
Erfolgstrio: Bernd Pürcher, Nora Schmid, Wolfgang Hülbig (v.l.)
3 Bilder

Opernredoute 2020: Ganz viel Glück für das gesellschaftliche Highlight des Jahres

"Alles Glück! Alles Walzer!" ist das Motto der 20. Opernredoute. Erstmals moderiert mit Maria Happel eine Frau. Genauso heiß wie die Opernredoute wird auch der Prolog zur Opernredoute sehnsüchtig erwartet. Am Montag wurde das Programm zur mittlerweile 22. Opernredoute am 25. Jänner 2020 vorgestellt. Die Organisatoren Bernd Pürcher und Wolfgang Hülbig von "art+event" haben gemeinsam mit Hausherrin Nora Schmid die Highlights verraten: So wird unter dem Motto "Alles Glück! Alles Walzer!" zum...

  • 05.11.19
Leute
41 Bilder

Highlights aller La vida Es Salsa und La Vida (seit Juni 2019) Tanzevents 2018/19
La Vida und La Vida Es Salsa danken allen Unterstützerinnen und Unterstützer für Ihre Präsenz -Hier die Highlights der tanzsaison 2018/19

La Vida und La Vida Es Salsa danken allen Tänzerinnen und Tänzer, DJs, Show-Teams , Tanzlehrer , Promotoren und Fotografen für Ihre Unterstützung und veröffentlichen hier eine Zusammenfassung aller Aufnahmen, die dafür gedacht ist, euch als einen wertvollen Teil dieser Community zu ehren. Wir freuen uns bei gegebenen Umständen auch euch engegieren zu dürfen. Wir sind und werden weiterhin eine offene Community bleiben, die nicht auf Hierarchie , sondern auf Ausgleich und Zusammenhalt setzt. Wir...

  • 28.09.19
Leute
Glanzvoll: Auch heuer wird der "All in One Ball" mit einer fulminanten Polonaise eröffnet werden.
2 Bilder

All in One Ball: Getanzte Inklusion im Grazer Congress

Am Samstag wird im Grazer Congress wieder das Tanzbein geschwungen. "Wir möchten ein Zeichen für ein harmonisches Miteinander unterschiedlicher Menschen und in allen Tanzstilen setzen", sagen die Tanzschulbesitzer Conny Leban-Ibrakovic und Dado Ibrakovic von der Tanzschule "Conny & Dado". Gemeinsam mit dem Verein "Dance and make a difference" veranstalten sie am kommenden Samstag, 28. September, im Grazer Congress wieder den bereits traditionellen "All in One Ball", bei dem auch Tänzer...

  • 27.09.19
Leute
Willi Gabalier geht mit seiner neuen Single "Aufsteh'n" an den Start.

Neue Single: "Aufsteh'n" mit Willi Gabalier

"Dancing Star" Willi Gabalier geht nun unter die Sänger: Seine Single "Aufsteh'n" steht in den Startlöchern und ist auf Youtube zum Download bereit. Offiziell wurde sie gestern Abend live auf der LaHü auf der Teichalm vorgestellt. "Ich freue mich riesig, meine neue Single endlich präsentieren zu können", sagte Gabalier im Vorfeld der Veröffentlichung. Hier kann man seine neue Single auch direkt hören.

  • 14.08.19
Lokales
Tanzschulinhaber Iliyan Donchev ist ausgebildeter Tanzlehrer. Er spricht sich für eine Gleichbehandlung bei der Trainerausbildung aus.

Iliyan Donchev: Gleiche (Tanz-)Regeln für alle gefordert

Tanzlehrer Iliyan Donchev sieht eine Diskriminierung, da ihm die Tanztrainerausbildung verwehrt wird. "Wenn man die Abschaffung des Tanzschulgesetzes fordert, dann soll das gleiche umgekehrt auch gelten", macht Iliyan Donchev seinem Ärger Luft. Er reagiert damit auf den WOCHE-Artikel, in dem sich Tänzer Willi Gabalier für die Abschaffung des steirischen Tanzschulgesetzes ausspricht. Rückendeckung erhält Gabalier vom Präsidenten des steirischen Tanzsportverbandes Eugen Brenner, der eine...

  • 07.08.19
Lokales
Tanz soll begeistern und Spaß machen – er hat aber auch eine heilende Wirkung auf Körper und Geist.

Gewinnspiel
Bühnenwerkstatt – Die heilende Wirkung des Tanzes

Bereits zum 28. Mal präsentiert die Internationale Bühnenwerkstatt von 13. bis 21. Juli ein buntes Programm für Selbertänzer (Workshops) und Zuseher (Performances) mit Künstlern aus aller Welt. Tanzneulinge, Tanzerfahrene und Profis aller Altersgruppen können im Theater im Palais wieder aus einer Vielzahl an Workshops der internationalen Dozenten wählen. Der diesjährige Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema der heilenden Wirkung des Tanzes: „The Healing Power of Dance“. Infos:...

  • 02.07.19
Freizeit
2 Bilder

28. Int. Bühnenwerkstatt 13.-21.7.2019
THE STORM | Cie. James Wilton | 15. und 17.7.2019 21.00 Uhr | Theater im Palais

Explosive Emotionen dargestellt durch dynamischen Tanz ziehen die ZuseherInnen in ihren Bann – James Wilton und seine TänzerInnen bestechen auch in diesem Jahr durch außergewöhnliches Können das Publikum: „The storm will be sure to blow you away“ – Bitte festhalten! 2018 Standing Ovations. Einmal mehr bietet die Cie. James Wilton aus Großbritannien ein Feuerwerk an dynamischem Tanz. Die sieben Tänzerinnen und Tänzer fegen über die Bühne und wirbeln wie ein Sturm große Gefühle auf, bis sie in...

  • 15.06.19
  •  1
Lokales
Der schönste Tag im Leben: Bei Hochzeiten gilt es viel zu organisieren damit der Tag genossen werden kann.
2 Bilder

So trauen sich die Grazer 2019: Bei der Hochzeit zählt die Liebe zum Detail

Mit dem Wonnemonat Mai beginnen die Hochzeitsglocken zu läuten – mit diesen romantischen Trends. Der Tag der Hochzeit ist für viele, im Speziellen für den weiblichen Part der Bevölkerung, ein großer und wichtiger, um nicht zu sagen der schönste Tag in ihrem Leben. Hat man die wichtigste Voraussetzung erfüllt, nämlich den Partner fürs Leben gefunden, und sich entschieden, ob man standesamtlich oder kirchlich heiratet, geht es an das Organisieren.Hierbei gibt es viele Faktoren zu...

  • 24.04.19
Leute
Am Sonntag in Graz: Motsi Mabuse von Let's Dance
2 Bilder

Promi-Jurorin Motsi Mabuse für Schlossbergball

Organisator Ingo Reinhardt und Choreografin Patricia Stieder-Zebedin von der Tanzschule Schweighofer sind auf der Suche nach Tänzern, die den zweiten Schlossbergball am 29. Juni eröffnen werden. Am kommenden Sonntag werden sie bei ihrer Suche von RTL-Let's-Dance-Jurorin Motsi Mabuse unterstützt. Mabuse veranstaltet zudem von 14 bis 15 Uhr im Schlossbergrestaurant eine Autogrammstunde für ihre Fans.

  • 26.03.19
Leute
<f>Präsentation:</f> Ingo Reinhardt (2. v. r.) mit den Partnern des Balls Wolfgang Hülbig, Bernhard Rinner, Mignon Ritter, Patricia Stieder-Zebedin und Klaus Weikhard (v. l.)

Wahrlich königlicher Schlossbergball mit Mark Webber als Conférencier

Highspeed auf dem Schloßberg: Die zweite Auflage des Schlossbergballs wird, im wahrsten Sinn des Wortes, ein rasanter Conférencier moderieren. Niemand geringerer als Formel 1-Ass Mark Webber wird die rund 2.500 Gäste unterhalten. An vorderster Front des Organisationsteams steht Ingo Reinhardt. "Wir haben heuer ein musikalisches Motto: Der Ball wird im Zeichen von Queen stehen", verrät er und erzählt, dass noch viele Highlights wie etwa zahlreiche Artisten kommen werden. Karten für den Ball sind...

  • 13.03.19
  •  1
Leute
Am Traditionsball: Gerald Fuxjäger, Stefania Rossi, Günter Riegler, Harald Kainz, Hartwig Holweg, Ferdinand Hofer, Martin Payer ( v. l.)

Wissenschaft trifft Tanz: Der Ball der Technik elektrisierte

Es ist ein Treffpunkt für Technologiebegeisterte: Der Ball der Technik versammelt alljährlich 2.000 Besucher im Grazer Congress und auch heuer konnte Harald Kainz, Rektor der Technischen Universität Graz, viel Prominenz begrüßen. Unter dem Motto „ingenieurinnen gestalten“ trafen sich etwa Landtagsabgeordnete Sandra Holasek, Stadtrat Günter Riegler, IV-Präsident Georg Knill, AVL-Chef Helmut List, TU-Wien-Rektorin Sabine Seidler, FH Joanneum-Geschäftsführer Martin Payer und viele weitere auf dem...

  • 29.01.19
Leute
Feier: R. Krotzer, E. Kahr und C. Klimt-Weithaler (v. l.)

Volkshausredoute als "Ball für alle": Tanz für den guten Zweck

Die Volkshausredoute – der "Ball für alle" stand auch heuer wieder im Zeichen der guten Sache. Im Volkshaus wurde bereits zum 13. Mal getanzt und gefeiert, die Erlöse werden gespendet, in Summe kamen 2.500 Euro für den guten Zweck zusammen. KPÖ-Graz Chefin und Stadträtin Elke Kahr freut sich, diese Spende dem Stadtteilzentrum Triester übergeben zu können. "Möglich ist diese finanzielle Unterstützung aufgrund der Mitarbeit unserer freiwilligen Helferinnen und Helfer", so Kahr, die auch Stadtrat...

  • 29.01.19
Leute
84 Bilder

Gelebte Freude: Das war die Opernredoute 2019 (+Fotos)

Edle Roben, große Bühne, viele Promis: Das sind die Highlights der 21. Opernredoute. Der letzte Samstag im Jänner ist bei Society-Tigern rot angestrichen: Die Oper Graz verwandelt sich in den schönsten Ballsaal des Landes und öffnet die Türen für 2.500 Ballbesucher, die bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein schwingen. Und auch heuer war das gesellschaftliche Highlight des Jahres hochkarätig besetzt und begeisterte  – getreu dem Motto "Freude" – mit einer fulminanten Eröffnung,...

  • 27.01.19
Lokales
Königlich: Klaus Weikhard "krönt" Silvia Schneider
4 Bilder

Countdown zur Opernredoute: Die Sohlen glühen schon lange vor der glanzvollen Nacht

Opernredoute-Finale: Viele Hände spielen zusammen, damit auch heuer wieder alles wie am Schnürchen klappt. "Stress, aber sehr positiver Stress", so beschreibt Opernredoute-Organisator Bernd Pürcher (Portrait siehe unten) die Zeit vor dem gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres. "Ich kann mich auf großartige kreative Köpfe und Partner verlassen", schwärmt Pürcher von den vielen Akteuren, die zum Gelingen der 21. Opernredoute am kommenden Samstag beitragen. Diese Redoute ist eine...

  • 23.01.19
Leute
Auf, Steirer: Die Steiermark punktet – nicht nur in Wien – mit ihrer Tradition, Kulinarik, Fröhlichkeit und Herzlichkeit.
2 Bilder

120. Steirerball Die Hofburg tanzt im Steirertakt

Am 11. Jänner findet wieder der legendäre Steirerball in Wien statt. "Die Wiener können dankbar sein, weil wir Steirer in der Bundeshauptstadt das steirische Lebensgefühl vermitteln. Unsere Direktheit verbunden mit der Herzlichkeit ist sicherlich ein Gewinn", erzählt Andreas Zakostelsky, Obmann des Vereines der Steirer in Wien. Seit 1896 ist der Verein Schnittstelle und Verbindungsglied der Steirer in Wien und zählt über 1.200 Mitglieder quer durch alle Altersgruppen. "Unser Ziel ist es,...

  • 27.12.18
Leute
Steirische Tracht in Wien: Der Steirerball lockt jedes Jahr zahlreiche Gäste in die Hofburg.

Steirerball 2019: Die Bundeshauptstadt ist ganz klar in Steirerhand

Mit dem Steirerball erobern die Steirer jedes Jahr aufs Neue die Wiener Hofburg. Der "Verein der Steirer in Wien" hat damit eine Institution geschaffen, die Treffpunkt für Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft geworden ist. Und das wird auch am 11. Jänner 2019 nicht anders sein. Vereinsobmann Andreas Zakostelsky betont: "Gemeinsam erhalten wir das typisch Steirische in unserer Wahlheimat Wien – die Herzlichkeit und Gemütlichkeit sowie die Geradlinigkeit und die...

  • 10.12.18
Sport
Markus Madl und Iris Schummer (WheelChairDancers Salzburg)
2 Bilder

Zweimal Gold für Grazer Rollstuhltänzer
6 Medaillen für Wheelchairdancesportteam auf Malta

Zum Jahresausklang haben noch 7 RollstuhltänzerInnen des Austrian Wheelchairdancesportteams am Malta Open Dance Spectacular 2018 am letzten Novemberwochenende auf der Insel Malta teilgenommen – 2 SportlerInnen vom 1. Kärntner Rollstuhltanzsportverein und 5 SportlerInnen von den WheelChairDancers Salzburg. Vom Salzburger Sportunion-Verein mit  dabei auch Markus Madl und Iris Schummer aus Graz. Die Beiden nehmen mehrmals im Monat die lange Strecke von Graz nach Salzburg ins Training in Kauf - und...

  • 03.12.18
  •  2
Leute
Jury: Die Tanzschul-Elite schaute beim Casting genau hin.

Opernredoute
Opernredoute: Die Sohlen glühten beim Casting

So jung und so aufgeregt: Beim Casting zur Opernredoute schwebten viele Paare über das Parkett in der Hoffnung, am 26. Jänner 2019 die 21. Opernredoute eröffnen zu dürfen. Unter dem prüfenden Blick der Choreographen Ingrid Dietrich und Helmut Nebel, der Tanzschul-Besitzerinnen Patricia Stieder-Zebedin und Claudia Eichler und Organisator Bernd Pürcher zeigten die künftigen Debütantenpaare ihr Können im Dreivierteltakt. Für alle, die diesen Termin verpasst haben, gibt es noch eine zweite Chance...

  • 16.11.18
FreizeitBezahlte Anzeige
17 Bilder

AFRIKA ZU GAST

Musik kann viel bewegen: Körper. Gedanken. Aktionen. Musik kann auch viel überwinden: Vorurteile. Verbote. Grenzen. Und für all das steht RADIO FREEDOM. „Durch Musik kannst du dich mit Menschen verständigen, auch wenn du ihre Sprache nicht verstehst.“ Inspiriert vom gleichnamigen Hörfunksender, der sich ab den 1960er Jahren als medialer Wegbereiter afrikanischer Freiheitsbewegungen und Stimme der Anti-Apartheidsbewegung verstand, bringen das Next Liberty und das Wiener Theaterkollektiv...

  • 25.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.