Kleinkunst

Beiträge zum Thema Kleinkunst

Premiere von "Sachen zum Lachen"
SpielArt präsentiert neue und altbewährte Perlen der Kleinkunst

Die Theater dürfen endlich wieder öffnen und die Gruppe SpielArt ist mit dabei. Sie hat die Zeit genützt und ein spezielles, sommerlich-leichtes Programm erarbeitet. Mit „Sachen zum Lachen“ wird ein bunter Bogen aus Sketches, Kabarett und humorvollen Texten präsentiert. Das Premierenwochenende findet von 5. - 6. Juni im Theatersaal des ausgezeichneten lateinamerikanischen Restaurants Mi Barrio im 6. Bezirk statt. Karten - auch für weitere Termine (siehe unten) - können hier reserviert werden. ...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Michael Hauer
So sieht die ABO-Karte aus, mit der sechs Veranstaltungen besucht werden können.

Kleinkunst Innsbruck
Es darf wieder gelacht werden

Nach monatelanger Durststrecke darf auch die Kleinkunst Innsbruck wieder starten! Außerdem bietet die KKI-Lachkarte die Möglichkeit, sechs Kabarett-Veranstaltungen um 120€ (Geld-zurück-Garantie bei Absage) zu besuchen. INNSBRUCK. Für die kommenden Wochen sind wieder mehrere Auftritte geplant: Peter Alexander – Revue: 19. Mai 2021 um 19 Uhr im Haus VierundeinzigMartin Zingsheim: 20. Mai um 19 Uhr im Haus VierundeinzigDer Luis aus Südtirol: 21. Mai 2021 um 18:30 Uhr im Gemeindezentrum PfonsWerner...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Grazer Kabarettistin und Schauspielerin Carola Gartlgruber ist für ihre erfrischenden Impro-Shows bekannt.
2

Interview
Carola Gartlgruber über Humor und Impro-Kunst

Sie spielt Improvisationstheater, Kabarett, Komödie und bietet Impro-Trainings an – und das alles so sehr mit Leib, Herz und Seele, dass man ihr die Freude daran wirklich ansieht: Carola Gartlgruber begeistert seit Jahren mit erfrischenden, kreativen und kurzweiligen Abenden. Wer sich selbst in der Impro-Kunst versuchen will, findet in der vielseitigen Künstlerin auch eine erfahrene Trainerin. Hast du schon als Kind den Wunsch verspürt, einen Beruf ergreifen zu wollen, in dem du Menschen auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
"...und" nennt Alfred Dorfer sein aktuelles Soloprogramm, mit dem er am 29. Oktober im Orpheum in Graz zu Gast ist.

Kabarett
Alfred Dorfer mit Doppelvorstellung im Orpheum

Alfred Dorfer kommt mit seinem Soloprogramm „…und“ am Donnerstag, 29.10.2020 wieder nach Graz. Eine wichtige Info des Veranstalters für alle, die bereits Karten dafür besitzen: Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 wird die Veranstaltung auf zwei Vorstellungen aufgeteilt, anders wäre ein Durchführung nicht möglich gewesen. Alle im Kartenbüro im Orpheum oder im Ticketzentrum (Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz) gekauften Tickets sind für die Vorstellung um 18:00 Uhr gültig – Einlass...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Zwei Vögel als Sprungbrett: Der Kleinkunstvogel (r.) und der Publikumsvogel

Kleinkunst ganz groß
Kabarett-Talente im Anflug auf den Kleinkunstvogel

Vergangenen März musste er coronabedingt verschoben werden, jetzt ist es aber soweit: Der 34. Grazer Kleinkunstwettbewerb im Theatercafé sucht in den nächsten Tagen nach neuen Kleinkunstvirtuosen und kürt dabei einen Gewinner oder eine Gewinnerin im Rahmen der Jury- und Publikumswertung. Die Trophäen sind der sogenannte "Kleinkunstvogel" sowie der "Publikumsvogel". Grazer Kleinkunstwettberwerb als Sprungbrett Für die Teilnehmer stellen diese Auftritte einen besonderen Moment dar, stehen sie...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Blick nach Enzenreith, wo eine Künstlergruppe ausstellt.

Enzenreith und Neunkirchen
Künstler geben Einblicke in ihr Schaffen - inklusive Online-Umfrage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz COVID-19 werden landesweit die "Tage der offenen Ateliers" organisiert. Mit dabei sind eine Künstlergruppe aus Enzenreith sowie Franz Strebinger aus Neunkirchen und Romi Siegel. Corona wirkt sich auch auf unser soziales Leben und auf die Lust, Events zu besuchen, aus. Die Bezirksblätter wollen wissen, wie Sie es handhaben. Stimmen Sie ab! Haydar Celik, Basak Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Yildiz stellen am 16. Oktober im Atelier Karismus in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sängerin Magdalena Laiminger präsentierte mit ihrer Band "Luminya" ihre Debutsingle "The living Rhapsody".
12

Kleinkunst in Fieberbrunn
"Kleinkunst-Day" mit Zukunft

Bergbahnen Fieberbrunn mit buntem künstlerischem Treiben am Berg erfolgreich. FIEBERBRUNN (rw). Unter dem Motto "Bahn wird Bühne, Berg wird Stimme" brachten die Bergbahnen Fieberbrunn in Kooperation mit der Raiffeisenbank Kitzbühel St. Johann, dem TVB PillerseeTal und der Streuböden Alm regionale Kleinkunst bergauf. Im Zuge des Pride-Sommers, bei dem die Streuböden-Gondeln in den Regenbogen-Farben beklebt wurden und fortan für Respekt, Weltoffenheit, Toleranz, Vielfalt und Solidarität fahren,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kabarettist und Moderator Gerald Fleischhacker gastiert im Theatercafé.

Kleinkunst ganz groß
Am Sand und doch gut drauf

Seine Wurzeln liegen beim Radio, wo der Moderator und Kabarettist Gerald Fleischhacker schon via Antenne Steiermark, Radio Wien und Hitradio Ö3 mit Sprechkünsten aufhorchen ließ. Bald folgten Tätigkeiten für diverse Fernsehsender – sowohl als Moderator vor der Kamera als auch als Autor und Konzeptionist hinter der Kamera. Als Kabarettist ist Fleischhacker mit Solo-Programmen unterwegs und zudem Gast im legendären Quatsch-Comedy Club in Berlin. "Am Sand" und mehr In seinem aktuellen Programm "Am...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
„Sorry We Missed You“: Open Air Kino am 2. Oktober im Kurpark Bad Sauerbrunn
2

Kino, Kleinkunst & Musik
Sauerampfer KulturHerbst - Open Air im Kurpark

BAD SAUERBRUNN. Im Kurpark heißt es bitte warm anziehen – denn Sauerampfer goes Open Air. Besondere Zeiten bedürfen besonderer Schritte, daher hat der Kulturverein Sauerampfer kurzerhand beschlossen, das allseits beliebte SauerampferKino in die frische Luft zu verlegen. Und weil alle seit Monaten nach Kultur dürsten, wurde gleich einen Sauerampfer KulturHerbst mit Kino, Kleinkunst und Musik auf die Beine gestellt. Übersiedelt wird übrigens in den Toni Stricker Pavillon, open air, aber überdacht...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Das Theater Kornspeicher bei Nacht.
5

Kultur
Kornspeicher erstrahlt in neuem Glanz

Die traditionelle Kleinkunstbühne "Theater Kornspeicher" erlebt diesen Herbst ihren x-ten Frühling. Durch die Übernahme der Leitung durch den Gründer des Welser Arkadenhof Kultursommers, Peter Kowatsch, im Jahr 2020, erfährt der Kornspeicher eine gänzliche Neuausrichtung. WELS. Der ursprünglich im 16. Jahrhundert als Getreidemagazin eines Kaufmannshauses errichtete zweigeschossige Bau ist seit 1907 im Besitz der Stadt. Bei der über den Sommer erfolgten Generalsanierung wurde eine moderne...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bergbahnen Fieberbrunn und Kooperationspartner laden Kleinkünstler zum solidarischen Performance-Nachmittag.

Kunst
"Pride of Kleinkunst-Day" in Fieberbrunn

Die Bergbahnen Fieberbrunn laden Kleinkünstler zum solidarischen Performance-Nachmittag am ein. FIEBERBRUNN (jos). Unter dem Motto: "Bahn wird Bühne, Berg wird Stimme" bringen die Bergbahnen Fieberbrunn in Kooperation mit der Raiffeisenbank Kitzbühel-St. Johann und dem Tourismusverband PillerseeTal regionale Kleinkunst bergauf. „Im Zuge unseres Pride-Sommers mit den Themen Toleranz, Respekt, Weltoffenheit, Vielfalt und Solidarität erklären wir uns solidarisch mit der von der Krise schwer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
La Strada hat auch wieder in Weiz eine Aussenstelle. Auch Cie la Migration" sind dabei.
3

La Strada in Weiz
Die Strassenkünstler zeigen ihre interessanten Programme

Schon in den letzten Jahren ist das Spektakel nicht nur in Graz, sondern auch mit Außenstellen in verschiedenen Orten in der Steiermark aufs Land gezogen. In Weiz gibt es auch wieder ein tolles Programm zu sehen. Dienstag, 28.07.2020, 19 Uhr Günter Meinhart  kommt mit seinem Community Art Project "Die sanfte Antwort" ins Kunsthausviertel der Stadt. Die Teilnahme ist frei, eine Anmeldung ist aber erforderlich.  Solo für viele: Wer ein Instrument und einen Notenständer hat, kann heuer Teil einer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Wird wieder gespielt: "Die Niere" im Kistl
2

Neues Leben für Theater und Co.

Kleinkunstbühnen und Theater starten nach der coronabedingten Zwangspause wieder durch. Seit Montag sind wieder neue Lockerungen der Coronamaßnahmen in Kraft. Neben dem Fall der Maskenpflicht und weiteren Erleichterungen für den Sport atmen vor allem viele Kulturschaffende auf. Die zahlreichen kleinen Theater und Kleinkunstbühnen der Murmetropole wollen wieder durchstarten. Betrieb wieder aufgenommen So nehmen die Komödianten in St. Leonhard ihre Produktion "Die Niere" von Stefan Vögel nach der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Der Verein zur Förderung der Zwergergasse lädt Künstlerinnen und Künstler zu offenen Kleinkunstdarbietungen ein.

Lienz
Zwergergasse als Bühne für Kleinkunst

LIENZ (red). Der Verein zur Förderung der Zwergergasse möchte die neu gestaltete Zwergergasse von 1. Juli bis 20. August jeweils am Mittwoch und Donnerstag von 17 bis 21 Uhr als Bühne organisieren und lädt Künstlerinnen und Künstler zu offenen Kleinkunstdarbietungen ein. Angedacht sind zum Beispiel kleine Musikdarbietungen, Standup-Comedy, Theater, Pantomime, Zauberkunst, Ausstellung von Skulpturen/Bildern, Lesungen, Poetry Slams etc. Der Verein unterstützt die Künstlerinnen und Künstler durch...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Bernhard Stegh (Obmann „Junge Generation Marchtrenk“) und die Vortragenden Rechtsanwalt  Michael Lanzinger, Tonkünstlerin Madita Killinger und Schauspieler Maximilian J. Modl.

JG Marchtrenk, B STEGH
Marchtrenker Kleinkunstabend als Gratis-Hörspiel

Zeiten wie diese verlangen Kreativität. So geschehen bei der Jungen Generation (JG) in Marchtrenk. Ein Kleinkunstabend vom Februar 2020 wurde aufgezeichnet und kann jetzt gratis als Hörspiel von der Couch aus genossen werden. MARCHTRENK. Der im Februar im Full Haus Marchtrenk durchgeführte „JG Kleinkunstabend“, der ganz im Zeichen der Werke des amerikanischen Autors H.P. Lovecraft stand, wurde akustisch aufgezeichnet. Jetzt hat der österreichische Fantasy-Podcast „Der Drachentöter“ unter...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Bleede Gschicht Verschoben
Bleede Gschicht Verschoben

Die Premiere vom sechsten Solokabarett von und mit Peter P.A.Heidinger mit dem Titel "A bleede Gschicht" im Caligari (Cinematograph)  am 3.April ist aus technischen Gründen VERSCHOBEN. Ein neuer Termin und Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.  Bitte um Verständnis!

  • Linz
  • ART FOR LIFE Peter Heidinger
Luas Resetarits ist ein genialer Beobachter. Jetzt präsentierte er sein neuestes Programm in Gleisdorf.
5

Wurscht
Lukas Resetarits feierte mit neuem Programm Steiermark Premiere

Weil‘s net "Wurscht" ist. Lukas Resetarits tourt mit seinem neuen Programm "Wurscht" durch ganz Österreich. Jetzt feierte er im Forum Kloster in Gleisdorf seine Steiermark Premiere.  Nach einem Rückblick auf vergangene Jahre im letzten Programm, geht es nun um unsere Gegenwart und Zukunft. Vieles, was mit uns und um uns geschieht, scheint uns egal zu sein: Politik erscheint nur mehr als Propaganda in der Boulevardpresse , soziale Standards werden in Frage gestellt und die Exekutive und Justiz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Pepi Hopf stellt in seinem neuen Programm "auf stur".

Kleinkunst ganz groß
Mit dem Hopf durch die Wand

Der Titel ist Programm beim Kabarettabend mit Pepi Hopf im Theatercafé. Es soll "ein Abend für alle Sturschädel dieser Welt und deren PartnerInnen" werden, kündigt der Künstler mit langjähriger Erfahrung an. Seit 24 Jahren steht er auf der Bühne, in diesem Jahr wird er ein halbes Jahrhundert alt. Und er ist ein ausgezeichneter Kabarettist, im wahrsten Sinne des Wortes: Davon zeugen der Gewinn des "Gmundner Schwans" 1996, der zweite Platz beim Grazer Kleinkunstvogel ein Jahr darauf sowie die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
3

Ein magischer Abend im Soundclub Klagenfurt
Der Magier Klub Klagenfurt verwandelt den Soundclub in ein Klagenfurter Hogwart

Wahre Meister der Illusion verführen am 6, März 2020 das Publikum mit ihren Illusionen und Zaubertricks in die Welt der Magie. Der altbekannte Klagenfurter Zauberer Gerhard Lattacher verblüfft und unterhält das Publikum auf humorvolle Weise mit genialer und meisterhafter Illusion, während der Gedankenleser und Magier Alex Ray mit Mentalmagie den Zuschauern den letzten Rest an magischem Unglauben abverlangt. Wer den Vizeweltmeister Magic Wladimir noch nicht live erlebt hat, hat am 6.März die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Mauchler

Ein magischer Abend im Soundclub Klagenfurt
Der Magier Klub Klagenfurt verwandelt den Soundclub in ein Klagenfurter Hogwart

Wahre Meister der Illusion verführen am 6, März 2020 das Publikum mit ihren Illusionen und Zaubertricks in die Welt der Magie. Der altbekannte Klagenfurter Zauberer Gerhard Lattacher verblüfft und unterhält das Publikum auf humorvolle Weise mit genialer und meisterhafter Illusion, während der Gedankenleser und Magier Alex Ray mit Mentalmagie den Zuschauern den letzten Rest an magischem Unglauben abverlangt. Wer den Vizeweltmeister Magic Wladimir noch nicht live erlebt hat, hat am 6.März die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Mauchler
Die Gewinnerin Anja Kaller hält ihren Preis in Händen.
4

Kabarettpreis in Enns
Anja Kaller gewinnt Ennser Kleinkunstkartoffel

Die Wiener Musiklehrerin und Kabarettistin Anja Kaller konnte am Sonntagabend die hunderten Gäste des alljährlichen Kabarettwettbewerbs in der Stadthalle Enns mit ihren Einlagen überzeugen. ENNS. „Ich bin richtig glücklich. Es fällt mir ein Stein von Herzen“, sagt die Kabarettistin Anja Kaller. Unter anderem mit einem Putzlied im Stil aktueller Deutschrapper unterhielt sie das Publikum. Die Gewinnerin antwortet auf die Frage, was ihr der Preis bedeute: „Also richtig viel, weil es wahnsinnig...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Kleinkunst ganz groß
Dieser Februar wird sehr fröhlich

Nicht, dass es sonst in Graz ruhig wäre im Bereich der Kleinkunst – was aber der Februar und März an bekannten Namen und hochwertigem Humor für das Grazer Publikum zu bieten haben, bedarf zumindest eines Ein- und Überblicks.  Theatercafé Da wäre einmal "Staatskünstler" Thomas Maurer mit seiner Graz-Premiere von "Woswasi" (Regie: Petra Dobetsberger) im Theatercafé. Ihm folgt Frauen-Power durch die Kabarettistin Nadja Maleh sowie die aus der TV-Comedy "Echt Fett" allseits bekannte Angelika...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
1 4
  • 17. Juni 2021 um 10:00
  • Siebenhügelstraße 31
  • Klagenfurt am Wörthersee

Der besondere Antik & Antiquitäten Showroom für dich in Klagenfurt

ANTIKAUSTRIA GANZ NEU - Der besondere Antiquitäten Antik & Trödelmarkt in KlagenfurtHast du auch genug von teuren Müll? Ab sofort findet jeden Tag, Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 und Samstag von 10:00 - 13:00 Uhr der besondere Antiquitäten Antik & Trödelmarkt in Klagenfurt statt. Wenn du später kommen willst, ruf einfach an! Schau auch auf meiner Website! www.homeart.at Antiquitäten Antik & Trödelmarkt KlagenfurtAntiquitäten Antik & Trödelmarkt Home Art Klagenfurt - klein aber fein ist angesagt!...

  • 18. Juni 2021 um 19:30
  • Kleinkunst-Café GenussSpiegel – Cafè | Kunst Kultur | Catering
  • Wien

GenussSpiegel präsentiert: Fritz Grünbaum - KABARETT IN DER HÖLLE - Lesung

18. Juni 2021 – Liesing-Atzgersdorf/Kleinkunst-Café GenussSpiegel – Cafè | Kunst Kultur | Catering Die Kabarettkarriere von Fritz Grünbaum begann 1906 in der „Hölle“ im Souterrain des Theaters an der Wien. Grünbaum wurde schnell zum großen Komiker seiner Zeit. 1914 hatte er seinen ersten Auftritt im Kabarett „Simpl“, in dem er ab 1922 mit Karl Farkas die beliebte „Doppelconference“ entwickelte. Das mit zahlreichen Textbeispielen gespickte Essay „Kabarett in der Hölle“ von Helmut Korherr wird...

Harald Pomper - Anders als Geplant
2
  • 3. September 2021 um 20:00
  • Veranstaltungs- und Kulturzentrum VolXhaus
  • Klagenfurt am Wörthersee

Harald Pomper – ANDERS als GEPLANT oder Ansichten eines Proleten-Bobos

Herr P. hat es geschafft: Ein wuchtiges Haus (die Kredite werden pünktlich abbezahlt), ein polierter SUV, ein stets korrekt gemähter Rasen und der Pool ist fast fertig. Auch bei Frau B. läuft es nach Plan. Im Designerschrank hängen Blusen von Louis Vuitton, dank einer Therapie hat sie - wie empfohlen - durchschnittlich 2,35 Mal Sex pro Woche (ab & zu sogar gerne) und ihre Karriereleiter zeigt steil nach oben. Doch warum zur Hölle beschleicht die beiden nachts so ein seltsames Gefühl? Liegt es...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.