27.05.2016, 13:05 Uhr

Architekturtage 2016 | wert/haltung | 3-4 JUNI

Wann? 04.06.2016 10:00 Uhr

Wo? Linz, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz AT
Linz: Linz | Von der ersten Idee bis zur Fertigstellung eines Bauvorhabens bedarf es vieler gründlicher Überlegungen. Welche Wertsteigerung lässt sich erzielen, wenn persönliche Haltung und gemeinschaftliche Entwicklung beim Planen und Bauen einander stärken und ergänzen?

Vom Keller bis zum Dach – gleich drei Ausstellungen auf vier Stockwerken werden im afo architekturforum oberösterreich gezeigt: „erfahrene Landschaft“ nimmt das Beziehungsgeflecht von Auto, Raum und Mensch unter die Lupe, ZIMT (Ziviltechnikerinnen Mitte) präsentieren Arbeiten österreichischer Architektinnen und Ingenieurkonsulentinnen zum Thema: Planen und Bauen in historischer Umgebung. Und caramel architekten widmen sich in ihrer Installation der temporären Unterbringung von Menschen.
Der Herbert-Bayer-Platz vor dem afo architekturforum oberösterreich wird zum Labor für experimentelle Bauangelegenheiten. So gilt es, ein Planungsbüro auf vier Rädern gemeinsam fertigzubauen, Studierende und SchülerInnen präsentieren performative wie räumliche Interventionen. Mitmachen erwünscht!
Spannende Präsentationen und Touren runden das Wochenende ab.

http://www.architekturtage.at/2016/event.php?id=39

Geführte Touren in Architekturbüros, auf Baustellen und in die Linzer Altstadt geben Einblicke in das Arbeitsfeld von Architekten und Architektinnen und in die Komplexität des Bauens.

http://www.architekturtage.at/2016/event.php?absenden=&id=39&city=&category=49

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erwünscht: office@afo.at

... zu Gast bei....
Architektinnen und Architekten in Oberösterreich machen Programm! Sie öffnen am 3. Juni ihre Büros und geben Einblick in ihre Arbeit. Sie führen auf Baustellen, informieren über aktuelle Kooperationen und laden zu Diskussionen und Workshops ein.
In Wels lädt beispielsweise eine Gruppe von ArchitektInnen ein zum Welser Stadtgespräch „Unsere Stadt“, eco architektur in Ried im Innkreis veranstaltet mit interessierten BürgerInnen den Ideenworkshop "Meine Stadt Ried" und Architekten Färbergasse in Braunau am Inn bespielen mit SchülerInnen des BG/BRG Braunau den öffentlichen Raum. Das Architekturbüro Arkade um Josef Schütz liefert schon am 1. und 2. Juni mit dem Architekturfrühling auch heuer wieder einen Beitrag zur baukulturellen Vermittlung in der Region Mühlviertel.

http://www.architekturtage.at/2016/event.php?absenden=&id=39&city=&category=61

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.