30.07.2016, 10:01 Uhr

Voller Erfolg für den ersten Ybbser PokéWalk

Beim ersten PokéWalk, organisiert von Jugendgemeinderat Dominic Schlatter, nahmen über 100 Teilnehmer teil.

Kinder, Jugendliche und Junggebliebene begaben sich auf die Jagd der virtuellen Monster. Dabei wurde auch reichlich fachgesimpelt und der Spaß blieb natürlich nicht zu kurz.

Es wuselte in den Straßen der Altstadt und an der Donaulände. Was für den einen vielleicht seelenlos wirkt, ist für den anderen einerseits eine Erinnerung in die eigene Kindheit und wiederum für andere ein guter Grund sich in der Natur zu bewegen.

Am Ende wurden unter den TeilnehmerInnen Preise verteilt: iTunes-/Google Play-Guthaben im Wert von je € 15,-/€ 50,- sowie zwei Akkupacks.

Aufgrund des großen Andrangs und dem Wunsch des Publikums entsprechend, wird es am 26.08.2016 von 18:00-20:00 noch einen PokèWalk geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.