11.04.2016, 08:53 Uhr

Drei Raser auf der S 31 unterwegs

SIEGGRABEN/HIRM. Drei Raser hat die Polizei auf der S31 angehalten. Die drei Lenker haben eine Kolonne mit 180 beziehungsweise 190 Kilometern pro Stunde überholt.
Bei starkem Regen überholten zuerst ein 25-Jähriger und ein 32-Jähriger bei Sieggraben mit 180 Kilometern pro Stunde eine Kolonne, in der sich auch das Polizeiauto befand.

Führerschein ade

Wenig später setzte ein 23-jähriger Niederösterreicher in Hirm – immer noch bei starkem Regen und starkem Verkehr – mit 190 Kilometern pro Stunde ebenfalls zum Überholen an. Er blinkte die Zivilstreife von hinten an, damit sie ihm Platz mache. Vor den Polizisten rechtfertigte sich der Mann später damit, dass er zur Arbeit müsste und „spät dran“ gewesen sei. Den drei Rasern droht jetzt die Abnahme ihres Führerscheins.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.