19.04.2016, 12:58 Uhr

MAMUZ und Zayataler Schienentaxi - eine charmante Fahrt von Mistelbach nach Asparn und retour

(Foto: MAMUZ)
Mit 20km/h bringt das Zayataler Schienentaxi seine Gäste vom Mistelbacher Schienentaxi-Bahnhof nach Asparn und retour! Die Motorbahnwägen der ÖBB, die früher für Streckenwartungsarbeiten genutzt wurden, bieten eine charmante, nostalgische Fahrt nach Asparn. Das Highlight ist der Cabriowagen, den MAMUZ Geschäftsführer Matthias Pacher gemeinsam mit Peter Traxler, Tobias Herzog und Gerhard Ullram zum Saisonstart ausprobiert haben. Das Schienentaxi ist die ideale Ergänzung für den Ausflug ins Urgeschichtemuseum MAMUZ Schloss Asparn/Zaya. Gefahren wird jeden Sonntag und Feiertag bis Ende Oktober! Bei Festen im MAMUZ wird eine Ausnahme gemacht, so ist auch die öffentliche Anreise mit dem Schienentaxi zum Keltenfest am 23. und 24. April (S2 bis Mistelbach, dann Schienentaxi) an beiden Tagen möglich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.