10.03.2016, 10:06 Uhr

Großzügige Spende für Kinderstation des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf

DKKS Eveline Schöberl, Primaria Dr. Jutta Falger, MSc, MBA, Herbert Stubenvoll, Ärztlicher Direktor Prim. Univ. Doz. Dr. Otto Traindl, Obmann Anton Ludwig, Pater Roger und Stationsleitung DKKS Jutta Bacher (v.l.). (Foto: LKH Mistelbach)
Der Bikerclub Ladendorf sammelte auf einer Motorrad-Wallfahrt 425 Euro für die Kinder- und Jugendabteilung des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf.

Obmann Anton Ludwig und Schriftführer Herbert Stubenvoll sowie der Initiator der Sternwallfahrt, Pater Roger aus Paasdorf stellten sich auf der Kinder- und Jugendabteilung des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf mit einer großzügigen Spende ein. 425 Euro sammelten sie auf einer Sternwallfahrt mit Motorrädern von Ladendorf nach Mariazell, sowie mit dem Verkauf von DVDs der Wallfahrt. 50 Motorräder mit rund 70 Teilnehmern waren bei der Benefiz-Ausfahrt dabei.

Die Leiterin der Kinder- und Jugendabteilung, Prim. Dr. Jutta Falger, MSc, MBA und Stationsleitung DKKS Jutta Bacher bedankten sich im Namen des Landesklinikums und freuten sich, dass nun wieder einige „Extras“, wie z.B. Spielzeug, angeschafft werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.