Alles zum Thema ImPulsTanz

Beiträge zum Thema ImPulsTanz

Lokales
20 Bilder

Halbzeit Impulstanz 17 - Großes Openair Event im MQ

Das Impulstanzfestival ist eines jener Veranstaltungen, welches jeden Sommer ein Fixpunkt im Wiener Veranstaltungskalender ist. Man kann nicht nur als Besucher dem Impulstanz beiwohnen, sondern auch als Teilnehmer eines Workshops sein. Der große Moment dieser Werkschau bot in der Halbzeit des Festivals die Performance "Fight Club Dancehall Bolero" als großes Openair Event im MQ am letzten Freitag. # Keine Profis, aber eine tolle Show Der künstlerische Leiter Karl Regensburger meinte im...

  • 31.07.17
  •  1
Freizeit
In "Cozinha" (portugiesisch für Küche) geht es um unseren Umgang mit Nahrungsmitteln und der Umwelt.

Gewinnspiel: Tanzperformance "Cozinha" im Dorf

Die Age Company ist eine zeitgenössische Tanzperformance-Gruppe aus Österreich, deren Mitglieder alle über 55 Jahre alt sind. Im Zentrum ihres Schaffens stehen der Umgang mit dem Alter und Generationsfragen. Zusammen mit der Tänzerin, Choreografin und Dozentin für zeitgenössischen Tanz Nicole Berndt-Caccivio setzt sich das Ensemble am 17.9. im Dorf (3., Obere Viaduktgasse 2) kritisch mit dem Verhältnis des modernen Menschen zu Nahrungsmitteln und der Umwelt auseinander. Karten (20 €): Tel....

  • 09.09.16
Freizeit

Tanzperformance "Songs of the Water/Tales of the sea" mit ImpulsTanz

Bald ist es so weit! Der Österreichische Think Tank GLOBART bringt im Rahmen der 19. GLOBART ACADEMY ImplusTanz nach Krems. SONGS OF THE WATER / TALES OF THE SEA, eine Produktion des ImPulsTanz, wird am 23. September um 20:00 Uhr im Klangraum Krems stattfinden. Diese Tanzperformance ist nicht nur eine der erfolgreichsten und hochgelobtesten Produktionen von ImpulsTanz 2015 von den beiden Choreographen MAGDALENA CHOWANIEC & MANI OBEYA, sondern auch ein Highlight der diesjährigen GLOBART...

  • 25.08.16
Freizeit
Michikazu Matsune ist mit seiner Performance "Goodbye" am letzten Tag des Impulstanz-Festivals im Schauspielhaus zu sehen.

"Goodbye": Performance über das Abschiednehmen

Abschiede sind meist traurig und mit starken Gefühlen verbunden. Oft werden auch letzte Zeilen verfasst. Einige der berührendsten Abschiedsbriefe macht der Wiener Choreograf und Performer Michikazu Matsune nun zum Thema seines Solostücks, das am 14.8. im Schauspielhaus (9., Porzellangasse 19) zu sehen ist: Ein Kamikaze-Pilot schreibt vor dem Einsatz an seine Kinder, Kaiserin Maria Theresia an ihre Tochter Marie Antoinette, bevor diese an den französischen Hof übersiedelt, ein Blinder an seinen...

  • 01.08.16
Freizeit
Die Performance "Discordable – Bach" ist am 6.8. im Volkstheater zu sehen.

"Discordable – Bach": Mit Tanz und Klang wider die Krise

"Wohin gehe ich? – Kann ich die Grenzen der Zurückweisung überwinden? – Bin ich fähig, meine inneren Narben zu heilen?" Zusammen mit dem renommierten griechischen Violoncellisten Dimos Goudaroulis, der Bach-Suiten erklingen lässt, lehnt sich der aus Brasilien stammende Tänzer und Choreograf Ismael Ivo gegen eine Welt voller Konflikte und Kriege auf, die unsere Lebensbedingungen drastisch verändern. Kopfüber taucht sein Körper in die Bühne. Denn alles scheint verkehrt zu sein in unserer Welt,...

  • 26.07.16
Freizeit
Die beiden Tänzer zeigen ihr Stück im Rahmen des Impulstanz-Festivals in Wien.

Impulstanz: Clara Furey & Peter Jasko tanzen im Schauspielhaus

Peter Jasko und Clara Furey verstricken sich in "Untied Tales (The vanished power of the usual reign)" in einer losen Geschichte, die von entfesselten Gefühlen erzählt und das Publikum in ihren Bann zieht. Das Duo scheint von unsichtbaren Monstren und Geistern umgeben zu sein, dagegen anzukämpfen, sie zu jagen. Sie stampfen mit den Füßen, sie werfen sich einander entgegen und zeigen so, was Nähe wirklich sein kann. Zu sehen am 23.7. im Schauspielhaus (9., Porzellangasse 19). Karten (ab 18...

  • 11.07.16
Freizeit
Der belgische Starchoreograf Wim Vandekeybus zeigt sein Meisterstück "In Spite of Wishing and Wanting".
2 Bilder

ImPulsTanz: Wien im Zeichen von Tanz und Performance

Das Tanz- und Performance-Festival präsentiert heuer vom 14.7. bis 14.8. ausgewählte Arbeiten von 53 internationalen Künstlern und Compagnien, darunter 14 Uraufführungen. Spielorte sind nicht nur die großen Bühnen der Stadt wie das Volkstheater, sondern auch Museen und Galerien. Die Festivalzentrale im Vestibül des Burgtheaters steht unter dem Motto "Ch-ch-changes". Sie ist der Treffpunkt für Künstler und Zuschauer, um sich auszutauschen und gemeinsam zu feiern. Jeden Abend gibt es hier ab 22...

  • 03.07.16
Lokales
Sommer in Wien - ImPulsTanz Workshops können beginnen
14 Bilder

IMPULSTANZ - 250 Workshops warten auf Tanzbegeisterte – mit VIDEO

Der Beat gibt den Ton an! 250 Workshops veranstaltet ImPulsTanz im Wiener Arsenal und im Museumsquartier – die Buchungen laufen. Mit dem DSCHUNGEL WIEN rüttelt ImPulsTanz 16 Workshops für Kinder und Jugendliche die Sommerferien durch! Von 14. Juli bis 14. August das Herz eines jeden Tanzfans von Klein bis Groß höher schlagen. Internationale und österreichische Größen, darunter die New Yorker House Dance-Legende Sekou Heru und Nuevo Flamenco- Tänzer Marco de Ana, verwandeln das Tanzstudio...

  • 21.06.16
Freizeit
Toshio Matsumotos Kultfilm "Funeral Parade of Roses" wird am 10. Februar auf dem Festival gezeigt.

[Trans] Asia Portraits: Kulturfestival im 21er Haus

Unter dem Titel "[Trans] Asia Portraits" erkunden die Künstler Michael Laub, Choy Ka Fai und Preethi Athreya sowie das Weltmuseum Wien in Performances und Installationen die Spannungsverhältnisse zwischen traditionellen und zeitgenössischen choreografischen Praktiken Asiens. Die Arbeiten werden erstmals in Europa gezeigt. Darüber hinaus widmet sich der von Kurator Cis Bierinckx präsentierte Filmschwerpunkt Schlüsselwerken zu Transsexualität und Transgender in Asien. Das Festival kann vom 6....

  • 26.01.16
Lokales
NINA KRIPAS, Tänzerin und Workshopleiterin
25 Bilder

Mit Video: 2. Runde ImPuls Tanz in Wien eingeläutet

Neue sensationelle Workshops mit internationalen Stars für alle Tanzwütigen ab 6 Jahren bis zum "Golden Age" – Premierenreigen ImPuls Tanz mit 50 Vorstellungen auch an alternativen Spielstätten Eines der zahlreichen Workshops leitet die Österreicherin Nina Kripas. Sie erhielt ihre klassische Ballettausbildung an der Nationalen Ballettschule der Wiener Staatsoper. Nina reiste durch Europa und die USA, um bei internationalen Street Dance Events teilzunehmen und zog 2007 nach Los Angeles,...

  • 03.08.15
Lokales
Performancekünstler Ivo Dimchev gastiert im Zuge von "ImPulsTanz" im mumok.

"Facebook Theatre": Performance im mumok

"Facebook Theatre" ist ein interaktives Theaterexperiment im Setting der Ausstellung "Mein Körper ist das Ereignis – Wiener Aktionismus und internationale Performance" im mumok (7., Museumsplatz 1). Performer Ivo Dimchev verwendet darin einen dramaturgischen Text als Anleitung für sein Spiel, der gleichzeitg vom Publikum über Facebook geschrieben und vermittelt wird. Karten (18 €): Tel. 01/712 54 00 111, www.impulstanz.com, Donnerstag, 13.8., 21.30 Uhr, mumok Wann: ...

  • 01.08.15
Lokales
Die Performance "Hinoki" ist zum ersten Mal in Österreich zu sehen.

ImPulsTanz: Premiere von "Hinoki"

Sterblichkeit, Zerstörung, Wiederaufbau: Mit diesem existenziellen Triptychon beschäftigt sich der Choreograf und Tänzer Máté Mészáros. Gemeinsam mit fünf ungarischen Tänzern und Drummer Áron Portleki, einem der gefragtesten Musiker der Budapester experimentellen Szene, erschafft er ein Tableau dieser „reisenden Generation“ und ein wahres tänzerisches Feuerwerk! Die Performance ist von 30.7. bis 1.8. im Odeon (2., Taborstraße 10) zu sehen. Karten (ab 15 €): Tel. 01/712 54 00 111,...

  • 12.07.15
Lokales
Performerin Doris Uhlich eröffnet das Tanzfestival am 14. Juli im MuseumsQuartier.
2 Bilder

ImPulsTanz: Wien im Zeichen von Tanz und Performance

Von 16. Juli bis 16. August spannt ImPulsTanz einen Bogen von der Geschichte des Tanzes, seinen schillernden Persönlichkeiten und Skurrilitäten bis hin zu globalen Themen wie Gewalt, Flucht und Terror. Religiöse und volkstümliche Rituale – neu getanzt und erweitert um aktuelle Fragen des Zusammenlebens – treffen auf Sounds und Vibes aus Technokultur und Performancekonzerten. 45 Künstler und Compagnien machen sich dieses Jahr in mehr als 100 Einzelveranstaltungen daran, neue (Spiel-)Räume für...

  • 04.07.15
Lokales
Aufregende Workshops und Phantasiereisen erwarten die Kinder in den Sommermonaten.
3 Bilder

Aufregende Sommerworkshops für Kinder

Auch heuer bietet der Dschungel Wien in Kooperation mit ImPulsTanz wieder ein abwechslungsreiches Sommerprogramm für Kinder von 4 bis 12 Jahren sowie für Jugendliche von 13 bis 20 Jahren an. Unter dem Motto "Shake the break" decken internationale Künstler mit mehr als einem Dutzend Workshops eine breite Palette an verschiedensten Genres ab: 15 verschiedene Workshops aus der Tanz- und Theaterwelt stehen von 20. Juli bis 14. August auf dem Programm; der Bogen der Tanzkurse spannt sich von...

  • 26.06.15
Lokales
21 Bilder

Videointerview: Chris Haring und Liquid Loft - ImPulsTanz Special

Die international ausgezeichnete Performancegruppe Liquid Loft rund um Choreograf Chris Haring zeigt ab 29. April ihre neue Performance „False Colored Eyes“ im Kasino am Schwarzenbergplatz Zwischen 1964 und 1966 posierten zahlreiche prominente Persönlichkeiten für Andy Warhol, der mit mehrminütigen Close-Up´s, den sogenannten „Screen Tests“, Nahaufnahmen intimster Momente schuf. False Colored Eyes beschäftigt sich als Teil der Trilogie Exploding Portraits...

  • 28.04.15
Lokales

Afrikanischer Kindertanz

SHAKE THE BREAK Sommerworkshop DSCHUNGEL WIEN & ImPulsTanz 1-wöchiger Tanzworkshop Leitung: Mamadou M‘Baye Mo. 27. - Fr. 31. Jul. Jeweils 10:00 - 11:15 Geschichten zu Trommelmusik - werdet zu tanzenden GeschichtenerzählerInnen Mamadous langjährige Präsenz bei ImPulsTanz spricht für den Tänzer, Musiker, Poeten und Geschichtenerzähler, der auf spielerische Weise zu Bewegung zu Trommelmusik verführt und Kinder mit seiner Tanzliebe ansteckt. Er folgt dabei seinem Motto: "Was von...

  • 14.04.15
Lokales
48 Bilder

ImPulsTanz Special "La Notte Italiana“

Italienisch-österreichische Tanzperformance erster Güte der Compagnien von Elio Gervasi & Roberto Zappalà im Wiener Odeon Theater Der österreichische Tänzer und Choreograf mit italienischen Wurzeln Elio Gervasi zählt mit seiner Company zu den bedeutendsten Vertretern der zeitgenössischen heimischen Szene – Roberto Zappalà und die Compagnia Zappalà Danza sind ein Fixstern am italienischen Tanzhimmel. An den drei tänzerisch, musikalisch wie stimmlich hochkarätigen Doppelabenden treffen die...

  • 05.12.14
Lokales
30 Bilder

Videobeitrag ImPulsTanz 2014 – Bilder der vergangenen Wochen

Choreograf und Peformancekünstler Hannes Wurm im Gespräch mit der bz Unheimliches Spiel von Beziehungsmustern, als getanztes Drama Polly Pocket der Jillian Pena oder Bildthemen aus der Renaissance in den Akademie der Bildenden Künste - „The Bosch Experience“ des Wiener Choreografen Georg Blaschke -, bis Chris Harings Farb- und Bildgewaltiges Stück „Liquid Loft“ als Beispiele für das Impulstanz Festival, das sich in eine Breite entwickelte, die die reine Avantgarde längst verlassen hat....

  • 10.08.14
Lokales

"Expressions ’14": Das Finale der ImPulsTanz-Workshops

Nach vier Wochen harten Tanztrainings werden heute im Arsenal (3., Objekt 19) die Ergebnisse der Workshops im Rahmen des ImPulsTanz-Festivals präsentiert. Eintritt frei, Infos: www.impulstanz.com, Samstag, 16. August, 16 Uhr, Arsenal Wann: 16.08.2014 16:00:00 Wo: Arsenal, Ghegastraße, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • 06.08.14
Lokales

ImPulsTanz zeigt "Talking Head"

Das Stück „Talking Head“ (2011) von Chris Haring und Liquid Loft ist eine virtuos inszenierte Satire auf die Folgen der gegenwärtigen Kommunikationsinflation. Drastisch wird dem Zuschauer im Theater Odeon (2., Taborstraße 10) vorgeführt, welchen Preis das Individuum für seine weltweite Verbreitung im Netz bezahlt. Karten: ab 18 €, Infos: www.impulstanz.com, Sonntag, 10.8., und Dienstag, 12.8., jeweils um 20 Uhr, Odeon Wann: 10.08.2014 21:00:00 ...

  • 29.07.14
Lokales
ImPulstanz 2014
54 Bilder

ImPulstanz Festival in Wien - Workshops im Arsenal

ImPulstanz "Vienna International Dance Festival" in Wien bis 17. August - Infos unter: www.impulstanz.com! Zur Zeit finden Fans zahlreiche Performances, Workshops, Research Projekte und das soçial-Programm des größten Tanzfestival Europas auf zahlreichen großen und kleinen Bühnen und in den Probestudios im Arsenal. Hier trifft zeitgenössischer Tanz internationaler ChroeografInnen auf zukunftsweisende Produktionen von Newcomern, die in der Serie [8:tension] Young Choreographers' Series...

  • 25.07.14
Lokales

Workshop für Kinder: Strumpf ist Trumpf!

Kinder ab fünf Jahren können im Workshop im Rahmen des ImPulsTanz-Festivals im Dschungel Wien (7., Museumsplatz 1) bis 1. August die Puppen tanzen lassen. Aus bunten Strümpfen werden zunächst kleine Handpuppen gebastelt, denen dann auf der Bühne Leben eingehaucht wird. Leitung: Mareike D. Dick. Kosten: 75 €, Anmeldegebühr: 35 €, Infos und Anmeldung: www.impulstanz.com, ab Montag, 28. Juli, 9.30 Uhr, Dschungel Wien Wann: 28.07.2014 09:30:00 ...

  • 16.07.14
Lokales

ImPulsTanz 2014: Wiens internationales Tanzfestival

Das ImPulsTanz Festival entführt in diesem Jahr von 17. Juli bis 17. August in unterschiedlichen Spielstätten erneut in die faszinierende Welt des zeitgenössischen Tanzes. Mit dabei sind etwa Künstler wie Dada Masilo, Meg Stuart, Jérôme Bel und Chris Haring. Neben Performances von international erfolgreichen Choreografen und Compagnien stehen auch Workshops auf dem Programm. Die ImPulsTanz festival lounge im Burgtheater Vestibül lädt täglich ab 22 Uhr bei freiem Eintritt zum Selbertanzen und...

  • 08.07.14