Leader Region

Beiträge zum Thema Leader Region

Mit der jährlichen geförderten Pflanzaktion und den Schnitt- und Veredelungskursen unterstützt die LEADER Region Mostviertel-Mitte die Erhaltung dieses „Naturjuwels“. Am Foto: LEADER Obmann-Stv. Bgm. Martin Leonhardsberger, LEADER Obmann-Stv. Vize-Bgm. Manuel Aichberger, Dirndlkönigin Sandra I, LEADER Obmann-Stv. Alois Kaiser, LEADER Obmann Anton Gonaus und Projektmanagerin Martina Grill

Pielachtal
LEADER fördert Naturjuwel Streuobstwiese

Mit der Obstbaum-Pflanzaktion und den Obstbaum-Schnitt- und Veredelungskursen unterstützt die LEADER Region die Erhaltung der traditionellen Streuobstwiesen. PIELACHTAL (pa). Mit über 5.000 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten geben Streuobstwiesen nicht nur den Tieren und Pflanzen Lebensraum und Nahrung, sondern sind Co2-Speicher, Sauerstoffproduzenten, Wasserspeicher und liefern uns im Sommer und Herbst schmackhaftes Obst. Streuobstwiesen sind akut gefährdet Nach Schätzungen gibt es allein...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bei den Workshops von "Kooperaktion" setzten Coaches wichtige Impulse, wie: Informieren, begleiten, vernetzen.
3

Projekt "Kooperaktion"
Mit Zusammenarbeit die Zukunft bestreiten

Das Projekt "Kooperaktion" von Mostlandl Hausruck soll die Zusammenarbeit vereinfachen. Mostlandl-Obmann Martin Dammayr erklärt, worum es geht. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Wie sieht erfolgreiches Wirtschaften in Zukunft aus? Damit beschäftigte sich ein Team der Leader-Region Mostlandl Hausruck. Mit einer Onlinestrategie und durch Workshops wird nun eine Informations- und Lernplattform für alle geboten, die durch Kooperation neue Wege gehen wollen. Sich miteinander vernetzen Worum geht es genau? Das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Region Mühlviertler Kernland ist auf dem Weg zur "Alltagsradfahr-Region".
4

Mobilität der Zukunft
Mühlviertler Kernland setzt aufs Fahrrad

Die Leader-Region Mühlviertler Kernland setzt in den kommenden Jahren Schwerpunkte im Bereich klimafreundliche Mobilitätslösungen für alle Lebenslagen. Dafür arbeitet das Kernland unter anderem mit dem Energiebezirk Freistadt und anderen Leader-Regionen zusammen. Mit den Leader-Projekten Mühlferdl, Mitfahrbankerl und Alltagsradfahren wurden bereits erste Meilensteine gesetzt.  BEZIRK FREISTADT, MÜHLVIERTEL. Mit fast 30 Prozent ist der Verkehr in Österreich der größte CO2-Verursacher. Seit 1990...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Generalversammlung der Leaderregion Südliches Waldviertel-Nibelungengau fand heuer erstmals online statt.

Generalversammlung
Leaderregion konferierte erstmals über Zoom

Eine kleine Premiere gab es für die heurige Generalversammlung der Leaderregion Südliches Waldviertel – Nibelungengau. Da ein Treffen nicht möglich war, nahmen die 33 Mitgliedsgemeinden online daran teil. OTTENSCHLAG. Knapp 60 Teilnehmer zählte die Generalversammlung, die via Zoom-Meeting abgehalten wurde. Gleich zu Beginn war eine Zustimmung der Vereinsmitglieder nötig, um Videokonferenzen auch in allen Gremien rechtens durchzuführen und darin Beschlüsse zu fassen. Das passiert in der...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Die Workshops wurden abwechselnd in den Räumlichkeiten der einzelnen Teilnehmer durchgeführt – 
auf dem Bild bei den Stadtwerken Kufstein.

Gemeinwohl-Projekt
Leader-Region Kuftstein ist Vorbild für weitere Regionen

Im Rahmen des EFRE-Projekts rund um Kuftstein nahmen acht namhafte Unternehmen an einer Workshopreihe zur Gemeinwohl-Bilanzierung teil. Dies motiviert nun weitere Regionen, dem Beispiel zu folgen. BEZIRK KUFSTEIN (red). Die Stadtwerke Kufstein und Wörgl sowie die Unternehmen Strom vom Dach, Trafik Doppelhammer, Bichlbäck, Tourismusverband Wilder Kaiser, Pichler Ebbs und Georg Hörtnagl nahmen aktiv an einer Workshopreihe zur Gemeinwohl-Bilanzierung teil. Das Projekt wurde vom Land Tirol und der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Das Projektauswahlgremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte fasst seine Beschlüsse aktuell online.

Pielachtal, Abfallvermeidung
Hoflieferanten reichen LEADER-Projekt ein

LEADER-Gremium freut sich über ungebrochenen Unternehmergeist. Hoflieferanten reichen innovatives LEADER-Projekt zur Abfallvermeidung ein. PIELACHTAL. Ungebrochen ist der Innovations- und Unternehmergeist in der LEADER-Region Mostviertel-Mitte. Gleich vier Projekte aus privaten Initiativen mit erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung wurden vergangenen Dienstag bei einer virtuellen Projektauswahlsitzung online diskutiert und zur Förderung vorgeschlagen. Projekte werden online präsentiert...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2

Für Radlfahrer und Spaziergänger
Ausflugstipps für den Frühling im Innviertel

Der Frühling hält Einzug im Innviertel und die LEADER-Region „Mitten im Innviertel“ hat einige Ausflugstipps parat. INNVIERTEL. Im Innviertel gibt es viele Möglichkeiten um die Natur und die Sonne im Frühling zu genießen. Vor allem Rad- und Wanderfreunden wird viel geboten. Zahlreiche Projekte der LEADER-Region Mitten im Innviertel eignen sich als Ausflugsziele: Mit dem Rad durch die Mountainbike-ArenaDie Mountainbike-Arena Kobernaußerwald ist eine durch vier Gemeinden verlaufende,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Umfrage
Gemeinsam für unser Weinviertel: LEADER-Regionen startet Bevölkerungsbefragung

WEINVIERTEL. Die LEADER-Regionen des Weinviertels ruft zur Bevölkerungsumfrage auf. Das Weinviertel aktiv mitgestalten und Ideen einbringen soll dadurch möglich werden und Aufschluss darüber geben, was es für eine LEBENS.werte Zukunft im Weinviertel braucht. Wie soll unser Weinviertel im Jahr 2030 aufgestellt sein? Welche Stärken müssen wir im Weinviertel weiter ausbauen? Vor welchen Herausforderungen stehen wir - gerade auch durch die COVID-19-Pandemie? Antworten auf diese Fragen erhoffen sich...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.
2

Leader-Projekt
Regionale Entwicklung soll vorangetrieben werden

2023 beginnt wieder die neue Leader-Periode. Bis dahin soll laut Landesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) eine neue Entwicklungsstrategie erstellt werden. Schwerpunkte sind unter anderem Digitalisierung, Klimawandel sowie Globalisierung. OÖ. Um die ländliche Region weiterzuentwickeln und neue Projekte durchzuführen, startet 2023 die nächste Periode des Leader-Projektes (ein Programm zur Förderung ländlicher Entwicklung). In der Letzten von 2014 bis 2020 konnten insgesamt 1.100 Projekte umgesetzt...

  • Oberösterreich
  • Nadine Jakaubek
21 Projekte wurden in Böheimkirchen umgesetzt.
2

Leader Region
21 Projekte in Böheimkirchen umgesetzt

Die Region stärken, das ist das Ziel der Leader Region Elsbeere Wienerwald. Zum Mitglied zählt auch die Marktgemeinde Böheimkirchen. Die Leader Region ist ein Programm der EU zur Förderung der Entwicklung des ländlichen Raumes. Zum Abschluss der Projektperiode wurde nun Bilanz gezogen. BÖHEIMKIRCHEN/WIENERWALD. "Böheimkirchen war hier sehr fleißig", berichtet Christina Gassner, Geschäftsführerin von der Leader Region. Ingesamt 21 Projekte wurden umgesetzt und ingesamt 461.000 Euro an...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
In Anger steht das Waggonhotel bereit.
3

Rural Inspiration Award 2021
Projekte "Mobiler Werkraum" und "Langsam Reisen" nominiert

Zwei Leader-Vorzeigeprojekten aus der LAG Zeitkultur Oststeirisches Kernland sind für den Rural Inspiration Award 2021 nominiert worden. "Slow Trips" und ein "Mobiler Werkraum" haben jetzt die Chance, in ihren Kategorien den Sieg zu erringen. Eine Expertenjury wählt einen Gewinner pro Kategorie (Resiliente Zukunft, Digitale Zukunft, Sozial inklusive Zukunft und Grüne Zukunft) aus und ein fünfter Gewinner wird basierend auf den Ergebnissen des Online-Votings gewählt. 20 Projekte aus der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Johannes Großruck, Manager der Klima- und Energiemodellregion, Verena Raab, Leader Obmann Georg Ecker und Geschäftsführerin Barbara Kneidinger berichteten über die aktuelle Leader-Arbeit.
4

Leader-Region Donau-Böhmerwald
„5,6 Millionen Euro Investitionsvolumen sichergestellt“

Seit Periodenbeginn 2014 wurden in der Leader-Region Donau-Böhmerwald 108 Projekte mit einer Fördersumme von drei Millionen Euro verwirklicht. Für die Übergangsperiode bis 2022 sind aktuell weitere 700.000 Euro im Fördertopf. SARLEINSBACH, BEZIRK ROHRBACH. „Rund drei Millionen Euro flossen mit Fördersätzen von 40, 60 oder 80 Prozent direkt in die Kassen der Projekte – das heißt, es konnte durch Leader-Förderungen ein Investitionsvolumen von 5,6 Millionen Euro in der Region Donau-Böhmerwald...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Regionale Produkte werden stark nachgefragt.

Leader Kamptal
Interesse an regionalen Produkten steigt

Verkaufslösungen für regionale Produkte gesucht: 75.000 Euro Förderungen sind zu vergeben LANGENLOIS. Regionale Produkte sind in der Bevölkerung beliebter denn je. Dabei ist der Wunsch speziell nach Lebensmittel aus der nächsten Umgebung und unabhängig von Öffnungszeiten groß. Die Leader-Region Kamptal reagiert auf den Trend und stellt 75.000 Euro Förderungen für neue Selbstbedienungslösungen zur Verfügung. Ideen einbringen Landwirtschaftliche Betriebe, Vereine, Gemeinden oder private Gruppen...

  • Krems
  • Doris Necker
Obmann der LEADER-Region Franz Redl, die Geschäftsführerin Rosa Susanne Gugerell und den Leader-Projektmanager  David Obergruber.

Regionalprojekte
LEADER-Region Donau NÖ-Mitte auch in Corona-Zeiten aktiv

Die LEADER-Region Donau NÖ-Mitte ist auch in der aktuellen Corona-Zeit aktiv. Im Rahmen einer Videokonferenz beriet der Vorstand unter der Leitung von Leader-Obmann Franz Redl und Geschäftsführerin Rosa Susanne Gugerell über drei Regionalentwicklungs-Projekte aus der Region. BEZIRK. „Gerade in Zeiten wie diesen liefert die Regionalentwicklung wichtige Impulse. Die drei Projekte haben ein Gesamtvolumen von 261.000 Euro, die direkt in unserer Region investiert werden“, so Obmann Redl....

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Anzeige
Leader-Managerin Elfriede Pfeifenberger ist stolz auf die Bilanz.

Elfriede Pfeifenberger
Top Unterstützung für die Lipizzanerheimat

Geht es um Fragen der Regionalentwicklung, so steht Dr. Elfriede Pfeifenberger, Geschäftsführerin der WOF GmbH, des EU-Regionalbüro und der LAG Lipizzanerheimat seit vielen Jahren mit ihrem fundierten Wissen als die zentrale Ansprechpartnerin in der Lipizzanerheimat zur Verfügung. Aktuell begleitet sie mit ihrem Team die Region bei der Umsetzung der Leader-Entwicklungsstrategie 2014 bis 2020. Es wurden bereits mehr als 40 Projekte genehmigt, womit fünf Millionen Euro in der Lipizzanerheimat...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Leader-Obmann Nikolaus Prinz (rechts), Stv. Anton Aichinger (2. v. re.) und Franz Haslinger (links), Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer.
2

Neue Leader-Periode
Projektideen zur Stärkung der Region Perg-Strudengau gesucht

Im Leader-Büro in Waldhausen werden zurzeit innovative Projektideen für die neue Förderperiode 2021 bis 2027 gesammelt. BEZIRK PERG. "Wenn es die aktuelle Situation zulässt, werden mit der Bevölkerung in den Themenkreisen die Schwerpunkte für die Lokale Entwicklungsstrategie 2027 erarbeitet. Wer an den Zukunftsworkshops teilnehmen möchte, kann sich schon jetzt unter info@pergstrudnegau.at anmelden", so Manfred Hinterdorfer, Geschäftsführer Leader-Region Perg-Strudengau. Vier Aktionsfelder – neu...

  • Perg
  • Michael Köck
Die LEADER-Region Mostviertel-Mitte bewirbt sich für 
Foto Pielachtal: Martina Grill, Gerhard Hackner, Isabella Größbacher-Stadler, LEADER-Obmann Anton Gonaus, Petra Scholze-Simmel

Leader Region Mostviertel Mitte
Intensive Klausur über die Zukunft von LEADER

Seit Gründung der LEADER Region Mostviertel-Mitte im Jahr 2007 konnten rund 450 regionale Projekte gefördert und umgesetzt werden. PIELACHTAL. Nun möchte sich der Verein aus 39 Gemeinden für eine weitere Förderperiode bis 2027 um die erneute Teilnahme am LEADER-Programm der EU bewerben. „Wir sind es unserer Bevölkerung im ländlichen Raum schuldig, dass unsere Region weiterhin Teil des LEADER-Programmes bleibt und dass wir diese EU-Gelder für innovative Projekte abholen können“, ist Anton...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mit einem Begegnungsraum will der Verein "Spiel.Raum.Musik" kunstrelevanten und inklusiv-innovativen Austausch ermöglichen.

EU-Förderung
Pongauer Projekte für Nachhaltigkeit und Inklusion bewilligt

Die geplante Nachhaltigkeitsregion in Wagrain-Kleinarl und ein Begegnungsraum mit inklusivem, künstlerischem Austausch in Goldegg erzielten eine EU-Förderung. PONGAU. Zwei neue Projekte genehmigte das Auswahlgremium der Leader-Region "Lebens.Wert.Pongau" bei der vergangenen Sitzung: Wagrain-Kleinarl Tourismus will mit dem Projekt "nachhaltig hoch 2" die Region neu ausrichten und langfristig Arbeitsplätze schaffen bzw. sichern, während sich das Projekt "Spiel-Raum-Musik" um ein soziales und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
WK-Bezirksstellenleiter Mag. Georg Lintner,Christiane Rauscher, Manuel Aichberger, Thomas Teubenbacher, LEADER-Obmann Anton Gonaus, Petra Scholze-Simmel

Eine neue Strategie wird erarbeitet
Intensive Klausur über die Zukunft von LEADER

450 regionale Projekte wurden bisher umgesetzt. REGION. Seit Gründung der LEADER Region Mostviertel-Mitte im Jahr 2007 konnten rund 450 regionale Projekte gefördert und umgesetzt werden. Nun möchte sich der Verein aus 39 Gemeinden für eine weitere Förderperiode bis 2027 um die erneute Teilnahme am LEADER-Programm der EU bewerben. „Wir sind es unserer Bevölkerung im ländlichen Raum schuldig, dass unsere Region weiterhin Teil des LEADER-Programmes bleibt und dass wir diese EU-Gelder für...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Susanne Kreinecker, Max Hiegelsberger, Stephan Pernkopf und Thomas Heindl (v.l.).

LEADER
Etwa 2.000 Projekte in Ober- und Niederösterreich umgesetzt

Mit 2020 ging die gemeinsame LEADER-Periode von Ober- und Niederösterreich zu Ende. Während der sieben Jahre sind beinahe 154 Millionen Euro aus EU-Förderungen in etwa 2.000 Projekte geflossen. Daran beteiligt waren etwa 3.600 Freiwillige. OÖ/NÖ. Alleine in Oberösterreich setzten in den sieben Jahren etwa 1.600 Freiwillige 1.063 Projekte um. Mehr als 71 Millionen Euro sind dafür in die 20 LEADER-Regionen im Land geflossen. Dadurch stieg ebenda zum Beispiel die Lebensqualität. Zudem wurden...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Los geht`s! Viele Themen warten bereits darauf, von den Weinviertler Teamplayern angegangen und zum Erfolg geführt zu werden!

Gem‘ ma's gemeinsam an: LEADER-Strategieprozesse starten

WEINVIERTEL. Unter dem Motto „Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Weinviertels mit“ starten die 4 LEADER- und 12 Klein-Regionen des Weinviertels ihr Strategiejahr. Begonnen wird mit einer Webinar-Reihe zu den wichtigsten Themen für das Weinviertel. Jede Region richtet einen Abend aus, gestartet wurde in der LEADER-Region Weinviertel Donauraum. 215 Menschen, die das Weinviertel lieben und gestalten, nahmen an einer großen Online Veranstaltung teil, organisiert von den LEADER-Regionen des...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
Um auch weiterhin effektiv Lernen zu können, muss eine Umgestaltung an den Naturparkschulen her.

Ökologisches Lernen
Naturpark Ötscher-Tormäuer erhält neue Schulgärten

Im Naturpark Ötscher-Tormäuer gibt es derzeit vier sogenannte Naturparkschulen. Weil die angeschlossenen Schulgärten nicht mehr zeitgemäß sind, werden diese nun an die aktuellen Bedürfnisse von Schülern und Lehrern angepasst. REGION. "Mit der Neugestaltung der Schulgärten ermöglichen wir neue pädagogische Konzepte, Ideen und Vorschläge. Wir freuen uns das Projekt gemeinsam mit den Schulen und Kindern umsetzen zu können", sagt Andreas Purt, Geschäftsführer der Naturpark Ötscher-Tormäuer GmbH. ...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Projektleiterin Erika Reisenegger von der LEADER-Region Oststeirisches Kernland stellte das sozial innovatives Projekt "Mobile Werkstatt" im Parlament vor.
2

Oststeirisches Projekt "Mobiler Werkraum" im Parlament vorgestellt

Beispielhafte Kooperation zwischen der LEADER-Region Oststeirisches Kernland und der Chance B Gruppe zur Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Jugendlichen. HARTBERG-FÜRSTENFELD/WEIZ. Auf Einladung des Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka, der Essl Foundation und der Sinnbildungsstiftung wurde das LEADER-Projekt „Die neuen Lern- und Begegnungswelten“ der LEADER Region Zeitkultur Oststeirisches Kernland im Rahmen der virtuellen Auftaktveranstaltung zur Zero Project Konferenz 2021 im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Landesrat Jochen Danninger
3

ecoplus: NÖ Regionalförderung
43 Millionen Euro für "Weixltrails" & Co

Betriebscoaching für die Destinationen Mostviertel, die Weiterentwicklung der Wexltrails und der Ausbau von Betriebsgebieten in Lichtenau sind nur drei der Projekte, die im vergangenen Jahr durch die Regionalförderung realisiert werden konnten.  NÖ (red.) 2020 wurden von der niederösterreichischen Landesregierung 173 ecoplus Regionalförder- und LEADER-Projekte mit einem Investitionsvolumen von € 63 Mio. und einem Gesamtfördervolumen von € 43 Mio inklusiver der LEADER-Projekte beschlossen. „Alle...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.