31.05.2016, 09:55 Uhr

Barrierefreiheit bedeutet Lebensqualität

(Foto: LEADER Region)
Die LEADER Region Weinviertel Ost startet den Aufruf „Machen wir unsere Gemeinde barrierefrei“ und lädt im Rahmen des diesjährigen Themenschwerpunkts „Denk-mal sozial“ am 14. Juni zur Fachtagung „Abbau von Barrieren“ ins MAMUZ Mistelbach.

Viele Menschen stoßen im alltäglichen Leben auf Barrieren, dabei ist die Barrierefreiheit ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität in den Gemeinden. Mit der Projektreihe „Denk-mal sozial“ zeigt die LEADER Region Weinviertel Ost neue Ansätze für ein soziales und solidarisches Zusammenleben auf. Im Vordergrund steht die Sensibilisierung der Bevölkerung auf die Themenfelder „Abbau von Barrieren“ und „Zuzug & Integration“. Alle Menschen müssen den gleichen Zugang zu allen Lebensbereichen haben. Dies besagt auch das Bundes- Behindertengleichstellungsgesetz, dessen Übergangsfrist mit 1.1.2016 endete und nun im vollen Umfang in Kraft ist. Aber was heißt das jetzt für Gemeinden, Vereine und öffentliche Einrichtungen?

Was versteht man unter barrierefrei? Wem nutzt der Abbau von Barrieren – besonders in der heutigen demografischen Entwicklung? Welchen Rechten und Pflichten muss durch diese Gesetzgebung nachgekommen werden und welche Besonderheiten gibt es in Niederösterreich? Um derartigen Fragen nachzugehen und die Möglichkeit zur Diskussion dieser spannenden Thematik zu bieten, lädt die LEADER Region Weinviertel Ost am 14. Juni zur Fachtagung „Abbau von Barrieren“.
Rechtsexperten, Fachreferenten, Betroffene und Vertreter von best practice Beispielen informieren über die vielen verschiedenen Bereiche der Barrierefreiheit. U.a. spricht Dr. Erwin Buchinger über die aktuelle Rechtslage, ein blinder junger Mann erläutert wie er sich orientiert, es gibt Informationen zur barrierefreien Gestaltung von Bauwerken und zahlreiche Umsetzungstipps aus der Praxis über barrierefreien öffentlichen Raum, barrierefreie Kommunikation und barrierefreie Webseiten sowie fachlichen Input speziell für Gemeinden.
Gemeindevertreter und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Fachtagung teilzunehmen.

Termin: 14. Juni, 14 – 20 Uhr, MAMUZ Mistelbach.
Anmeldung erbeten bis 9.6.2016 unter www.weinviertelost.at oder per E-Mail an leader@weinviertelost.at.
Weitere Informationen: www.weinviertelost.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.