Fachtagung

Beiträge zum Thema Fachtagung

Freistadt ist Schauplatz der 14. Österreichischen Fachkonferenz für Fußgänger.

FACHKONFERENZ
In Freistadt geht es zwei Tage lang voran

FREISTADT. Es geht voran in Freistadt! Am 14. und 15. Oktober 2020 tagt die 14. Österreichische Fachkonferenz für Fußgänger im Salzhof. Unter dem Motto "Gut zu Fuß daheim und für die Gäste" wird der Frage nachgegangen, wie in Zeiten von Covid-19 und Klimawandel dem Fußverkehr wieder mehr Bedeutung zukommen kann. Indem der historische Stadtkern schon vor Jahren als Ganzes zur Begegnungszone erklärt wurde, geht Freistadt mit gutem Beispiel voran. In verschiedenen Formaten haben nationale wie...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Zahlreiche Interessierte vernetzten sich bei der Fachtagung im Nova-Thermenhotel.
  3

Fachtagung in Köflach
Starke Hände geben Halt

Über 100 Teilnehmer waren bei der dritten Fachtagung des Steirischen Landesverband für Psychotherapie im Nova-Thermenhotel dabei. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Vernetzt vom Anfang bis zum Ende" und konzentrierte sich auf zwei Schwerpunkte. KÖFLACH. "Fachkräfte aus dem Gesundheitsbereich aus dem Bezirk Voitsberg stellen ihr Fachwissen anderen Fachkräften zur Verfügung", so beschrieb Gloria Avar, eine der Organisatorinnen, den ersten Schwerpunkt. Der zweite Fokus lag auf dem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Projekt auf der Zielgeraden
Wege des Holzes ziehen Bilanz

SCHARNITZ. "Wege des Holzes" ist ein INTERREG-Projekt zur grenzübergreifenden Geschichte und Ökologie der Wege des Holzes in Bayern und Tirol. Bei der vierten und vermutlich letzten Fachtagung wurde vergangene Woche der Status Quo des Projekts mit seinen Projektpartnern besprochen. Dem Ziel naheProjektleiter Franz Straubinger ließ zu Anfang der Tagung auf die bisherige Entwicklung des Projekts zurückblicken. Das Ziel war die fast vergessene Kulturgeschichte des Karwendels so aufzuarbeiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Kampf gegen Vereinsamung: K. Hohensinner

Stadt Graz: Neue Projekte gegen Vereinsamung

Im vergangenen Herbst fand im Grazer Rathaus eine Fachtagung zum Thema Vereinsamung statt (die WOCHE berichtete). Der Grund: "Wir merken gerade im Sozialressort, dass das Phänomen Vereinsamung immer stärker spürbar wird. Derzeit sind knapp unter 50 Prozent der Grazer Haushalte Single-Haushalte", sagt etwa Stadtrat Kurt Hohensinner. Aufbauend auf die Fachtagungs-Ergebnisse wurde nun ein Fördercall konzipiert: Bis 8. März können Projekte, die zur Vermeidung von Vereinsamung beitragen, beim...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Beim Bezirksbäuerinnentreffen: Bgm. Wolfgang Tauss, Ortsbäuerin Maria Portschy, Gerhard Müllner, LA Bgm. Georg Rosner, Ortsbäuerin Aurelia Strobl, Ortsbäuerin Tanja Amtmann, KR Peter Wachter, KR Landesbäuerin Irene Deutsch, Richard Matyas, LK-Vizepräs. Werner Falb-Meixner, Carina Laschober-Luif, Bgm. Hans Unger, Vizebgm. Gregor Hafner, Maria Gollacz-Kristaloczi, Cornelia Zeiss, Ortsbäuerin Natascha Taucher, Ortsbäuerin Marianne Herics, Obmann KR Bgm. Johann Weber, Renate Ehrenhöfer
  2

Großpetersdorf
Bezirksbäuerinnen netzwerkten in gemütlicher Atmosphäre

GROSSPETERSDORF. Die „Fachtage für Bäuerinnen, Winzerinnen und Landfrauen“ werden jährlich zu Jahresbeginn in allen burgenländischen Bezirken abgehalten. Organisiert werden die Informations- und Netzwerkveranstaltungen von der Burgenländischen Landwirtschaftskammer und der ARGE der Bäuerinnen. Die Veranstaltungsreihe dient dazu, Frauen im ländlichen Raum zu vernetzten. Die Fachtage bieten interessante Informations- und Persönlichkeitsvorträge für Frauen im ländlichen Raum und werden jedes...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Foto vlnr
MMag. Ulrike Wiederisch (eeducation Kompetenzzentrum), Dir. Mag. Gernot Hainzl, Doris Wagner, MEd, BEd (Leiterin pädagogischer Dienst Bildungsdirektion NÖ), Mag. Yvonne Zauner, 
Mag. Georg Krebs, AL Mag. Martin Bauer (Leiter Abteilung IT-Didaktik am BMBF und ehemaliger Lehrer an der BHAK|BHAS Krems), Margit Pollek, Andreas Riepl (beide eeducation Kompetenzzentrum)
  2

Erste und einzige Schule in Krems
Zertifizierung der BHAK|BHAS Krems

KREMS. Im Rahmen der eEducation-Fachtagung NÖ wurde die BHAK|BHAS Krems als EXPERT+.SCHULE ausgezeichnet und zertifiziert. Damit hat die Schule den höchstmöglichen Status erreicht. „Ich bin wirklich stolz, dass unsere Aktivitäten im IT-Bereich, insbesonders in unserem einzigartigen Ausbildungszweig COMITHAK, solche Anerkennung finden. Wir sind die erste und einzige Schule in Krems, die zweite HAK in NÖ, die vierte höhere Schule in NÖ und die fünfte Handelsakademie in Österreich, die diese...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
Fachkonferenz: Kurt Hohensinner, Andrea Fink, Siegfried Nagl, Oona Horx-Strathern, Sandra Schimmler, Reinhard Haller (v. l.)
 1   2

Zusammenhalt Graz: 2020 kommt Aktionsplan gegen Vereinsamung

Die Stadt Graz hat bereits einige Initiativen gegen Vereinsamung auf Schiene gebracht. 2020 sollen weitere Projekte folgen. „Vereinsamung ist ein sehr komplexes Thema, das alle Generationen und alle gesellschaftlichen Schichten treffen kann. Gerade im Sozialressort, aber auch darüber hinaus merken wir, dass das Phänomen Vereinsamung immer stärker spürbar wird", sagt Sozialstadtrat Kurt Hohensinner und verweist darauf, dass knapp unter 50 Prozent aller Grazer Haushalte Single-Haushalte sind....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Mobile Jugendarbeit in der Terra Raetica wird grenzüberschreitend vernetzt: Die TeilnehmerInnen aus dem Bezirk Landeck und dem Vinschgau beim Kick off.
  3

Landeck / Vinschgau
Terra Raetica – Mobile Jugendarbeit wird über Grenze vernetzt

BEZIRK LANDECK/SCHLANDERS. Mit dem neuen Interreg-Projekt wird der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung zwischen dem Bezirk Landeck und Vinschgau gefördert. "Mobile Jugendarbeit Terra Raetica" Am 04. Dezember 2019 fand die Auftaktveranstaltung zum Interreg-Projekt "Mobile Jugendarbeit Terra Raetica" im passenden Ambiente des Innovations- und Gründerzentrums Basis in Schlanders (Vinschgau) statt. Durch die Veranstaltung führte Martina Steiner, Geschäftsfüherin der POJAT (Plattform Offene...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Mobile Jugendarbeit besuchte die Fachtagung der BOJA, Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit

Mobile Jugendarbeit Hall
JAM zu Besuch bei der Fachtagung der BOJA

ALPBACH. Die Fachtagung der BOJA, Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit, findet jedes Jahr zu aktuellen Schwerpunktthemen der Offenen Jugendarbeit statt. Die Veranstaltung wird von JugendarbeiterInnen aus ganz Österreich angenommen und fand dieses Jahr in Tirol vom 24. November bis 26. November in Alpbach statt. Beim diesjährigen Lokaltermin mit dem Tagungsthema "Bildungsort OJA – Offene Jugendarbeit als Teil der Bildungslandschaft" hat das komplette Team der Mobilen Jugendarbeit von JAM...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Gerald Herowitsch-Trinkl (Obmann DÖJ und Obmann der IGSWG Burgenland), Soziallandesrat Christian Illedits, Bettina Horvath (Referatsleiterin Abteilung 6 des Land Burgenland), Christian Reumann (Kinder- und Jugendanwalt Burgenland) und Manfred Tauchner (Department Soziales, FH Burgenland)

Thema "Freiheitsbeschränkende Maßnahmen"
Fachtagung der Kinder- und Jugendhilfe in Eisenstadt

An der FH Burgenland in Eisenstadt fand eine Fachtagung zum Thema "Freiheitsbeschränkende Maßnahmen in Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen" statt. EISENSTADT. Das Referat Kinder- und Jugendhilfe vom Amt der Burgenländischen Landesregierung veranstaltete am 27. November gemeinsam mit der Fachhochschule Burgenland und der Interessengemeinschaft sozialpädagogischer Wohngemeinschaften eine Fachtagung. Hintergrund der Tagung zum Thema "Freiheitsbeschränkende Maßnahmen in Kinder- und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Grazer Stadtspitze tagte zum Thema Vereinsamung.

Grazer Aktionsplan gegen Vereinsamung

Für mehr Zusammenhalt: Die Stadt Graz legt ihren Fokus 2020 auf das Thema Vereinsamung. Nicht nur rund um die Weihnachtszeit wird deutlich: Das Thema Vereinsamung kann jede Gesellschaftsschicht und Generation treffen. "Gerade im Sozialressort, aber auch darüber hinaus, merken wir, dass das Phänomen Vereinsamung immer stärker spürbar wird. Derzeit sind knapp unter 50 Prozent der Grazer Haushalte Single-Haushalte. Allein zu leben und allein zu wohnen sucht sich nicht jeder freiwillig aus und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
20 Jahre Gewaltschutzzentrum Kärnten mit Peter Kaiser.

20 Jahre Gewaltschutzzentrum Kärnten
Gewaltschutzzentrum betreute 13.390 Klienten in 20 Jahren

Gewalt gibt es immer noch – überall. Eine Einrichtung, die hilft und begleitet, feiert nun Geburtstag. KÄRNTEN. Landeshauptmann Peter Kaiser eröffnete heute im Spiegelsaal die Fachtagung "Ein Ziel und viele Wege – 20 Jahre Gewaltschutzzentrum Kärnten". Zehn Jahre nach der gesetzlichen Festschreibung des Gewaltverbots in der Erziehung in Österreich wurde also das Kärntner Gewaltschutzzentrum eröffnet. Wie wichtig solche Institutionen sind, betonte Kaiser: "Die Gewalt ist noch immer...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Kleine Abenteurer*innen: Zwischen Freiheit und Kontrolle
Highlight am Wochenende

3. Pädagogische Fachtagung im Tagungshaus in Wörgl  Wie wichtig und für die Entwicklung notwendig kindliche Freiräume ohne erwachsene Kontrolle sind, haben am letzten Wochenende vier renommierte Referent*innen aus Medizin, Pädagogik und Soziologie im Tagungshaus verdeutlicht. Vor allem das Vertrauen ins eigene Kind zu haben und nicht gleich jedes Risiko auch als Gefahr zu sehen und die Kinder dadurch über zu behüten ist neben einem wertvollen Beziehungsaufbau mit Zeit füreinander essentiell....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Tagungshaus Wörgl
Bäuerinnenfachtag am 30. Oktober!

abz Lambach
Bäuerinnenfachtag - ein Wohlfühltag für Frauen

LAMBACH. Der Bäuerinnenfachtag im Agrarbildungszentrum Lambach, der von der Fachzeitschrift „Der Landwirt“ organisiert wird, findet am Mittwoch, 30. Oktober, von 8.30 bis 16.00 Uhr statt. Genießen Sie interessante Vorträge, einen regen Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten und Entspannung im Agrarbildungszentrum Lambach. ProgrammVom perfekten Chaos zur kreativen OrdnungEntspannte Faszien – entspannter Mensch„Nein“ sagen als Schutz vor Überlastung Anmeldung erbeten unter Fachzeitschrift...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Zwischen Freiheit und Kontrolle
Pädagogische Koryphäen live im Tagungshaus

Die Freizeit unserer Kinder ist komplett verplant – Kurse zur Förderung der Musikalität, der Sportlichkeit oder Kreativität prägen deren Alltag ebenso wie vereinbarte „Play-Dates“ oder GPS-Kinder-Uhren, um allzeit zu wissen, wo der Sprössling wann mit wem ist. Wir wünschen uns zwar, unsere Kinder hätten etwas mehr von Pippi Langstrumpf, ganz nach dem Motto „Sei wild und frech und wunderbar!“, und könnten die Abenteuer dieser Romanvorbilder auch erleben, jedoch sieht die Realität ganz anders...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Tagungshaus Wörgl
Bei Menschen über 75 Jahren ist das Selbstmordrisiko fast doppelt so hoch, wie das der Durchschnittsbevölkerung

Welttag der Suizidprävention
Das Selbstmordrisiko steigt mit dem Alter

Eines der Themen bei der heutigen Fachtagung der Suizidprävention im Konzerthaus Klagenfurt ist Selbstmord im Alter. KLAGENFURT. In Österreich nehmen sich jährlich etwa 1250 Menschen das Leben. Das sind zweimal mehr als es Verkehrsopfer und achtmal mehr als es Drogentote gibt. Ab dem 75. Lebensjahr ist die Suizidgefahr zudem etwa doppelt so hoch, wie die der Durchschnittsbevölkerung. Gründe für Selbstmord im AlterEinsamkeit, also soziale Isolation, ist mit einer der Hauptgründe für ältere...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
  2

Kommunalbauten
Fachtagung in Mieders

Am Donnerstag, dem 13.06.2019 konnte man in Mieders die FLGT (Fachverband der leitenden Gemeindebediensteten Tirols) - Landesfachtagung zum Thema „Finanzoptimierte Errichtung von Gebäuden" besuchen. MIEDERS. Bei strahlendem Sonnenschein fand die Tagung mit zahlreichen Besuchern und mit großem Interesse an den Vorträgen der Fachexperten aus dem bautechnischen, rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Bereich statt. Für Gemeinden stellt die Errichtung und der Betrieb von...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Nadine Isser
Einer der Initiatoren der Fachtagung ist Günter Bechly.

Internationale wissenschaftliche Fachtagung

WAIDHOFEN. In einem Zeitraum von vier Tagen fand im Stadthotel in Waidhofen eine große internationale Fachtagung zum Thema Teleologie in der Natur statt. Anlass war die Gründung des Vereins Zentrum für BioKomplexität und NaturTeleologie mit Sitz in Echsenbach. Initiatoren sind der in Echsenbach lebende deutsche Paläontologe  Günter Bechly und der Mikrobiologe Siegfried Scherer von der TU München. Zu der (nicht-öffentlichen) Tagung kamen 31 eingeladene Teilnehmer, vor allem...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Beregnungsfachtagung: "Wasser ist Leben” – Kleinflächenberegnung in Kauns.
  3

Erfolgreiche Beregnungsfachtagung
Vorzeigeprojekt der Wassergenossenschaft Kauns präsentiert

IMST/KAUNS. Im Agrarzentrum West fand kürzlich Veranstaltung "Beregnungsfachtagung: Beregnungs- und Bewässerungsanlagen" statt. Dabei wurde die Beregnungsanlage der Wassergenossenschaft in Kauns präsentiert. Erfolgreiche Fachtagung Knapp hundert interessierte Teilnehmer nahmen bei der Fachtagung Ende April im Agrarzentrum West in Imst teil. „Damit zeigt sich einmal mehr welche große Bedeutung Beregnungseinrichtungen für die landwirtschaftlichen Betriebe haben. Denn 'Wasser ist Leben' und es...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
<f>Hochkarätige Vorträge</f> lockten zahlreiche Besucher zur diesjährigen Viehwirtschaftlichen Fachtagung nach Raumberg-Gumpenstein.

Fachtagung
Experten referierten in Raumberg

Die 46. Viehwirtschaftliche Fachtagung wurde kürzlich abgehalten. An der HBLFA Raumberg-Gumpenstein fand die 46. Viehwirtschaftliche Fachtagung statt. Zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland nahmen daran teil. Vortragende aus Österreich, Deutschland und der Schweiz referierten über aktuelle Versuchsergebnisse und Entwicklungen und gaben Empfehlungen für die landwirtschaftliche Praxis. Am ersten Tag standen Vorträge zu den Themenbereichen „Milchviehfütterung“, „Herdenmanagement“ und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Team des Horts Bad Goisern bei der Fachtagung.

Kinderfreunde OÖ
Einzigartige Weiterbildung für Pädagogen

BAD GOISERN. Mehr als 420 Menschen, die in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde und den Einrichtungen der Kinderfreunde Linz, Wels und Steyr pädagogisch arbeiten, nahmen Ende März an der 5. Pädagogischen Fachtagung teil. Der thematische Schwerpunkt dieser Weiterbildungsveranstaltung war das Thema „Spiel“. Auch das Team des Horts Bad Goisern war dabei. Die Familienzentren der OÖ Kinderfreunde sind der einzige Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen in...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Geehrt für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Bibliothekswesen
  3

Bibliothek
Frühjahrstagung im Zeichen von MINT

VOMP (dkh). Vergangenen Samstag trafen sich Tirols Bibliothekarinnen und Bibliothekare in Vomp zur diesjährigen Frühjahrstagung. "Diese Veranstaltung dient nicht nur der Weiterbildung durch Fachvorträge, sondern auch dafür, in Kontakt zu bleiben und sich auszutauschen. Die Entwicklung soll nicht stehenbleiben", erläutert Monika Heinzle, Organisatorin und Bibliotheksreferentin der Diözese Innsbruck. MINT in Bibliotheken Nach einer Einführung in ein neues Bibliotheksprogramm von Littera...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Das Team des Horts Siernings bei der Fachtagung.
  2

Kinderfreunde OÖ
Einzigartige Weiterbildung für Pädagogen

Mehr als 420 Menschen, die in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde und den Einrichtungen der Kinderfreunde Linz, Wels und Steyr pädagogisch arbeiten, nahmen Ende März an der 5. Pädagogischen Fachtagung teil. STEYR-LAND. Der thematische Schwerpunkt dieser Weiterbildungsveranstaltung war das Thema „Spiel“. Auch das Team des Horts Sierning war dabei. Die Familienzentren der OÖ Kinderfreunde sind der einzige Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Team der Krabbelstube Kirchdorf bei der Fachtagung.
  2

OÖ Kinderfreunde
Einzigartige Weiterbildung für Pädagogen

KIRCHDORF (sta). Mehr als 420 Menschen, die in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde und den Einrichtungen der Kinderfreunde Linz, Wels und Steyr pädagogisch arbeiten, nahmen Ende März an der 5. Pädagogischen Fachtagung teil. Der thematische Schwerpunkt dieser Weiterbildungsveranstaltung war das Thema „Spiel“. Auch das Team der Krabbelstube Kirchdorf war dabei Die Familienzentren der OÖ Kinderfreunde sind die einzige Träger von...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.