15.05.2016, 17:02 Uhr

"Song Contest" in Linz: Zwei punktegleiche Sieger

Linz: Pfarre Linz - St. Peter |

Benefizkonzert wird zum "Abend der Herzen"

Zu einem Abend der Herzen gestaltete sich das Benefizkonzert "Irgendwo auf der Welt gibt's ein kleines bisschen Glück" von Fisherman's Friends am Samstag, den 14. Mai 2016 in der Pfarre Linz - St. Peter.
Ob in Deutsch, Arabisch, Englisch oder auf Niederländisch gesungen wurde - es spielte keine Rolle. An diesem Abend sprachen die Herzen. Und alle verstanden.
Als Fadi Alrahil ein arabisches Lied über seine Heimatstadt Damaskus sang, flossen viele Tränen. Berührend war auch, als Karim Mohammad das Lied "Ein bisschen Frieden" mit viel Gefühl zu Gehör brachte. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz: Etwa, als die Linzer Austrosyro-Matrosen im Gleichschritt zu den Klängen von "What shall we do with the drunken Sailor" einmarschierten und dann einen Shanty-Chor bildeten, oder als der Pfarrkater Benjamin auf Arabisch besungen wurde.
Das Publikum bedankte sich mit Standing Ovations, tosendem Applaus und 1.001,50 Euro Konzertspenden zu Gunsten von schutzsuchenden Menschen.
Zahlreiche e-Mails von begeisterten Konzertbesuchern gingen noch am selben Abend und am darauffolgenden Sonntag in der Pfarre Linz - St. Peter ein.
Jemand schreibt:
"Song-Contest ... NICHT in Stockholm war der Austragungsort, sondern LINZ - Pfarre St. Peter. Noch nie waren bei der Bewertung 2 Länder punktegleich an ERSTER Stelle. Aber dieses Mal: Syrien und
Österreich - Schulter an Schulter.
Alles ist möglich, wo sich jedes Detail nahtlos zu einem herrlichen Gesamten zusammenfügt. Künstlerisch Dargebotenes, sinngebende Liedertexte und Gesprochenes, lebendige Programmgestaltung, Gefühle des Erfolges allen Mitwirkenden zu vermitteln, jeden nach seinen Fähigkeiten in das Gesamte miteinzubinden: das ist Beispiel gebend für wahre Integration und Eingliederung.
Wir möchten ein Danke aussprechen für JEDEN, der auf der Bühne stand, auch für die gut abgestimmte Technik usw...
Nicht allein wir waren gemeinsam mit unserem Freundeskreis vollauf begeistert, sondern auch alle Anwesenden.
Es hat sich wieder einmal bestätigt: Die Stärke des Schöpferischen ist die LIEBE."

Zur Fisherman's Friends-Crew gehörten an diesem Abend:
Fadi Alrahil: Gesang
Karim Mohammad: Gesang
Christoph Pfeiffer: Keyboard, Gitarre, Gesang
Franz Zeiger: Gitarre, Gesang
Ammar Alsamia: Technik
Markus Schobesberger: Technik
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.