12.08.2016, 10:21 Uhr

Filialkirche St. Martin im Lungau soll am 9. September eingeweiht werden

ST. MICHAEL. Die Sanierung der Filialkirche St. Martin im Lungau schreitet voran. Das gotische Gotteshaus soll bereits am 9. September dieses Jahres feierlich eingeweiht werden. Tags darauf, am 10. September, sollen die während der Sanierungsarbeiten entdeckten Grabbeigaben aus dem 9. bis 11. Jahrhundert der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zudem wird Restaurator Heinz Michael die gesamte Sanierung mit allen Arbeitsdetails mittels Lichtbildvortrag reflektieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.