Konzerte

Beiträge zum Thema Konzerte

Das Moderatorentrio vor dem Donauinselfest-Truck: Roman Gregory, Juliane Ahrer und Peter Schreiber (v.l.).

Bis 18. September
Donauinselfest tourt durch die Wiener Bezirke

Das Donauinselfest ist heuer Covid-19-bedingt mit einem Truck durch alle Wiener Bezirke unterwegs. WIEN. Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Mit diesen Worten lässt sich die diesjährige Version des Donauinselfests am besten erklären. Statt einer dreitägigen Großveranstaltung mit drei Millionen Besuchern gibt es heuer eine Roadshow auf einem Bus, mit dem bis 18. September heimische Künstler quer durch Wien düsen. Angekündigt werden die Künstler und ihre Auftrittsorte...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Frei-Tag/Nacht im Töpperschloss: Feinster Reggae wird in Neubruck geboten.
 1   3

Frei-Tag/Nacht
Feinster Reggae wird in Neubruck geboten

Reggae-Fans aufgepasst: in der Gastwirtschaft Neubruck wird’s jetzt karibisch! NEUBRUCK. Am Freitag, 10. Juli ist wieder so einiges los in der Gastwirtschaft Neubruck! Ab 18 Uhr werden dieses Mal unter dem Motto „Reggae“ hinter dem Schloss beim Teich jamaikanische Speisen unter freiem Himmel gegrillt. Ein Hanfvortrag im Schloss Für Hanf- und CBD-Interessierte bietet sich nebenbei im Keramiksaal um 18:30 die Gelegenheit, in einem Vortrag von Michael Daurer mehr über die Geschichte,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Revolverheld gehören zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler.
  2

Semtainment-Konzert
Revolverheld und Max Giesinger gastieren in Moosburg

Die Veranstaltungsagentur Semtainment präsentierte heute einen neuen Termin für den Konzertsommer 2021: Max Giesinger und Revolverheld gastieren auf der Schlosswiese in Moosburg.  MOOSBURG. Semtainment ist es gelungen, Revolverheld und Max Giesinger für ein gemeinsames Doppelkonzert zu verpflichten: am 8. August 2021.  Hits wie „Ich lass für dich das Licht an“, „Freunde bleiben“, „80 Millionen“ oder „Wenn sie tanz“ werden für tolle Live Momente über mehrere Stunden sorgen. Der Einlass...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
  Video

Konzert
Klassik im Hofgarten / Klassik am See

INNSBRUCK. Am Samstag und Sonntag, den 11./12. Juli 2020, setzt das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti ein starkes Lebenszeichen mit einem Klassik Open Air unter dem Motto wieder da. Freier EintrittDas Orchester lädt nach der Corona-Pause zu einem Sommerkonzert in der wunderbaren Atmosphäre des Hofgarten Innsbruck bzw. des Hechtsees bei freiem Eintritt. Die MusikerInnen des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti präsentieren unter der Leitung von Gerhard Sammer auf einer temporären Bühne...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Landesrat Stefan Kaineder (Die Grünen) präsentiert das Line-Up für VIELFALT.in.CONCERT 2020.

Konzert-Event als Dankeschön
„Vielfalt.in.Concert“-Tickets für Freiwillige

Folkshilfe, Mavi Phoenix und noch einige mehr treten für gelungene Integration und Zusammenleben in Oberösterreich auf – Jetzt Tickets gewinnen oder online per Stream dabei sein bei „Vielfalt.in.Concert“. LINZ. Aufgrund von Covid-19 musste das ursprünglich für 19. Juni 2020 geplante Event „Vielfalt.in.Concert“ am Main Deck des Ars Electronica Centers abgesagt werden. Als Ersatz gibt es am 8. Juli ab 17.30 Uhr einen Livestream auf dorftv.at und auf Facebook. Wer vor Ort dabei sein will, kann...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Ganz im Zeichen der Bluesmusik steht Innsbrucks Hausberg Patscherkofel am 5. Juli. In sieben Hütten und Restaurants steht der beste New Orleans Sound auf der „Speisekarte“.
  4

Programm
Kultur findet Stadt

INNSBRUCK. Flanieren, gustieren und Kultur genießen – das gehört zu einem Sommer in der Stadt einfach dazu. Vieles ist in diesem Sommer anders, damit Kultur aber trotzdem stattfindet, hat man sich in Innsbruck ein kleines, feines Potpourri überlegt. Auch beliebte Veranstaltungsformate wie das Open Air Kino im Zeughaus oder die international bekannten Festwochen der Alten Musik setzen auf ein adaptiertes Programm. Alte Musik, neues FormatDer Start in den Kultursommer erfolgt mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Summerfeeling in Villach startet am 1. Juli

Summerfeeling in Villach
Konzerte, Shopping Night und die Freitracht

Im „Wohnzimmer“ Innenstadt wird’s bunt und musikalisch. Der „Summerfeeling“-Auftakt startet mit „Shopping Night“ und „Freitracht“. VILLACH. Sommer, Sonne, Shopping und Musik gibt es bei den Live-Acts und Wohnzimmerkonzerten in den Innenstadt-Gastgärten. Das alles gibt es ab 1. Juli immer mittwochs und freitags in der Villacher Innenstadt. Der Start erfolgt kommende Woche mit Musik, einer Chill-out-Lounge, der Eröffnung der Draulände Neu, Fußbillard sowie einer Trachten-Modenschau in der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bei der Premiere der Fürstenfelder Grabher-Haus-Konzerte begeisterte das Ensemble Cantus.
  3

Fürstenfelder Kultursommer 2020
Premiere für die Fürstenfelder Grabher-Haus-Konzerte

Als Auftakt der Fürstenfelder Grabher-Haus-Konzerte gab es Jazz, Dixie und Pop-Rock von dem Ensemble "Cantus". FÜRSTENFELD. Start des Fürstenfelder Kultursommers. Zum ersten Gastspiel der Grabherhaus-Konzertreihe begrüßte das Organisatorentrio Kulturobmann-Stellvertreter Gregor Sommer und Gemeinderat Markus Jahn sowie Cornelia Habermeier Grafl das Ensemble „Cantus“. Das Quintett mit Sascha Krobath am Helikon, Gerhard Matzhold auf der Basstrompete, mit dem Sänger und Trompeter Johnny Bauer,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
  5

Promusica Carinthia als kultureller Nahversorger für klassische Konzerte
Abenteuer Klassik - Musiker*innen und ihre Geschichten

Wer fürchtet sich vor klassischer Musik? Niemand, denn wenn junge Musiker*innen Geschichten zu den von Ihnen gespielten Werken erzählen, werden Komponist*innen und ihre Zeit lebendig. Vier „Abenteuer Klassik“ Konzerte, von 14.-16. Juli – das letzte ein Doppelkonzert – inspirieren das Publikum mehr über die Musik und ihre Protagonisten aus längst vergangenen Epochen bis ins heutige hier und jetzt zu erfahren. Abenteuer Klassik macht Lust auf Musik. Promusica Carinthia verzichtet als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Iris Reiner
Das Streichensemble beim Abschluss 2019
  3

Kommende Konzerte
Im Konviktgarten Waidhofens wird es laut und musikalisch

WAIDHOFEN. Während dem strengen Corona-Lockdown wurde nur selten zum Horn, der Geige oder dem Cello gegriffen. Zumindest vor Publikum, denn geübt wurde fleißig.  Nun ist es an der Zeit das Geübte auch vorzutragen.  Blast an, im Konviktgarten Die fünf Waidhofner Musikkapellen versorgen Frühschopper im Konviktgarten mit musikalischen Gustostückerln und kulinarischen Leckerbissen. Den Anfang macht am 5. Juli die Trachtenmusikkapelle Konradsheim.Um den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
  2

Endlich wieder Musik
Kurz-Konzert vor Schloss Wilfersdorf

WILFERSDORF. Endlich dürfen die Instrumente wieder abgestaubt und aus der Ecke geholt werden. Seit 29. Mai darf  wieder geprobt und gemeinsam musiziert werden. Das Land und der Niederösterreichische Blasmusikverband startet deshalb eine Aktion, bei der vielen Blamusikkapellen im Bezirk teilgenommen haben. Der Musikverein Wilfersdorf, unter Leitung von Kapellmeister Gregor Sommer, gab vor dem Liechtenstein Schloss ein Kurz-Konzert, sehr zur Freude der Schloss Besucher und der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Ursula Zechner hat in der Gastwirtschaft die "Hosen an".
  3

Fokus Frau
Weiblicher Geist im Töpperschloss Neubruck

Gastwirtin Ursula Zechner startet mit einem tollen Kulturprogramm im Töpperschloss Neubruck in den Sommer. NEUBRUCK. Nachdem Ursula Zechner und ihr Partner Johann Berger aus Stockerau die Gastwirtschaft im Töpperschloss Neubruck übernommen hatten, haben sich die beiden sogleich in das alte Gemäuer und in die Gegend in der Region verliebt. "Wir haben sofort gewusst, dass wir hier richtig sind. Das alte Gemäuer besitzt einfach einen komplett eigenen Geist, den wir in Zukunft mit einem...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Sommerliche "Konzerte am Platz" in Telfs

TELFS. Im heurigen Sommer wird es in Telfs keine großen Platzkonzerte geben, dafür veranstaltet die Marktmusikkapelle Telfs an verschiedene Plätzen im Ort „Standkonzerte“. Bei diesen Auftritten geben die Musikantinnen und Musikanten stehende einige Stücke zu Besten. Hier die Termine und Orte der „Konzerte am Platz“: Freitag, 26. 6., 20 Uhr: Sonnensiedlung (beim Spielplatz) Freitag, 3. 7., 20 Uhr: Eduard-Wallnöfer-Platz Freitag, 10. 7., 19:45 Uhr: St. Georgen, vor Metzgerei Lechner; 20:30...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
 1  1

Konzerte der Altenburger Musik Akademie (AMA)
Die Altenburger Musik Akademie (AMA) 2020 findet statt

Wir freuen uns, dass die Altenburger Musik Akademie (AMA) 2020 stattfinden kann. Kurse und Konzerte für und mit Klavier, Orgel, Kammermusik, Gesang, Gitarre und Flöte. Die Meisterkurse bei prominenten Dozenten/innen und die Kinder- und Hobbykurse können sowohl aktiv als auch als Zuhörer besucht werden. Eine besondere Attraktion stellt das Projekt „SOLO & ORCHESTER“ dar, in dem Solisten/ innen mit Orchester auftreten. Stimmige Konzerte, in denen Dozenten/innen und Teilnehmer/innen...

  • Horn
  • Altenburger Musik Akademie
Für drei Konzerte wird der Schlosshof im Sommer zur Bühne: Bye Maxene am 25. Juli, Christof Spörk am 8. August und das Martin-Gasselsberger-Trio am 29. August.

Konzerte statt Operette
Kultursommer auf Schloss Tabor findet nun doch statt

NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Der Corona-Virus hat zwar frühzeitig die heurige Opernsaison auf Schloss Tabor zur Absage gebracht, nicht aber das Kulturgeschehen an sich. Der Verein "Kulturraum Schloss Tabor" und die Kulturbetriebe Burgenland haben stattdessen kurzfristig ein dreiteiliges Konzertprogramm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann. "Bye Maxene" am 25. JuliDen Anfang im Schlosshof macht der Freiluft-Auftritt des Sängerinnen-Trios "Bye Maxene" am 25. Juli. Die drei Grazien in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Musikverein Ansfelden spielte hier auf.
  3

Kreativ in der Corona-Krise
Ansfeldens Musikvereine spielten für das Zentrum für Betreuung und Pflege Haid auf

Insgesamt drei Corona-Konzerte gaben die Ansfeldner Musikvereine  im Garten des Zentrums für Betreuung und Pflege in Haid. Diese organisierte Ansfeldens Vizebürgermeisterin Renate Heitz für die BewohnerInnen im Heim auf Anregung von Elisabeth Knapp-Leonhartsberger. ANSFELDEN (red). Den Auftakt machte der Musikverein Ansfelden, gefolgt von der Gruppe Edelmetall. Letzte Woche dann spielte noch die Trachtenkapelle Haid auf. Die Menschen genossen die Abwechslung auf den Balkonen und von ihren...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Imster Sommerfußgängerzone (SoFuZo) findet heuer in reduzierter Form statt.
  2

Lightversion der Imster Sommerfußgängerzone ist in Planung
SoFuZo wird zum Raum der Begegnung

Die "SoFuZo", die Imster Sommerfußgängerzone, bietet auch heuer an den Wochenenden vom 4. Juli bis 29. August wieder ein attraktives Rahmenprogramm für ein Sommererlebnis in der Imster Innenstadt. "Sobald die bunten Schirme über der Kramergasse schweben, ist der Sommer in der Stadt angekommen. An den Samstagen in den Monaten Juli und August laden wir vom Stadtmarketing Imst und der Kulturverein Freiraum in die Imster Innenstadt. Dort warten Kinderprogramm, Straßenmusik und verschiedene...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Kleiner Event-Sommer für Kapfenberg: das Programm präsentierten Bgm. Fritz Kratzer, Philip Hiden und Natalia Bauernhofer.

16 Sommer-Events trotzen der Krise

Trotz Einschränkungen kann die Stadt Kapfenberg im Sommer einige Veranstaltungen anbieten. Die durch die Auswirkungen der Coronakrise notwendigen Absage von Veranstaltungs-Selbstläufern wie "6 in the city" oder "Chill Hill" schmerzt die Stadt Kapfenberg heuer besonders. Dennoch lässt man den Kopf nicht hängen und hat sich stattdessen etwas einfallen lassen: 16 kleine, aber feine Veranstaltungen sollen trotz Einschränkungen für Stimmung sorgen. "Kapfenberg lässt sich nicht unterkriegen und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Vorbereitungen laufen: 10 Musikgruppen, Sänger und Bands werden diesen Sommer ab 19. Juni das Grabher-Haus Fürstenfeld zum Klingen bringen.
  2

Grabher-Haus wird zum Konzertsaal
"Bühne frei" für Fürstenfelds Kultursommer 2020

Konzerte im Grabher-Haus und am Hauptplatz, Führungen am Festungsweg und Ausstellungen in der Galerie im alten Rathaus: ab 19. Juni startet Fürstenfeld in den Kultursommer! FÜRSTENFELD. 2020 ist alles anders. Auch der Kultursommer in Fürstenfeld. Lange war nicht klar, ob es einen solchen heuer überhaupt geben wird und wenn, in welcher Form? Aufgrund der Corona-Verordnungen können bekannte Großveranstaltungen, wie die traditionellen Augustinifesttage und auch das Internationale Dixie- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Endlich wieder Luft rauslassen: Musikanten und Lungen freuen sich auf die kommenden Konzerte.

Ein Konzert kommt selten allein
Die Bläser ziehen durch Amstetten

AMSTETTEN. Der Moment, als man Horn, Trompete und Posaune das letzte mal in vollen Tönen live gehört hat, ist lange her. Zu lange, wie die Posaunisten des Musikvereins (MV) Winklarn meinen. Ihre Idee: Ein Konzert veranstalten und zugleich zwei österreichische Kinderhospize unterstützen. Wann und Wo Seit 29. Mai sind laut Verordnung des Bundesministeriums wieder Aufführungen bis maximal 100 Besuchern erlaubt. Daher veranstaltet das tiefe Blech des MV Winklarn unter der Leitung von Johannes...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Stephan Schimanowa, Karoline Pilcz, Christoph Filler und Hans Stefan Hintner (von links).

Mödling
Klassik kommt ins Wohnzimmer

BEZIRK MÖDLING. Das „Kulturforum Mödling“ hat in der aktuell schwierigen Zeit neue Wege gesucht, um das Publikum zu erreichen und sich zum Ziel gesetzt, hochqualitative Konzerte zu veranstalten – sowohl inhaltlicher, als auch technischer Natur. So entstand die Konzertreihe „Klassik (er)lebt!“ in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadtgemeinde Mödling im Rahmen des Festivals moving beethoven. Vorerst sind neun Konzerte geplant, die in der Stadtgalerie Mödling aufgenommen und dann...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Gesundheitsminister Rudolf Anschober präsentierte gemeinsam mit Staatsekretärin Andrea Mayer die Lockerungen im Veranstaltungsbereich.
 1   2

Corona-Krise
Lockerungen bei Veranstaltungen, Sport und Kultur ab 29. Mai

Eröffnung von Seen und Bädern ist ebenso ein wichtiger Schritt wie die Lockerung im Kultur- und Veranstaltungsbereich. Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer stellten die wichtigsten Eckpunkte vor. BEZIRK OBERWART. Mit 29. Mai wird es den nächsten wesentlichen Etappenschritt in der Öffnung in der Corona-Krise in Österreich geben. Wie bereits bekannt, werden die Seen und Freibäder unter Einhaltung bestimmter Sicherheits- und Hygienemaßnahmen wieder öffnen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Weihnachtskonzert hat schon langjährige Tradition.
 1   6

Schandorf
Tamburizzaorchester & Chor Schandorf als Kulturträger

Das Tamburizzaorchester & Chor Schandorf ist ein wesentlicher Kulturträger. SCHANDORF. Bereits 1965 gründete der damalige Volksschuldirektor Karl Fabian die erste Tamburizzagruppe in Schandorf, die bis 1982 aktiv war. 1987 gründete Ortspfarrer Josef Palkovits mit 19 Jugendlichen den jetzigen Verein. 1994 wurde Prof. Dragutin Matišić aus Kroatien als musikalischer Leiter gewonnen. Im selben Jahr folgte auch die Namensgebung TOČ. Seit September 2017 hat Matija Moslavac, ein junger...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Barbara und Reinhard Stark, Josef und Julia Kierberger, Veronika Wiborny, Sonja Biringer, Verena und Christoph Manhart und Manfred Scheidl (v.l.) vom Mödringer Ensemble „Fliederstaudn & Wurzelwerk“
  2

Musikalische Grüße

HORN. Seit dem 7. Mai ist auch das Haus der Barmherzigkeit – Stephansheim Horn unter strengen Vorsichtsmaßnahmen wieder für Besucher geöffnet. Die BewohnerInnen ebenso wie die Angehörigen sind sehr erfreut über die Möglichkeit des Wiedersehens und nutzen die angebotenen Besuchstermine rege. "Gleich zwei musikalische Besuche gab es am Muttertagswochenende im Haus der Barmherzigkeit – Stephansheim Horn: Am Samstag wurde das Mödringer Ensemble „Fliederstaudn & Wurzlwerk“ begrüßt, das bei...

  • Horn
  • H. Schwameis
  • 8. Juli 2020 um 09:00
  • Kirchenberg
  • Mistelbach

Mittwochskonzerte am Kirchenplatz

„vielmusik am Kirchenberg“: Wieder vier Musikkonzerte am Kirchenvorplatz MISTELBACH. Als Fortsetzung einer gelungenen Premiere im Vorjahr finden auch heuer wieder im Sommer Musikkonzerte am Kirchenvorplatz in Mistelbach statt. Unter dem Titel „vielmusik am Kirchenberg“ wird das Entree der römisch-katholischen Pfarrkirche als Platz für insgesamt vier Musikkonzerte unter freiem Himmel fungieren. Der Auftakt bildet am Mittwoch, dem 8. Juli das Trio „VITAZZ“ mit einem Konzert über bekannte...

  • 10. Juli 2020 um 17:00
  • Mürzzuschlag
  • Mürzzuschlag

Life after 5 in Mürzzuschlag

Jeden Freitag nach 5 Uhr gibt‘s heuer im Juli und August Musik im Zentrum von Mürzzuschlag, Platzkonzerte von den regionalen Blaskapellen, Straßenstandln vor den Geschäften, Schnäppchenpreise, attraktive Aktionen für Kunden und vielfach Geschäftsöffnung bis 19 Uhr. Ab 19 Uhr abwechselnd in mehreren Lokalen dann ebenfalls Live-Musik! "Du hast selbst eine Veranstaltung, die noch nicht in unserem Veranstaltungskalender ist oder weißt von Veranstaltungen, die auch andere interessieren...

  • 17. Juli 2020 um 19:00
  • Seestraße 28
  • Lunz am See

wellenklænge 2020 – Festival für zeitgenössische Strömungen

Unter dem diesjährigen Motto „Verbunden & Vernetzt“ bietet das Festival wellenklænge in Lunz am See auch heuer wieder ein spannendes Programm aus zeitgenössischen Musikströmungen – wenn auch unter veränderten Umständen. Von 17. Juli bis 01. August 2020 sind Musikinteressierte eingeladen, in dem atemberaubendem Ambiente der Seebühne in Lunz am See an fesselnden Konzerten aus verschiedensten Musiksparten teilzunehmen. Die wellenklænge bieten Künstler*innen aus der Klassik, dem Jazz und...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.